Träumerle

Der Blog zur Aue

Kamelien-Sonntag

Jetzt lüfte ich schnell das Geheimnis, wer mich heut besucht hat.

Brotbäcker Micha und seine Frau. Wir haben uns am Schloß getroffen.

                        

Ich muss erst den Bericht zusammen stellen, das schaff ich heut nicht mehr. Deshalb nur eine kleine Kostprobe der Kamelien.

                        

                        

Es hat alles wunderbar geklappt. Alles andere erzähle ich später.
Johnny hatte sich am Vormittag noch die Pfote verletzt und humpelt nun wieder mit Verband 🙁

30 Kommentare

  1. Der Brotbaecker:

    Liebe Kerstin,

    Dir und Deinem Göttergatten herzlichen Dank für den netten Empfang. Gott sei Dank haben BB und Schwester B ordentliche Krümel von dem leckeren Kuchen übrig gelassen.;-)
    Johnny wünschen wir schnelle Genesung und freuen uns schon heute auf ein Wiedersehen mit Euch.
    Auch ich muss erst einmal sortieren und werde meinen Bericht im Verlaufe der Woche fertigen. Bis dahin bleibt schön gesund, das wünschen Micha un sin Fru

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 27th, 2011 18:56:

    Hihi – jetzt sitzen wir zeitgleich am Rechner, Fotos sind grad an Dich gesandt.
    Habt noch einen geruhsamen Abend!
    Herzliche Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  2. Brigitte:

    Na, die schauen wir uns dann das nächste Mal an, sind ja wirklich herrlich. ich freue mich schon auf den Bericht.
    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 28th, 2011 08:07:

    Ich konnte gar nicht so viele Fotos machen, waren immer Menschen davor und ich wollte nicht blockieren. Aber bissel was hab ich schon. Die Weißen haben es mir besonders angetan.
    Hab heut einen stressfreien Tag und Vorfreude auf morgen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  3. minibar:

    Das war ja nun doch ein wenig Stress… aber erfreulicher 🙂
    Die Kamelien sind wunderschön.
    Ich freu mich schon…

    Für Johnny gute Besserung ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 28th, 2011 08:08:

    Angenehmer Stress, jawoll 🙂 Johnny hinkt, ich hab ihn grad auf der Morgenrunde stückchenweise getragen. Nun hab ich den Verband entfernt, gesäubert und er leckt sich erst mal. Ich muss dann in Ruhe schauen, wie die Wunde aussieht und im Garten suchen, wo Glasscherben liegen.
    Liebe Grüße und Danke für die Besserungswünsche.

    [Antwort]

  4. Fred:

    Du meine Güte, was war denn bei dir los, alles was Rang und Namen hat, trieb sich bei dir herum, also nun bin ich mehr als platt.
    Eins runter, Johnny liebt den Duft der Frauen was, aber so wird man irgendwo hin gelockt wo man gar nicht hin will, JOHNNY…immer auf der Hut sein, ok 😉
    Jetzt lese ich, auch noch die Pfote verletzt, also dann hat er bei dem Besuch alles gegeben.
    Du Kerstin ja auch, alles aus den Schränken geholt, das hast du gut gemacht 🙂

    Liebe Grüße, Fred

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 28th, 2011 08:10:

    Guten Morgen! War ein ereignisreiches Wochenende und so liebe Menschen um mich rum 🙂 Also den Micha werde ich sicher schnell mal wieder sehen, wohnt ja nicht so weit weg und Blechi kommt garantiert noch mal Kamelien anschauen.
    Liebe Grüße an Dich, hab einen guten Tag.

    [Antwort]

  5. katerchen:

    Hallo Kerstin
    GUTE BESSERUNG für den Herrn Jonny
    Danke für SOO Schöne Blümchen.Hoffe meine blüht auch mal..
    LG zum Wochenstart vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 28th, 2011 14:20:

    Er humpelt immer noch, obwohl ich nichts sehen kann. Kein Blut mehr. Also beobachten, er sonnt sich gerade auf dem Sofa.
    Du hast Kamelien? Dann wünsch ich Dir, dass sie blühen.
    Liebe Grüße!

    [Antwort]

  6. Mamü:

    Liebe Kerstin,

    der arme kleine Johnny, knuddel ihn mal von mir. Hoffentlich heilt das Pfötchen schnell wieder.

    Die Kamelien sind schön.

    Liebe Grüße an dich und Johnny,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 28th, 2011 14:22:

    Liebe Martina,
    Knuddler wird nachgeholt, wenn er ausgeschlafen hat. Momentan genießt er die Mittagssonne auf dem Sofa. Ich weiß noch nicht, was er sich getan hat. Hab den Garten kontrolliert, kann keine Scherben finden. Der Ballen ist trocken, nichts Wesentliches zu sehen und trotzdem hält er die Pfote hoch. Er läuft zwar auch mal und will eigentlich losdüsen, aber er scheint doch Schmerzen zu haben. Mal sehen, wie es in den nächsten Tagen wird.
    Liebe Grüße an Dich und Pepper!

    [Antwort]

  7. Bärbeli:

    Ich hoffe Du hast das anstrengende Wochenende gut überstanden. Die Kamelien sehen wunderschön aus. Ich freue mich schon auf die nächsten Fotos. Johnny geht es hoffentlich besser. Das wünsche ich ihm sehr. Nun dann ein fröhliches
    Wauwau an das kleine Hinkebein.
    Schöne Woche

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 28th, 2011 14:24:

    Ich bin total ausgelaugt, habe Kopfschmerzen, bin müde, hab zu nichts Lust – 🙂 nee, alles Quatsch 🙂 Hat mich sehr gefreut, dass ihr euch her getraut habt. Und beim nächsten Mal kommt ihr bitteschön sonntags 😆

    [Antwort]

  8. Katinka:

    Hallo liebe Kerstin,
    das ist ja schon mal ein sehr schöner Vorgeschmack auf Deinen Bericht :-).
    Die Kamelien sehen herrlich aus!

    Gute Besserung für Johnny, hoffentlich ist es nichts Schlimmes!

    Liebe Grüße zu Dir
    Katinka

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 28th, 2011 14:25:

    Liebe Katinka, ich hoffe, dass es nichts weiter ist. Wäre was gebrochen, würde er sicher gar nicht stehen auf der Pfote. Vielleicht geprellt, weil er irgendwo angestoßen ist oder der nun nicht mehr zu sehende Schnitt schmerzt noch.
    Kamelien kommen morgen!
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  9. Ocean:

    Huhuu liebe Kerstin,

    da hattest du ja ein echt aufregendes Wochenende! Zuallererst für Johnny ganz schnelle gute Besserung. Ein Glück, daß du ihn tragen kannst auf der Gassirunde. Das geht mit Lisa und ihren knapp 25 Kilo nicht 😉 bei mir jedenfalls. Mein Mann kann sie tragen und das läßt sie sich auch gern gefallen.

    Die Kamelien sehen wunderschön aus! und ich freu mich schon auf deinen Bericht von eurem Treffen. Toll, daß Ihr eine so gute Zeit hattet 🙂

    Ganz liebe Grüße an dich,
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 28th, 2011 14:28:

    Also bei der Vorstellung, wie Dein Mann Lisa trägt, muss ich dennoch lächeln. Da muss er doch fast in die Knie gehen. Also Johnny seine 10 kg reichen mir, zumindest kann ich ihn ein Stück tragen. Er schläft gerade in der Sonne, die Hunderunde mittags fiel aus. Am Abend müssen wir es ein Stück in die Aue schaffen, muss irgendwie gehen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  10. Britta:

    Huhuuu Kerstin!

    Na da hattest du ja ein aufregendes Wochenende! Sowohl positiver als auch negativer Art!

    Alles Gute für Johnny!

    Und die Kamelien sind wunderschön!!!

    Liebe Grüße

    Britta

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 28th, 2011 14:30:

    Hallo Britta,
    ja so ein Treffen hat man nicht oft. Ich muss immer noch alles verarbeiten und denke, ich hätte ja noch dieses und jenes fragen oder zeigen können, warum ist dir dieses oder jenes nicht eingefallen? Aber ich denke, ich werde alle wieder sehen und dann bin ich vorbereitet und kann fragen und fragen und fragen … 🙂
    Liebe Grüße von mir!

    [Antwort]

  11. stellinger:

    Liebe Kerstin,

    das nennt man dann wohl „VOLLES PROGRAMM“ oder auch: unverhofft kommt oft. Na, Hauptsache ist, es war schön und unterhaltsam.
    Auf Deine Blumenfotos bin ich mächtig gespannt.
    Hab‘ heute eine sehr traurige Mail erhalten . . . Komm‘ mal bitte rüber.

    Liebe Grüße und für Johnny gute Besserung von
    Ilse und Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 28th, 2011 14:32:

    Lieber Jürgen,
    ich war erst bei Dir und nun lese ich Deine Nachricht. Ich kann mir vorstellen, dass Du heut traurig bist und möchte Dir ein paar Sonnenstrahlen schicken, damit sie Dein Gesicht und Dein Herz erwärmen.
    Keine Ahnung, wo Johnny sich geschnitten hat, ich kann im Garten nichts finden und auch die Wunde kann ich als solche nicht entdecken. Aber durch die Haare auch zwischen den Zehen seh ich das sowieso nicht so genau.
    Danke für die Besserungswünsche.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  12. Marianne:

    Ohhh, alles Gute für Jonny und dein Besuch ist ganz herzig, da freut man sich doch, dass man Blogger auch real kennenlernen kann.
    Kamelien…wunderschöne Blumen.
    Laß dich nicht stressen, ich fange nach dem Enkelwochenende auch langsam wieder an…das dauert.

    Herzlichst ♥ Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 28th, 2011 14:35:

    Danke für die guten Wünsche. Ich muss jetzt erst mal bissel Arbeit nachholen, den Bericht über die Kamelien schreib ich dann heut Abend. Soll ja nicht in Stress ausarten.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  13. Jouir la vie:

    In meinem Blogger Vorlauf las ich doch glatt erst was von Kamelle…:-)

    Lieben Gruß
    Kvelli

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 28th, 2011 19:20:

    Olle Kamelle? Nee, alte Kamelie – aber wunderschön! 😀

    [Antwort]

  14. Elke:

    Das sind dann wohl die Kamelien, die Blechi hatte sehen wollen . . .
    Deinem Johnny gute Besserung, liebe Kerstin.
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 28th, 2011 19:21:

    Ja, das sind sie. Also entweder sie kommt nach der Kur noch mal her oder aber nächstes Jahr.
    Liebe Grüße und Danke für die Besserungswünsche. Momentan heult er – macht Huhu – weil eine Dame in der Nachbarschaft duftet. Armer Kerl – doppelt gebeutelt heut 🙁

    [Antwort]

  15. Marianne:

    Liebe Kerstin……..traumhafte Kamelien ich bin begeistert !

    An Johnny gute Besserung und an Dich ganz ganz liebe Grüße ……..Marianne 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 1st, 2011 07:52:

    Hallo Marianne,
    ja die Kamelien sind schon ein Traum – in Rot, Rosa, Weiß. Verschiedene Blütenformen, einfach oder gefüllt, prächtig eben.
    Johnny geht es etwas besser, aber er schont noch die Pfote. Da gibt es nur Mini-Runden.
    Liebe Grüße, hab einen sonnigen Tag 🙂

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates