Träumerle

Der Blog zur Aue

Lustige Pflanzenwelt

Gestern waren wir ja zum Geburtstag. Den Strauß musste ich natürlich noch im Bilde festhalten. Ich finde diese Früchte so was von lustig, ihr habt sie sicher auch schon mal gesehen. Die Dinger heißen – und ich muss immer wieder drüber lachen -: Papsteier

                          

                        

Nun kann man wunderbar fantasieren, warum diese Pflanze wohl so heißt.
Im Internet recherchiert: weil die Früchte, die auf Grund der anhängenden haarartigen Gebilde, wie das männliche Gemächt aussehen und innen hohl sind (mangels Gebrauch) 😆

36 Kommentare

  1. Marianne:

    Grööööööhl……laaaaaaach liebe Kerstin

    hihi deshalb haste sie auch sooooo schön nah aufgenommen….gibbel……Klasse 😉

    Gute dass Du recherchiert hast……ich schreibe mit Tränen in den Augen vor Lachen……..sonst hätte ich im wewewe gewühlt…….Du bist ein Schwerzkeks;-)

    Deine Freundin hat sich sicher sehr gefreut auch weil Du ihr eine Erklärung dazu gegeben hast………..und die Vase ist sowas von hübsch…..!!!!! …..ich sehe Fresien dabei….meine Lieblingsblumen.

    Euch ein schönes Wochenende und lass den Kopp nicht hängen bei diesem Usselwetter……wie sieht das denn dann am Hals aus……..laaaaaach

    mach gut mein Mädel;-)……liebe Grüsse Marianne……immer noch mit breitem Grinsen im Gesicht.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 22nd, 2011 17:24:

    Hallo Marianne,
    vor zwei Jahren hab ich einem Onkel mal einen Strauß binden lassen und habe das erste Mal von diesem Namen gehört. Ich musste die ganze Zeit im Blumenladen lachen und habe mit der Floristin Witze gemacht darüber. Und immer, wenn ich diese Früchte sehe, muss ich lachen. War gestern natürlich auch ein guter Witz mit der Erklärung. Aber schön sehen sie aus, in Kombination mit gelb-grünen Blüten für mich ein Traum.
    Liebe Grüße von Kerstin, freut mich, Dich zum Lachen gebracht zu haben.

    [Antwort]

  2. Brigitte:

    Liebe Kerstin, also nee, jetzt hab ich aber laut aufgelacht.
    Aber trotzdem gefällt mir der Strauß.
    Ein hübsches, dekoratives Ensemble mit der tollen Vase.
    Einen fröhlichen Wochenendgruß von Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 22nd, 2011 17:25:

    Prima, dass Du auch lachst. Ja, die Vase stach mir sofort ins Auge und da zu einem Blumenstrauß noch ein kleines „Anhängsel“ sollte, war die Sache perfekt.
    Hab einen schönen Abend und wenn Dein Mann fragt, warum Du lachst, dann zeig ihm das Foto!
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  3. Jouir la vie:

    Donnerschlawittchen aber auch, solch Namen habe ich ja noch nie gehört. Ich schmeiß mich wech…:-)))

    Servus, so long und Dinge Dong
    Kvelli

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 22nd, 2011 19:57:

    Hihi – Ding Dong – oder auch: „Die Glocken von Rom“ 😆 Jetzt schmeiß ich mich weg!

    [Antwort]

  4. Der Brotbaecker:

    Damit ist mir auch endlich klar, warum der Typ keine Frau haben darf! Wäre ja voll peinlich für ihn 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 22nd, 2011 19:57:

    Ja, das ist auch gut, wäre voll peinlich 😀

    [Antwort]

  5. Anna-Lena:

    Ich lach mich schlapp :-).
    Da frag ich mich: Ob beim Papst die Glocken auch länger als das Seil sind *pfui, Anna-Lena* :-).

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 22nd, 2011 19:59:

    Wenn Du mich jetzt lachen sehen könntest! Pfui Anna-Lena!

    [Antwort]

  6. Marianne:

    Weisste woran mich ‚dieses päpstliche Geschmeide‘ erinnert?

    An eine Pflanze die ich im Sommer im Garten habe……Jungfer im Grünen

    …….na das passt ja nun wie die Faust aufs Auge………laaaaaaach

    Ja Jungfer im Grünen wenn sie verblüht hat und dann bilden sich solche Samenkapseln……allerdings sind sie glaube ich kleiner *feix*

    Also die Vase ist echt ein Hingucker ………später vielleicht auch mit bunten Blumen wie Tulpen, Kornblumen oder einem hübschen Trockengesteck bestückt…….

    deine Freundin wird Ideen ohne Ende haben!

    schönen Samstagabend und bis demnächst liebe Kerstin………sei herzlich gegrüßt
    Marianne 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 22nd, 2011 20:00:

    Also das ist jetzt für mich wieder neu: Jungfer im Grünen. Muss ich gleich mal googeln. Aber die Kombination ist echt gut! Jungfrau muss Jungfrau bleiben – geht ja nicht beim Papst 😆 Nee, also wir haben ein lustiges Thema heut, wenn das der Papst lesen würde 😀
    Hab grad nachgeschaut: die sehen ja aus wie Kornblumen!

    [Antwort]

    Marianne Antwort vom Januar 23rd, 2011 10:39:

    Ja manchmal sehen sie aus wie Kornblumen weil sie blau sind…….aber meist sind sie bunt.

    Ja ein lustiger Beitrag von Dir……aber liebe Kerstin bei Dir ist es immer lustig, schön und interessant……..deswegen lese ich gerne bei Dir………bleib wie Du bist

    Das wünsche ich Dir und mir…….Marianne;-)

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 23rd, 2011 15:16:

    Okay, werde mir weiterhin Mühe geben, euch zum Lachen zu bringen.

  7. Elke:

    Noch nie gehört, ich dachte zunächst an ungeöffnete Mohnblüten. Aber hohl sind die innen nicht, glaube ich. Das sind doch Samen.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 22nd, 2011 20:02:

    Hab im Google mal gesucht, muss auch Samen drin sein, gibt jedenfalls Fotos davon. Geht ja auch nicht ohne Samen – Samen, was für eine Wortwahl bei hohlen Eiern! 😆 Ist das lustig heut, macht mir Spaß und Freude, dass ich damit erheitern kann.
    Liebe Grüße von Kerstin – ich bin immer noch am Grinsen.

    [Antwort]

  8. Irmi:

    Aber, aber Kerstin,
    soviel Frivolität hätte ich dir gar nicht zugetraut (Kicher).
    Gute Erklärung bei den Googles.
    Ich habee diese Früchte – ehrlich gesagt – noch nie gesehen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 23rd, 2011 15:12:

    Liebe Irmi, stille Wasser sind tief sagt ein Sprichwort 🙂 Aber ich hab den Namen ja nicht erfunden! Also bei uns sehe ich die öfters mal im Blumengeschäft und ich muss wirklich jedes Mal lächeln, wenn ich sie sehe.
    Hab noch einen schönen Sonntag, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  9. minibar:

    Na das ist ja n Ding.
    Ich dachte erst, ich les nicht richtig.
    Das ist ja eine urige Erklärung.
    Herrlich.
    Auf Ideen kommen die Leute, kopfschüttel, den lachenden…
    Das Väschen ist ja niedlich.
    Danke für den Lacher am Abend 🙂
    Dir einen schönen Sonntag

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 23rd, 2011 15:14:

    Ja wer weiß, was sich die Leute gedacht haben bei der Namensgebung. Wird schon was Wahres dran sein 🙂 Ob der Papst die kennt? Würde mich interessieren, ehrlich.
    Liebe Grüße von mir, freut mich, wenn Du lachen kannst.

    [Antwort]

  10. Brigitte:

    Liebe Kerstin, ich hatte bei Dir nochmal reingeschaut und habe Tränen gelacht über Die Kommentar-Unterhaltung.
    Die finde ich prima. Wie Situationskomik eben.
    Ich gehe jetzt frohgestimmt ins Bett und erwarte einen lustigen Traum.
    Gute Nacht, Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 23rd, 2011 15:14:

    Und – was hast Du geträumt?

    [Antwort]

  11. kelly:

    bühnenreif sind eintrag und kommentare!
    na gut, ich bin nun vorgewarnt, bekomme (vielleicht) keinen lachflash im blumenladen.
    …oder erst recht?
    jedenfalls weitere gute unterhaltung an diesem wochenende!
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 23rd, 2011 15:15:

    Ich wette, wenn einer von den Lesern demnächst im Blumenladen ist, wird Ausschau gehalten. Und wenn die Dinger da sind, wird gegrinst 🙂

    [Antwort]

  12. katerchen:

    hörst du mich lachen??
    der Knaller.
    nee so ein Kraut habe ich noch NIE gesehen..
    LG zum Sonntag vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 23rd, 2011 15:16:

    Komisch, keiner kennt die. Ich sehe sie öfter und muss wirklich immer noch lachen. Wird wohl immer so bleiben. Und wenn ich wieder mal einen Strauß damit verschenke, zeige ich ihn wieder.

    [Antwort]

  13. Marianne:

    Das ist jetzt der Brüller am Sonntag gewesen und es paßt ganz hervorragend.
    Aber irgendwie sehen sie schick aus.

    Herzlichst ♥ Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 23rd, 2011 15:17:

    Ja, schick sind sie, sehen eigenartig lustig aus. Na ja, wenigstens können jetzt alle drüber lachen.

    [Antwort]

  14. Brigitte:

    Kerstin, war wohl durch mein herzhaftes Lachen in einen Tiefschlaf gefallen und somit habe ich vom Traum nur geträumt.
    Liebe Grüße, Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 23rd, 2011 16:53:

    Na wenigstens hast Du überhaupt was geträumt 🙂

    [Antwort]

  15. Susanne:

    Hihihhi, was für ein origineller Name und wie er sich erklärt ist ja noch besser 😉
    Trotz des Namens – der Strauß sieht klasse aus.

    LG und einen schönen Sonntagabend
    Susanne

    P.S.: Habe gerade auch Deine Fotos vom Hexenhaus & Co. bewundert – super Bilder und so treffend kommentiert.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 24th, 2011 07:42:

    Schön, wenn auch Du lachen kannst. Ich werde wohl wieder mal einen Strauß damit binden lassen. Kommt beim Beschenkten mit der passenden Erklärung gut an 🙂
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  16. Katinka:

    *Breitgrins* – das ist ja klasse!
    Danke für diese Info :-))))

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 24th, 2011 15:08:

    Gern geschehen. Würde mich interessieren, ob nun nach diesen Pflanzen Ausschau gehalten wird im Blumenladen 😉

    [Antwort]

  17. Frau Momo:

    Ich schmeiß mich wech….. obwohl, mangels Gebrauch…. es gibt da ja so diverse Gerüchte und Vermutungen, aber lassen wir das 🙂
    Witzig aussehen tun die Blumen aber wirklich.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 24th, 2011 21:32:

    Hihi – alle schmeißen sich weg vor Lachen. Muss ich jetzt Pflaster verteilen ❓ Aber schön, wenn auch Du darüber lachen kannst.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates