Träumerle

Der Blog zur Aue

Alte Gemäuer

gibt es einige in Königsbrück. Manche wurden abgerissen, manche saniert, manche stehen leer und warten auf neues Leben.
Es gab bis zur Wende eine Schneiderei – in einer alten Villa. Die steht nun leider leer. Aber ein paar interessante Details hab ich entdeckt.
Man könnte fast denken, hier wohnt das tapfere Schneiderlein.

Und gleich gegenüber befindet sich ein ehemaliges Zollhaus. Hier befand sich die Stadtgrenze. Das Haus wurde liebevoll saniert.

Ich hab heut frei. Es gibt viel zu tun, ich habe eine lange Liste. Am Sonntag bekomme ich Bloggerbesuch, da sollte meine Stube glänzen. Wir wollen gemeinsam die Kamelien im Gewächshaus des Schlosses besichtigen. Ich werde also nächste Woche hoffentlich schöne Blüten präsentieren können.

                        

37 Kommentare

  1. Fred:

    Hallo Kerstin,

    das tapfere Schneiderlein schneidert nicht mehr, das ist aber sehr schade.

    Wieso denn >sollte< sie sauber sein, ja muss sich denn erst Bloggerbesuch anmelden bevor die Stube glänzt. Fällt mir gerade ein, der Rest kann so bleiben oder wie…? Nur mal laut gedacht 😉 Lachen inclusive 🙂

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir auch, ach ja eins noch, mich juckt es wer denn da aus der Ferne herein schneit, das letzte Wort vor dem Komma, sorry das ich das ausgeschrieben habe, ging nicht anders.

    So nun aber tschüssi gesagt, Fred

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 25th, 2011 08:38:

    Guten Morgen! Die Wohnung sollte immer heilwegs sauber sein! Aber wenn sich jemand anmeldet, bin ich doch aufgeregt und hoffe, dass dem Besucher gefällt, was er da sieht. Zum Glück verliert Johnny noch nicht sein Winterfell 😆
    Bin schon am Werkeln, leider spinnt die Waschmaschine grad wieder und will nicht heizen. Also muss Maschine Nr. 2 im Keller volle Leistung bringen.
    Hier scheint die Sonne bei minus 10.
    Hab ein sonniges Wochenende, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

    Fred Antwort vom Februar 25th, 2011 08:47:

    Wie bitte, Maschine Nr.2, also mache nur Handwäsche oder zweimal umdrehen die Klamotten 😉 …zum waschen ins Waschhaus KEINE Lust 🙁

    Der Besuch guckt hier nur auf die Frau, na gut nicht alle.
    Ach ja schnell eins noch, neugierig bin ich auch 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 25th, 2011 09:00:

    Vielleicht sollte ich auch so eine Dame ins Wohnzimmer stellen? Dann schaut sich keiner mehr um und ich muss nicht putzen 😆

  2. Britta:

    Huhuuu Kerstin!

    Besuch ist immer toll! Und Man möchte sich von der besten Seite zeigen…das kann ich verstehen!

    Viel Spaß wünsche ich dir und deinem Besuch!

    Liebe Grüße

    Britta

    [Antwort]

    Fred Antwort vom Februar 25th, 2011 08:48:

    Wieso den „Man“…. 😉 der braucht es nicht 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 25th, 2011 09:02:

    Also ob Mann oder Frau, das werdet ihr nächste Woche sehen!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 25th, 2011 09:01:

    Liebe Britta, ich bin immer aufgeregt, wenn jemand das erste Mal kommt. Ich werde nachher berichten, wer es war. Ich freu mich schon so sehr, bin total hippelig, könnte alles auf einmal tun. Hauptsache, der Kuchen gelingt – dannn geht alles gut.
    Hab ein erholsames Wochenende, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  3. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Morgengrüße.
    Ich bedanke mich bei Dir für Deine guten Besserungswünsche für meinen Männe.
    Ich wünsche Dir viel Spaß und nette Stunden und auch so wunderschönen Sonnenschein und blauen Himmel mit Deinem Blog-Besuch, wie das Wetter hier ist. Es ist aber arg kalt und bei der Morgen-Hunderunde bließ uns auch ein eisiger Wind um unsere Nasen.
    So einen Stadtbesichtigung finde ich toll. Gerne wieder.
    Hab einen guten Tag und ein schönes Wochenende.
    Tschüssi, Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 25th, 2011 13:19:

    Danke liebe Brigitte. Ich mach grad nach der Mittags-Runde eine Putz-Pause. Einkäufe sind erledigt, Blumen und Tischdeko sind besorgt, Wäsche ist fast geschafft, nun warten noch die Gästezimmer auf mich und dann meine eigene Wohnung. Morgen dann Kuchen backen und Kleckerkram erledigen.
    Bei uns scheint die Sonne bei strahlend blauem Himmel, einfach schön.
    Ich wünsche Dir ein geruhsames Wochenende und Deinem Mann alles Gute.

    [Antwort]

  4. widder49:

    Guten Morgen!
    Putzen sollte man, wenn der Besuch wieder weg ist – aber ich bin auch vom „alten Schlag“ und bringe vorher alles auf Hochglanz. 🙂

    Seit ich vor Jahren in Pillnitz die alte Kamelie sah, bin ich Kamelien-Fan. Leider sind mir im Winter 2009/2010 alle Bäumchen kaputtgegangen. Vielleicht war es gut so – denn in meiner jetzigen Wohnung hätte ich keinen Platz für sie gehabt.

    Schön finde ich die Fotos von den alten Gemäuern und Zäunen. Welchen Aufwand man damals betrieb, sich von anderen abzuheben.

    Ein schönes Wochenende
    wünscht widder

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 25th, 2011 13:21:

    Ja, nachher wäre wohl angebrachter, aber wer setzt sich nicht gern in einem sauberen Zimmer an den Tisch? Ich übertreibe es nicht, aber am Wochenende ist bei mir immer Hochdruck mit Sauber machen und vieler Wäsche, da muss morgen alles geschafft sein.
    Viele Blüten sollen zwar noch nicht offen sein, aber ich werde schon paar Bilder mitbringen. In Pillnitz war ich vor vielen Jahren mal.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  5. stellinger:

    Guten Morgen, Kerstin!

    Anhand Deiner Fotos sehe ich, dass mir ein Teil von Königsbrück fremd geblieben ist. Das sollten wir ändern . . . Also gab es schon damals, zu Königs Zeiten, auch schon so eine Art Maut.
    Um das Schneiderhaus ist es richtig schade, aber wahrscheinlich ist eine Wiederherstellung sündhaft teuer.
    Am Sonntag bist Du also die „Kameliendame“. Ich wünsche Euch viel Freude und bring‘ schöne Fotos mit.

    Liebe Grüße von
    Jürgen und Frauchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 25th, 2011 13:24:

    Oh ich werde mir Mühe geben, eine gute Gastgeberin zu sein. Nur schade, dass das Wetter wieder umschlagen soll und Regen erwartet wird. Zum Glück wird es im Gewächshaus schön warm sein und nachher wartet die Kaffeetafel. Deko und Blümchen sind schon gekauft, da mach ich ja so gern.
    Ich hoffe, ich bekomm das hin mit schönen Aufnhamen. Wenn nicht, gibt es da ja noch jemanden, der fleißig knipsen wird.
    Liebe Grüße zu euch von Kerstin.

    [Antwort]

    stellinger Antwort vom Februar 25th, 2011 15:34:

    Davon bin ich fest überzeugt, liebe Kerstin, dass Du eine gute Gastgeberin sein wirst. Das hast Du ja bei unserer Anwesenheit schon bewiesen und Deine Deko wird wieder umwerfend schön sein. Dafür hast Du ein Händchen.
    Wir wünschen Euch ein geselliges Wochenende.

    Jürgen und Frauchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 25th, 2011 17:33:

    Danke! Und wenn ihr wieder kommt, lass ich mir wieder was Hübsches einfallen. Welche Farbe hättet ihr denn gern? 😆

  6. katerchen:

    Kerstin dann eine nette RUNDE mit dem Besuch..

    das tapfere Schneiderlein..das passt
    LG vom katerchen der ein schönes Wochenende wünscht

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 25th, 2011 13:25:

    Die Runde wird nicht groß ausfallen, denn es soll hier am Sonntag regnen und schneien. Auch ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, meine Blogrunde drehe ich dann heut Abend.
    Liebe Grüße!

    [Antwort]

  7. Ocean:

    huhu liebe Kerstin,

    das ist ja ein faszinierendes Gebäude ..es könnte viele Geschichten erzählen. Ich find die Schere im Tor so toll – das Bild gefällt mir irgendwie besonders!

    Grins, ich geb’s zu – Besuch ist für mich eigentlich immer der Anlaß, mal wieder gut durchzuputzen ..auch wenn ich vorher mal fünfe grade sein lasse. Wobei Staubsaugen bei mir jeden zweiten Tag mind. angesagt ist. Wir HABEN das Problem mit dem Winterfell schon seit einiger Zeit ..da hilft alles Bürsten nichts. OK, Lisa hat halt auch viel Fell 🙂

    Ich wünsch dir ganz viel Spass mit dem Bloggerbesuch und bei den Kamelien – und freu mich schon auf deine Berichte und Fotos 🙂

    Liebe Grüße und ein rundum tolles Wochenende wünscht dir
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 25th, 2011 13:27:

    Liebe Ocean, nicht dass jetzt alle denken, hier wird sonst nicht geputzt. Aber meine Wohnung kommt am Wochenende immer als letztes dran. Das wäre dieses Mal peinlich, also muss ich mich beeilen. Aber ich tu das gern und freu mich schon riesig auf die Umarmung.
    Saugen muss auch ich jeden Tag, wir haben nur einen winzigen Flur mit Auslegewaren, da bleibt sämtlicher Schmutz als erstes hängen. Und die Hundehaare fliegen so schön überall hin 🙂
    Ein sonniges Wochenende wünsche ich Dir und Deiner Familie!

    [Antwort]

  8. Bärbeli:

    Von diesen Camelien muß ich ( falls ich sie finde ) auch noch viele Fotots haben. Ich war mit Blechi ca. 2006 oder 2007 dort. Muß ich suchen… Ob ich sie finde weiß ich nicht, mir fehlen sehr viele Fotos seit ich den neuen Läppi habe… Eigentlich dachte ich alle wären gesichert gewesen, aber…..
    Ein schönes WE wünsch ich Dir…

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 25th, 2011 17:30:

    Wo warst Du Kamelien schauen? Doch sicher nicht hier. In Pillnitz oder woanders? Mal sehen, welche Farbe schon mehr geöffnete Blüten hat.
    Liebe Grüße und hab ebenfalls ein schönes Wochenende!

    [Antwort]

  9. Katinka:

    Hallo liebe Kerstin,
    das sieht wirklich aus wie beim tapferen Schneiderlein – gefällt mir :-).

    Bloggerbesuch? ie schön! Dann wünsche ich Euch ganz viel paß und freue mich auf Deinen Bericht!

    Liebe Grüße zu Dir und ein schönes Wochenende
    Katinka

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 25th, 2011 17:31:

    Bin schon hippelig und würde am liebsten schon den Tisch decken und die Deko plazieren. Bericht wird natürlich folgen.
    Liebe Grüße von mir!

    [Antwort]

  10. Waldameise:

    Liebe Kerstin,

    auf diese Fotos freue ich mich schon. Und die von heute finde ich wieder höchst interessant. Weißt doch. Hoffentlich hast du alles geschaft mit dem Putzen, bis deine lieben Gäste kommen. Ich wünsche euch eine schöne Zeit und wünsch ein schönes Wochenende und viel Freude mit dem Besuch.

    Liebe Grüße,
    Andrea – die erst morgen putzt.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 25th, 2011 19:22:

    Liebe Andrea,
    ich habe gerade meine Blogrunde gedreht und musste lachen, weil Du immer gerade vor mir da warst.
    Nein, alles hab ich nicht geschafft, geht gar nicht. Ich habe schmerzende Füße, bin müde, möchte jetzt ins Bad, dann was ordentliches essen, Feierabend machen. Morgen muss ich noch Kuchen backen, Haus fegen, Wäsche machen, Staub wischen, Bad putzen, Mittagessen machen, 3 x Hundi ausführen, Pflanzen gießen, Wäsche auf den Boden schaffen und die trockene abnehmen, Schlafstube bleibt liegen, die wird später, gebügelt wird dann nächste Woche. Aber ich freu mich und hoffe, ich bekomme die Kamelien ordentlich vor die Linse 🙂
    Hab ein erholsames Wochenende, herzliche Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  11. minibar:

    Das Haus vom fleißigen Schneiderlein ist ja richtig urig, die Gitter-Schere gefällt mir sehr.
    Immerhin hast du eine Waschmaschine Nr. 2. Dann ist das ja gar kein wirkliches Problem.
    Und dann viel Freude mit deinem Blogbesuch.
    bin gespannt, wer es ist.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 25th, 2011 20:50:

    Waschmaschine hat es sich wieder überlegt. Muss ich noch austesten, ob es nur das eine Programm war. Sie muckert ja öfter mal, wird aber immer wieder repariert. Ist schon 18 Jahre alt und rattert wirklich enorm viel. WM Nr. 2 ist nur Reserve und wird benutzt, wenn viel Wäsche anfällt.
    Lass Dich überraschen mit dem Besuch, ich freue mich jedenfalls wie ein kleines Kind auf die „Umarmung“ – so die gewählten Worte für unser erstes Treffen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  12. Brigitte:

    Wir waren in Pirna Kamelien gucken und haben uns das für Sonntag evtl. vorgenommen, wenn meine Zeit reicht. Ich arbeite schon fleißig Listen ab.
    Freue mich schon auf deine bilder.
    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

  13. Brigitte:

    Quatsch, wir fahren heute, da ist das Wetter besser und schauen uns mal eure Kamelien an. Die kennen uns noch nicht :-).
    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 26th, 2011 12:02:

    Hm? Unsere Kamelien? Die gibt es nur sonntags oder Du meldest Dich vorher an. Also ihr könnt jederzeit gern kommen!
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  14. Der Brotbaecker:

    Liebe Kerstin, da wollen wir nur hoffen, dass Dein Bloggerbesuch keine weißen Handschuhe zur Staubkontrolle mitbringt 😉
    Ein schöenes Wochenende wünscht Micha – der Brotbaecker

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 26th, 2011 12:03:

    Oh je, ich lass die Rollos runter, da sieht man den Staub nicht so 😀 Kuchen Nr. 1 ist grad fertig, Nr. 2 kommt heut Nachmittag dran. Nun hoffe ich, dass es morgen etwas Sonnenschein gibt. Liebe Grüße zum Wochenende von Kerstin.

    [Antwort]

  15. Jouir la vie:

    Diese alten Gemäuer haben oftmals tolle Geschichten zu erzählen, auch wenn sie selbst lieber schweigen…

    Lieben Gruß
    Kvelli

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 26th, 2011 17:59:

    Wenn alle Gebäude reden könnten, das wäre vielleicht ein Geplapper 🙂

    [Antwort]

  16. Susanne:

    Bei Euch stehen ja anscheinend doch einige alte, verlassene Häuser. Diese Posts von Dir finde ich immer ganz besonders interessant. Schade, dass die Schneiderei nicht weitergeführt wurde…. gerade heutzutage in Zeiten der Massenproduktion findet man wohl nur noch selten gute Schneiderbetriebe, wo auch der Otto-Normal-Verbraucher hingehen kann. Wenn das Haus noch lange leersteht, wird es wohl irgendwann dem Verfall preis gegeben – schade!!!

    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 26th, 2011 19:33:

    Die Schneiderei steht schon viele Jahre leer – leider. Da müsste sicher zuviel investiert werden. Muss aber früher auch schön ausgesehen haben.
    Liebe Grüße an Dich!

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.3.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates