Träumerle

Der Blog zur Aue

Nikolaus!

Na, habt ihr alle schön eure Stiefel geputzt und vor die Tür gestellt? Ich wünsche euch heut angenehme Überraschungen 🙂

                        

Es geht mir besser, das Taubheitsgefühl schwindet langsam, muss aber immer noch mächtig kühlen.
Heut wird es wohl noch tauen, die Temperaturen gehen auf Null zu. Vielleicht nehme ich heut Mittag mal die Kamera mit in die Aue.

                        

32 Kommentare

  1. fred:

    Guten Morgen Kerstin

    zum kühlen mitnehmen in die Aue, aha so geht das 🙂
    Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung, einen vollen Stiefel und einen schönen Ausflug mit vielen schönen Bilderchen.
    Mein Auto muss heute durch den TÜV, drücke mal bitte alle Daumen, ok 🙂
    Liebe Grüße, Fred

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 6th, 2010 09:40:

    Lieber Fred, ich drücke die Daumen – und wie! Hast Du denn Bedenken, dass der TÜV was zu meckern hat?
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

    fred Antwort vom Dezember 6th, 2010 17:50:

    alles supi…vielen Dank für Dein drücken, daran hats gelegen:)

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 6th, 2010 22:06:

    Na Prima! Ich freu mich für Dich, nun kann es wieder 2 Jahre rollen.
    Machs gut bis morgen.

  2. Irmi:

    Liebe Kerstin,
    schön, daß es wieder aufwärts geht.
    Schöne Deko – stimmt auf die vor uns liegende Zeit ein.
    Liebe Grüße
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 6th, 2010 10:13:

    Guten Morgen Irmi. Ich habe gestern noch Tannenzweige im ganzen Haus verteilt, die fehlten mir noch. Nun ist die Deko abgeschlossen und ich kann genießen, soweit ich es momentan kann. Habe bereits 1 kg abgenommen – positiver Nebeneffekt 🙂
    Liebe Grüße von Kerstin, hab einen guten Start in die neue Woche.

    [Antwort]

  3. Frau Momo:

    Nikolaus ignorieren wir. Wir schenken uns ja auch nix zu Weihnachten.

    Dir einen schönen Spaziergang in der Aue. Hier ist das Wetter nicht zum Spazierengehen… grau, trübe und alles matschig.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 6th, 2010 11:00:

    Aha – zum Nikolaus gibt es bei uns nur eine kleine Winzigkeit Süßes. Weihnachten eigentlich nichts, aber mein Mann meint immer, eine Kleinigkeit müsse sein. Na ja, freuen tun wir uns ja dann doch.
    Mal sehen, wie bis Mittag das Wetter ausschaut. Noch ist Windstille und es kommt kein Nass von oben. Aber ab morgen soll es wieder jeden Tag schneien.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  4. Marianne:

    Liebe Kerstin…….ich lese mit Freude das Du es überstanden hast………und freue mich mit Dir.
    Dann gutes verheilen und rasche besserung !

    Deine Schneemanntischdeko ist ja allerliebst……..deine Winterbilder so traumhaft……und der Besenschneemann……ähm es ist eine Frau…….herrlich einladend 😉

    Auch für Dich einen schönen Nikolaus und viel Spaß beim Bilder schiessen…….

    …..liebe Grüße schickt Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 6th, 2010 11:01:

    Danke liebe Marianne. Gestern bin ich nun noch dazu gekommen, Tannengrün im ganzen Haus zu verteilen. Jetzt wird mir doch langsam weihnachtlich zumute. Hab auch Du einen schönen Tag und süße Überraschungen im Stiefel.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  5. minibar:

    Ja klar, ich besitze zwar keine Stiefel, doch die Schuhe taten’s auch 🙂
    Ich freue mich, dass die Schwellungen nun endlich zurückgehen. Es ist schon aberwitzig, bei Minus-Temperaturen die Wange kühlen zu müssen.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 6th, 2010 12:09:

    Wie wahr! Gestern hab ich draußen gleich mal Schnee an die Wange gedrückt. Aber der war dann doch bissel sehr kalt 🙂
    Heut hab ich das erste Mal wieder ganz vorsichtig an einer Baumkuchenspitze geknabbert, hab für ein Stückchen aber ewig gebraucht. War so lecker nach ewig Suppe und Brei.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  6. stellinger:

    Hallo und guten Tag, liebes Träumerle!

    Ja, wer steht denn da vor der Tür und begehrt Einlaß? Ein verkleideter Besen? Dem ist bestimmt sehr kalt.

    Ich freue mich, daß es langsam aber sicher mit Deiner Gesundheit wieder bergauf geht, jedenfalls was Deine Zähne betrifft. Ist Dein Rücken auch wieder brav?

    Bei uns beiden war tatsächlich der Nikolaus und hat uns etwas in den Schuh gesteckt. Na ja, wir waren ja auch das ganze Jahr über sehr artig.

    Liebe Grüße
    Jürgen

    P.S. Noch 10mal schlafen, dann darfst Du das Paket öffnen. Schade, daß ich Dein Gesicht in diesem Augenblick nicht sehen kann.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 6th, 2010 12:13:

    Lieber Jürgen, Dein Kommentar bringt mich zum Schmunzeln. Danke für die lieben Worte. Einen zweiten „verkleideten“ Besen gibt es auch noch, nämlich den Weihnachtsmann. Der kommt später noch dran.
    Den Rücken spür ich fast nicht mehr, die Tabletten helfen aber auch dabei und ich schone mich noch. Schade, dass ich nicht zum Feldbaum komme. Das ist mir noch zu weit dahin, hätte so gern schon Schnee-Fotos geschossen.
    Also Du machst es echt spannend mit dem Päckchen. Und leicht ist es auch nicht. Ich lass mich wirklich überraschen.
    Schön, dass der Nikolaus den Weg zu euch gefunden hat. Komisch, auch als Erwachsener freut man sich noch wie ein kleines Kind.
    Nun wünsche ich euch noch einen schneefreien Tag, bei uns ist jetzt 1 Grad im Plusbereich erreicht.
    Herzliche Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

    Marion Antwort vom Dezember 9th, 2010 16:14:

    Hallo Kerstin,
    woher bekommt man denn so einen Besenschneemann bzw Besenweihnachtsmann? Das ist ja eine richtig nette Deko, die ich bisher noch nicht gesehen habe.
    Ich muss mich zwar noch etwas mehr einlesen, doch ich kann jetzt schon sagen, dass mir dein Blog sehr gut gefällt.
    Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 9th, 2010 16:58:

    Hallo Marion, Willkommen in meiner Welt und Danke fürs Reinschauen. Momentan komm ich nicht so viel in die Natur, deshalb fällt die Fotoausbeute gering aus. Aber wenn es mir wieder besser geht, gehen die größeren Touren wieder los.
    Die Besen habe ich mal im Großhandel (Selgros) gekauft. Gibt es aber sicher auch im Internet, musst Du mal bei Ebay suchen.
    Danke für die Besserungswünsche, ich bin jetzt ganz zuversichtlich und weiß, dass die Schmerzen nichts Böses bedeuten.
    Einen schönen Abend noch wünscht Dir Kerstin.

  7. katerchen:

    hoffe der Weg zu zu den Auen war nicht glatt…und wir dürfen uns bald an schönen Bildern erfreuen.
    Weiter gute Besserung wünscht das Katerchen und dann für DICH nicht immer SUPPE…

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 6th, 2010 22:06:

    Ich hab die Kamera doch nicht mitgenommen, es hat getaut, der Schnee auf den Bäumen war nicht mehr, das sah nicht schön aus. Aber in den nächsten Tagen soll es wieder schneien.
    Hab heut Fleischsalat „schlürfen“ können 🙂
    Liebe Grüße von Kestin.

    [Antwort]

  8. Marianne:

    Ich habe keinen Stiefel rausgestellt, weil ich nichts erwartete und nichts wünschte, aber gestern Mittag hat mir meineTtochter das schönste Nikolausgeschenk gemacht…..hast du wohl heute übersehen, weil ich Eselin mal wieder zuviel gebloggt habe *grins* ich bessere mich !!

    GLG Marianne ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 6th, 2010 22:08:

    Hab es gelesen. Du postest immer so viel, da überseh ich manchmal was.
    Also wünsch ich Dir auch noch mal einen schönen Ausflug!
    Herzliche Grüße von mir.

    [Antwort]

  9. Karl-Heinz:

    Au ja, Nikolaus – 6. Dezember – hätte ich beinahe vergessen, sollte ich aber nicht, denn der Tag bringt Erinnerungen an meine Kindheit in Schlesien. Alle die Leckereien in unseren Schuhen auf dem Fensterbrett, die meine Schwestern und ich, die Nacht davor hingestellt hatten. Das war noch vor und während des Krieges, wobei es mit jedem Kriegsjahr weniger wurde. Kurz nach dem Krieg gab’s erst einmal garnichts, da waren wir froh, wenn wir überhaupt etwas zu fressen finden konnten.
    LG KH.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 6th, 2010 22:09:

    Pflegt ihr den Brauch noch in Amerika? Wenn ja, dann war das ja ein Tipp im allerletzten Moment 🙂
    Als Kind haben wir uns auch immer riesig gefreut, wenn die Stiefel gefüllt waren.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  10. Susanne:

    Hallo Kerstin,
    schön, dass es Dir wieder besser geht. Ich hoffe, Dein Stiefel war heute Morgen gut gefüllt ;O) Dein Schneemannbesen sieht ja schön aus.

    LG und einen schönen Nikolausabend
    Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 6th, 2010 22:11:

    Liebe Susanne, es geht nur langsam besser. Ich bin da ungeduldig, erwarte zu schnell Besserung und hab Bammel, dass es nicht gut genug heilt.
    Mein Stiefel war gefüllt, konnte sogar schon davon naschen. Schokolade schmilzt zum Glück im Mund 🙂
    Dir auch einen schönen Abend wünscht Kerstin.

    [Antwort]

  11. Katinka:

    Hallo liebe Kerstin,
    erst einmal weiterhin gute Besserung!

    Nun ist Nikolaus schon fast vorbei und ich hoffe, Du hattest etwas schönes im Schuh?!

    Zu Deiner frage bei mir: Die Katzen sind während unseres Urlaubs meist bei meinen Eltern und die Hunde bei einer Familie, die regelmäßig Hunde aufnimmt. Sie freuen sich immer cshon, wenn wir dort vor fahren, daher denke ich, dass sie sich sehr wohl fühlen.

    Liebe Grüße
    Katinka

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 7th, 2010 10:05:

    Hallo Katinka. Schön, dass eure Tiere so lieb versorgt werden. Mir graut vor dem Tag, an dem ich Johnny doch mal in Pflege geben muss, weil die Kinder ihn nicht nehmen können, wenn wir weiter verreisen. Bisher klappte das immer, aber irgendwann kommt der Tag.
    Es geht mir nur langsam besser, ich hab Bammel, dass es nicht so verheilt, wie es sollte. Hab heut grad mal einen sentimentalen Tag.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  12. Anna-Lena:

    Ich freue mich, dass es bergauf geht. Weiter so, liebe Kerstin und bessere dich :-).

    Herzlich
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 7th, 2010 10:06:

    Oh Anna-Lena, es geht nur langsam vorwärts. Ohne Tabletten geht es nicht, hab bereits 1 kg abgenommen und hab Bammel, dass noch Komplikationen auftreten. Hab irgendwie kein gutes Gefühl, mach mich aber vielleicht selber verrückt.
    Danke fürs Reinschauen, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  13. kelly:

    moin liebe kerstin,
    hoffentlich geht es nun für dich beschwerdefrei weiter, die vorweihnachtszeit fordert den ganzen menschen.
    die enkelkinder wurden zu nikolaus bedacht, wer nicht daran glaubt bekommt nix *ggg* – nein, aber erwachsene nur in ausnahmefällen ;).

    alles gute!
    kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 7th, 2010 10:10:

    Liebe Kelly, beschwerdefrei wär schön. Leider noch nicht, es kommen immer wieder Schmerzschübe. Da hilft nur kühlen und ruhen. Wenn ich dran denke, dass übermorgen schon die Fäden raus sollen, wird mir Angst und Bange. Alles tut noch weh und ist geschwollen. Hab heut grad mal einen sentimentalen Tag und ständig feuchte Augen. Alle wollen jetzt von mir wissen, wie und wo und wann wir nächste Woche Geburtstag feiern, wer wann wohin an welchem Feiertag kommt usw. Die Zeit drängt langsam, es muss bestellt und organisiert werden. Aber ich hab im Moment keinen Kopf für solche Dinge. Am Donnerstag werde ich sehen, was der Doc sagt. Dann kann ich aufatmen oder nicht.
    Hab wenigstens Du einen schönen Tag, liebe Grüße von mir.

    [Antwort]

  14. Ocean:

    Oh je ..kann mir vorstellen, daß du momentan gar keinen Kopf hast für all das, was die anderen jetzt von dir wollen .. und all das Organisieren ist doch auch anstrengend.

    das Wichtigste ist jetzt doch, dass du wieder gesund wirst. Ich wünsch dir weiterhin gute Besserung für den Zahn und drücke für alles ganz fest die Daumen,

    liebe Grüsse zu dir,
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 7th, 2010 12:45:

    Danke liebe Ocean. Heut früh rief meine Mam an und als sie merkte, dass ich weine, ist sie gleich gekommen. Hat mir Blümchen mitgebracht und wollte wissen, ob sie helfen kann. Das tat gut.
    Nun werde ich mit Johnny eine kleine Mittagsrunde drehen und mich dann hinlegen.
    Danke nochmals fürs Daumen drücken, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates