Träumerle

Der Blog zur Aue

Experimente

Mir fällt nichts ein, deshalb hab ich einfach mal mit Photoscape experimentiert.


Ich finde, schwarz-weiß sieht das Foto auch schön aus, hat was von Nostalgie.
Heut hat mein Schwiegervater Geburtstag, werde also keine große Blogrunde drehen können.

35 Kommentare

  1. Brigitte:

    Hallo Kerstin

    ich mag diese Fotospielereien auch sehr, und schwarz-weiss finde ich toll.
    Danke fürs aufnehmen in deinen Blogroll. Ich setz dich bei meinem rein sobald ich rausfinde wie das geht. Hab nämlich seit einigen Tagen eine neue Version … du glaubst gar nicht, was ich nun alles suchen muss 😉

    Liebe Grüsse
    und einen schönen Tag
    Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 5th, 2011 07:49:

    Dankeschön im Voraus! Ich habe mein Programm noch nicht aktualisiert, obwohl eine neue Version verfügbar ist. Vielleicht, wenn ich Lust und Zeit dafür habe. Ich wünsche Dir Erfolg und nicht zu langes Suchen müssen!
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  2. Ocean:

    Guten Morgen, liebe Kerstin 🙂

    Herzliche Glückwünsche und alles Gute für deinen Schwiegervater „unbekannterweise“ – ich wünsch Euch einen schönen Tag zusammen!

    Deine Photoscape-Experimente find ich toll! jedes Bild bekommt so eine ganz eigene Ausstrahlung. Mir gefällt das unten rechts am besten. Muß auch mal wieder ein bisschen rumspielen mit dem Programm 🙂

    Du hast absolut recht ..besser so, als keine Gefühle. Übrigens ..“Dornenvögel“ ..jaaa ..wir sind wie gebannt davorgesessen damals, meine Mutter und ich, und es war so traurig! ich hab mir dann auch das Buch dazu geholt.

    „Gladiator“ finde ich auch sehr traurig am Ende (und im Grunde schon am Anfang, wenn man es weiß) – der Film beschäftigt mich auch immer sehr, wir haben ihn daheim, und seine Filmmusik auch ..

    Schade, dass Ihr keinen Feiertag habt. Ich Dussel hatte geglaubt, der sei bundesweit – aber doch wohl eher im Süden nur. Hier ist heftig Glatteis angesagt für morgen früh, da bin ich um so froher drum 🙂

    Liebe Grüsse an dich 🙂
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 5th, 2011 08:08:

    Guten Morgen Ocean,
    das Buch „Dornenvögel“ hab ich auch und als wir im Collosseum waren, hab ich an „Gladiator“ denken müssen. Ja, wir Frauen sind da wohl sentimentaler als die Männer und haben auch immer alles bildlich vor Augen.
    Bei uns sind heut 8 Grad Minus, aber dann soll es aufwärts gehen mit den Temperaturen.
    Ich wünsche Dir morgen einen schönen geruhsamen Tag, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  3. Fred:

    Experimente machen viel Spaß wenn so etwas dabei heraus kommt. Ich mag das unten rechts am liebsten an gucken,

    Ach ja, Guten Morgen habe ich vergessen, liegt wohl an den 3 Weizen die ich gestern beim Stellinger-Jürgen trinken „musste“, hehehehe.

    Dann mach nicht so dolle, weißt Bescheid.
    Liebe Grüße von: Mir natürlich 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 5th, 2011 08:21:

    Hallo lieber Fred, also bei 3 Weizen dürftest Du heut keine „Rübe“ haben. Na Hauptsache, ihr hattet Spaß miteinander.
    Bei uns wird das heut nicht übertrieben, sind ja schon älter die Schwiegereltern. Und da sie zu Hause nichts mehr machen möchten, gehen wir wieder essen.
    Es gibt bei Photoscape viel zu probieren und zu entdecken, ich muss mich nur mal intensiv damit beschäftigen.
    Aber für morgen hab ich schon eine Idee. Habe gestern was entdeckt und komm heut bei den Schwiegereltern wieder dran vorbei. Allerdings ist es da finster. Mal schauen, ob ich was mit Blitzlicht ausrichten kann.
    So, jetzt muss ich mich langsam fertig machen. Machs gut, hab einen guten Tag mit freundlichen Fahrgästen.
    Herzliche Grüße von mir nach HH!

    [Antwort]

    Fred Antwort vom Januar 5th, 2011 08:59:

    Jo mach das mal bitte 😉
    Die wünscht du mir, also dann muss es klappen, bis morgen, viel Spaß, Fred.

    [Antwort]

  4. Marianne:

    Hallo liebe Kerstin 😉

    Jedes Foto hat 2 Gesichter wenn man den Schatten mit dazu zählt.

    Mir gefällt das dritte…….also das Rote Bild am besten.

    Ich wünsche Dir einen herrlichen Tag und viel Freude beim Feiern.

    …… und morgen haben wir auch keinen Feiertag……ich denke aber die hl. drei Könige kommen aber trotzdem zum Singen

    …….lass es Dir gut gehen;-)

    liebe Grüße Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 5th, 2011 08:28:

    Guten Morgen Marianne, ja das rote Bild erinnert mich an Scherenschnitt oder Stempelbilder. So was könnte man auch mal ausdrucken und als Foto aufhängen – moderne Kunst halt.
    Komm Du auch gut durch den Tag, ich muss gleich los.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

    Marianne Antwort vom Januar 5th, 2011 11:13:

    Ja genau…….Scherenschnitt oder Stempelbilder……das wollte ich erst schreiben……..schön dass wir es zusammen so sehen.

    Deine Idee sowas mal auszudrucken ist herrlich….bin gespannt wann Du es in die Tat umsetzt……nochmals ein herzliches winken an Dich 😉

    [Antwort]

  5. katerchen:

    das in dunkelrot gefällt mir sehr..

    LG vom katerchen und einen netten Nachmittag in vertrauter Runde

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 5th, 2011 08:35:

    Du also auch Dunkelrot, prima. Könnte man ja beliebig fortsetzen mit allen Farben. Vielleicht mal Landschaft, Blumen, Tiere.
    Tschüssi bis zum Wiederlesen.

    [Antwort]

  6. kelly:

    rot/weiss als fastnegativ finde ich sehr gelungen!

    moin kerstin,
    eine feine feier wünsche ich euch heute!
    kommt gut hin und zurück, erstmalig glitzert meine terrasse heute nicht, vielleicht trau ich mich auch heute zu fahren.
    lg kelly

    [Antwort]

  7. Jouir la vie:

    Solche Fotomontagen schauen immer nett aus, und sie machen Freude…

    Servus und so long
    Kvelli

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 5th, 2011 14:28:

    Hallo Kvelli, werde ich wieder mal probieren – gibt noch so viel andere Möglichkeiten.

    [Antwort]

  8. Irmi:

    Liebe Kerstin,
    diese Spielerei finde ich einfach toll.
    Aber wenn ich ganz erhlich bin, gefällt mir die Ausführung in schwarz-weiss am Besten.
    Erinnert in der Tat an längst vergangene Zeiten.
    Liebe Grüße
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 5th, 2011 14:28:

    Ja – vergangene Zeiten, als die Damen noch Hut trugen 🙂 das passt zusammen.
    Liebe Grüße an Dich!

    [Antwort]

  9. Britta:

    Huhuuu!

    Schöne Exprerimente! Sehr gelungen!

    Mir gefällt das Bild unten rechts am Besten!

    Liebe Grüße

    Britta

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 5th, 2011 14:29:

    Sieht wirklich fast aus wie selbst gemalt. Danke fürs Reinschauen!

    [Antwort]

  10. minibar:

    Huch, gnä Frau, haben wie sich mit Ruß das Näschen gepudert?
    Ach neee, Gnädigste haben ein feines Netz umgelegt…
    Auf dem letzten Bild sieht es so auch, lach.
    Schön sind die Veränderungen geworden, echt Klasse.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 5th, 2011 14:31:

    Hihi – gnä Frau – das passt! Nur das Kleidchen fehlt noch. Aber schön waren die alten Zeiten, da die Frauen noch Kleider trugen und Hüte, Täschchen und Blüten im Haar. Da bin ich bissel nostalgisch angehaucht. Bei Historienfilmen schaue ich immer auf die Kleider der Frauen und wünschte, ich könnte in so was auch mal schlüpfen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  11. Bärbeli:

    Mir gefällt das rot/weiße am Allerbesten. Ich mag auch die schwarzweiß Fotos, aber hier entscheide ich mich für das rote ganz entschieden.
    Schöne Feier wünsch ich Dir!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 5th, 2011 14:31:

    Danke Bärbeli. Die Feier wird nicht groß ausfallen, mein Mann ist der einzige Sohn und viele Verwandte gibt es nicht.

    [Antwort]

  12. stellinger:

    Liebe Kerstin,

    hatte ich es schon mal erwähnt? Du bist eine Künstlerin. Titel: Verwandlung der Dame mit Hut.
    Das Bild unten rechts sieht aus, als hättest Du oben in den Kamin geschaut, während unten gerade neue Kohle aufgeschüttet wurde — hihi. War nur Spaß.
    Viel Spaß heute auf der Geburtstagsfeier!

    Liebe Grüße von
    Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 5th, 2011 15:03:

    Lieber Jürgen, soeben war ich bei Dir, ist ja wieder mal Gedankenübertragung 🙂
    Wir haben aber gar keinen Kamin 😆 Und Männeken wird auf Dich warten! Zum Glück ist es dann wärmer, da kann es Dich nass pieseln 😉
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  13. Katinka:

    Hallo Kerstin,
    toll gemacht!
    Am besten gefällt mir die sepia Färbung.

    Ist doch irre, was man aus einem Bild alles machen kann, gell?

    Liebe Grüße
    Katinka

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 5th, 2011 16:56:

    Hallo Katinka, ja – man kann viel probieren, muss nur mal Zeit haben und Lust.
    Liebe Grüße zu Dir zurück.

    [Antwort]

  14. Elke:

    Hallo Kerstin,
    mir gefällt das Rötelbild links unten am besten. Das Sepiabild – meinst du das mit S/W ? – wirkt wirklich sehr nostalgisch.
    Lieben Gruß und eine schöne Feier –
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 5th, 2011 16:57:

    Liebe Elke, ja ich meine sas Sepiabild. So schön alt und dann der Blütenhut dazu – gefällt mir selber.
    Wir ziehen gleich los, draußen wird es schon wieder mächtig kalt. Bloß gut, dass Sohnemann fahren kann, da kann ich auch mal ein Bierchen oder Grog zum Aufwärmen trinken.
    Machs gut.

    [Antwort]

  15. BeateN.:

    Jipp, die Variante in Sepia finde ich auch am schönsten.
    Liebe Grüße und viel Freude beim Geburtstagfeiern wünscht:
    Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 6th, 2011 07:52:

    Du auch Sepia, fein. Geburtstagsessen war gut, waren auch zeitig wieder daheim.

    [Antwort]

  16. Anna-Lena:

    Da ist dir aber eine Menge eingefallen, liebe Kerstin. So eine Spielerei macht doch auch Spaß oder, besobders wenn die Ergebnisse so schön sind.

    LG Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 6th, 2011 07:53:

    Hallo Anna-Lena, ja das macht Spaß. Man muss es nur mal in Ruhe probieren.

    [Antwort]

  17. Marianne:

    Die Schneemänner sind ja bombastisch und deine Experimente gefallen mir alle sehr gut. Ich kann jetzt kein einziges Bevorzugen, weil jedes auf seine Art schön ist.
    Herzlichst ♥ Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 6th, 2011 17:29:

    Danke Marianne, Experimente werden sicher mal wiederholt.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates