Träumerle

Der Blog zur Aue

Plan B

Am Freitag den Weihnachtsbaum umfunktioniert, am Sonntag war er durch die Schneeschmelze gefallen. Also Plan B:

                        

Und wenn es nicht grad stürmt, müsste der Topf ihn halten. Also auf ein Neues!

27 Kommentare

  1. Waldameise:

    Liebe Kerstin,

    so sieht es auch toll aus. Sag mal, ist das ein Porzellanelefant links hinter dem Topf? Was macht der denn im Freien … ausreiten? 😉

    ZA-Besuch war okay. Unangenehm ist immer, wenn sie das Provisorium heraushebeln. Das sind mehrer Zähne, die mit „Spezialkleber“ oder sowas in der Art befestigt werden und immer beim Anpassen wieder raus und danach wieder rein müssen. Aber wenn es gut geht, hab ich es nächsten Montag überstanden.

    Danke der Nachfrage, hab einen schönen Abend,
    Andrea

    PS. Ist denn bei deiner Knabberleiste nun alles wieder okay?

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 10th, 2011 19:16:

    Ja, das ist ein Elefant. Schon kaputt, der bleibt draußen.
    Boah – Spezialkleber an den Zähnen – heraushebeln – das klingt grausam. Du bist tapfer, ich wünsche Dir ein schnelles Ende der Behandlung.
    Mit der „Knabberleiste“ kann ich noch nicht recht knabbern. Hätte ich das vorher gewusst! Die Wunde ist gut verheilt, wenn ich auch immer noch vorsichtig drumrum putze. Aber das Gefühl will noch nicht wieder kommen. Die vorderen Schneidezähne spüre ich gar nicht, ein Stück Lippe und Kinn sind noch leicht taub. Das Dumme ist nur der Druck, den ich spüre. So als hätte ich noch Wattestücke im Mund, die sie immer so reinklemmen. Aber angeblich kann das noch eine Weile dauern und wird wieder. Danke Dir nun wiederum für die Nachfrage 🙂
    Liebe Abendgrüße von Kerstin.

    [Antwort]

  2. minibar:

    Wunderbar!
    So haben die Vögel ihre Freude dran und du auch.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 10th, 2011 19:25:

    Ich stand im Garten und überlegte. Da sah ich den Pflanzkübel, den keiner im Herbst reingeräumt hatte. Passt, wackelt und hat Luft 🙂

    [Antwort]

  3. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Abendgrüße.
    Wenn es windig wird, dann mußt Du Dein Knabber-Vogelbäumchen eben an die dahinter stehende Hecke tackern. Da kann es dann auch ohne Nadeln übersommern und die Vögelchen haben ein zusätzliches Klettergerüst.Lach.
    Tschüssi, winke, winke, alles Gute, Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 10th, 2011 19:26:

    Gute Idee Brigitte. Aber ich fürchte, ein entnadelter Baum sieht im Sommer nicht mehr so gut aus 🙁 Und ein neuer Baum kommt Weihnachten bestimmt wieder 🙂
    Liebe Abendgrüße an Dich zurück!

    [Antwort]

  4. Susanne:

    Dann drück ich mal die Daumen, dass die Vögel auch vorbei schauen. Mensch Kerstin, bei Euch sieht die Aue ja im Moment nicht gerade sehr einladend aus, da bin ich froh, dass wir vom Hochwasser nichts mitbekommen. Dafür soll es bei uns aber morgen wieder schneien *seufz*.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche,
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 11th, 2011 08:01:

    Und bei uns wird am Wochenende Frühling! Heut morgen schon mal keine Minusgrade. Ich werde vom Stubenfenster schön beobachten, ob die Vögelchen anhalten am Baum 🙂
    Liebe Grüße, hab einen guten und sonnigen Tag.

    [Antwort]

  5. kelly:

    moin kerstin,
    es glitzert hier wieder, nachts friert es kräftig.
    die wildtiere haben ihre not, kälte und wasser im übermass.

    dein ZA-bericht klingt nicht gut, schnelle und gute besserung!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 11th, 2011 08:04:

    Hallo Kelly, heut morgen bei uns keine Minusgrade. Und es soll wärmer werden. Man kann wenigstens einigermaßen vernünftig laufen.
    Ja ja die Beißerchen, wenn ich das Drama gewusst hätte, hätte ich den Zahn jetzt sicher nicht mehr. Hätte mir viel Ärger und Schmerzen erspart. Und es ist ja noch nicht gesagt, dass er bleibt. Alles hängt vom nächsten Röntgenbild in ein paar Monaten ab.
    Liebe Grüße und lauf schön vorsichtig mit Bootsmann!

    [Antwort]

  6. Fred:

    Überall lese ich Zahn Auaua, von mir aber fix die besten Genesungwünsche überhaupt.

    Eine super Idee mit dem Topf, hübsch und warm eingepackt, so haben die Vögelchen vollstes Vertrauen zu der Futterstelle 😉

    Ich drehe mal ne kleine Runde, tschüssi und liebe Grüße, Fred.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 11th, 2011 08:18:

    Morgen Fred! Nun heißt es abwarten, ob die Vögel sich trauen. Die Wege in der Aue sind begehbar, der Wasserpegel sinkt. Es wird Frühling, zumindest in der Tierwelt. Denn irgendeine Hundedame duftet wieder und Johnny ist total daneben, will ständig raus und dann ist Ziehen und Zerren angesagt.
    Hab einen schönen Tag, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  7. Marianne:

    Er sieht toll dort aus…..!!!

    …schöne Lösung wirklich…….und ich muss nun lachen…….fressen Elefanten nicht Tannenbäume?

    Dann paßt es jetzt perfekt……….der Elefant neben dem Tannenbaum 😉

    gut gelaunte Grüße schickt Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 11th, 2011 08:19:

    Ja, Elefanten fressen Nadelbäume. Na na, er wird doch wohl nicht …?

    [Antwort]

    Marianne Antwort vom Januar 11th, 2011 10:14:

    Sollte der Elefant größer geworden sein und Dein Bäumchen nicht mehr im Topf..

    …..beginnt das große Rätselraten

    Bitte mach dann ein Bild davon…..zwinker

    Liebe Kerstin es macht mir so viel Spaß hier zu lesen……..DICKES Dankeschön dafür 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 11th, 2011 16:36:

    🙂 Er ist nicht mehr im Topf! Schon wieder umgefallen 🙁 Aber heut renn ich nicht noch mal, morgen wird er wieder versetzt!

  8. Ocean:

    .. das ist ja eine super Idee, liebe Kerstin, dass der Baum nun noch länger Freude bereiten kann – den Vögeln ..und aussehen tut’s auch toll 🙂 Der Elefant gefällt mir auch gut 🙂

    komisch … bei uns hat’s einfach so gut wie keine Vögel im Wohngebiet .. das wundert uns schon seit langem. Dabei wohnen wir doch ländlich ..Kann das echt an vielen Katzen liegen? die gibt’s woanders doch aber auch …

    Ich wünsch dir einen wunderschönen Tag, und „zahntechnisch“ dass es schnell besser wird bzw richtig gut,

    liebe Grüsse schickt dir
    Ocean 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 11th, 2011 16:34:

    Liebe Ocean, der Baum ist schon wieder gefallen! 🙂 Aber heut stell ich ihn nicht mehr auf, morgen ist auch noch ein Tag.

    [Antwort]

  9. Katinka:

    Gut gelöst, so haben alle etwas davon, gefällt mir 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 11th, 2011 16:37:

    Leider schon wieder umgefallen! Morgen kommt Plan C!

    [Antwort]

  10. Marianne:

    Schon wieder umgefallen…….na sag mal entweder hat er den Sturz aus dem Fenster nicht gut verkraftet……..oder er hat zuviel Punsch gesüppelt….laaaaach

    Neuer Tag…neuer Plan C

    *zuflüster*……hänge ihn aus dem Fenster…*g*

    da kommt er nicht weg……kannst ja ein Gummiband nehmen……so kann er wenigstens hüpfen……laaaaaaach

    Dir einen fröhlichen Abend……bis morgen denne liebe Kerstin……..wir lesen uns 😉

    Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 11th, 2011 19:23:

    Liebe Marianne, Du bist die Lebensfreude in Person – Du bringst mich zum Lachen und das freut mich. Nun ja, morgen kommt Plan C, wenn ich auch noch keinen habe 🙂 Oder er fliegt gleich weg und die Knödel kommen an die anderen Bäume. Oder ich fülle Sand in den Kübel. Den müsste ich allerdings erst unter dem Schnee vorbuddeln, dafür wäre wohl eher Johnny zuständig 😉 Aus dem Fenster, ich weiß nicht. Die Leute denken dann, das ist die neue Deko – obwohl Weihnachten vorbei ist. Aber irgendwas wird mir schon einfallen. Na hoffentlich wissen das die Piepmätze zu schätzen und kommen dann wenigsten. Nicht dass die denken: igitt, schon zwei Mal die Knödel in den Dreck geworfen und wir sollen sie noch picken 🙂

    [Antwort]

    Marianne Antwort vom Januar 12th, 2011 04:57:

    Ich habe hier auch meinen Spaß liebe Kerstin da kannste ganz sicher sein !!!

    Also anstatt Christbaumkugeln nun Meisenkugeln das macht was her……sieht schnieke aus 😉

    Also wenn Dein Plan C gut ist…..um so besser…!!!

    …..ich hätte einen Plan D…..

    und ich glaube das ließe sich mit Sicherheit machen und es würde halten und die lieben Vögelein und Ihr hättet was davon bis er sich aller Nadeln entledigt…….und ich möchte nun wetten…….Du bist neugierig geworden oder???………kicher

    Kleiner Tipp……schau Dich auf dem Foto oben mal um…….dann kommste sicher auch drauf……nicht auf den Baum……auf die Lösung.

    Ich komme wieder lesen………bin schon ganz gespannt…..

    ….sei lieb gegrüßt an diesem jungen Morgen……..Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 12th, 2011 08:04:

    Hm ❓ ❓ ❓ Also auf den Baum komm ich nicht, das ist klar, der würde nicht nur umfallen, der würde brechen unter meiner Last 😆 Was bitteschön wäre denn Deine Lösung? Oben? Kehrgarnitur? Keine Ahnung!
    Du wirst es mir verraten. Aber bis heut Nachmittag muss der Baum warten, dann kümmer ich mich wieder um ihn.
    Liebe Grüße derweil von Kerstin und nochmals vielen herzlichen Dank für die Mail!

  11. Marianne:

    Plan D

    Du hast doch auf dem Bild da Lebensbäume…….stelle den Tannenbaum ganz nah zu denen und vielleicht bindest ihn leicht dort an…….

    …so kann er nicht umfallen und auch größere Vögel können an die Meisenkugeln…….soll ja auch vorkommen;-)

    Na was sachste denn jetzt?

    Wäre das DEIN Plan C gewesen?…….zwinker

    freue mich auf Antwort……..winke bis nachher

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 12th, 2011 13:38:

    Plan D ist ausgeführt, Fotos kommen – Du wirst staunen, wie es beinahe gescheitert wäre!

    [Antwort]

    Marianne Antwort vom Januar 12th, 2011 14:21:

    *5*…..auf uns Mädels 😉

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates