Träumerle

Der Blog zur Aue

Winterlandschaft

Ich denke doch, dass auch im letzten Zipfel Deutschlands der Winter Einzug gehalten hat. Unterwegs zum Doc sah ich die weiße Pracht, die Allee Richtung Dresden sieht aus wie in einem Wintermärchen. Hab es mir allerdings verkniffen, die Kamera mitzunehmen.
Da ich jetzt auch nicht raus komme und nur vom Fenster den Schnee glitzern sehe, zeige ich euch ein paar Aufnahmen vom letzten Winter. Es sieht jetzt zumindest genauso aus.

Damit wünsche ich euch ein sonniges Wochenende und einen besinnlichen 2. Advent.

46 Kommentare

  1. Ocean:

    huhuu liebe Kerstin 🙂

    gut, dass du alles jetzt hinter dir hast! hab gestern abend nochmal zu schauen versucht, aber da war dein Blog nicht erreichbar. Das klingt ja heftig, was die Entzündung schon angerichtet hatte .. nun drück ich fest die Daumen, daß alles gut und schnell heilt, und dass dein Zahn erhalten werden kann!

    Wow, das ist ja ein Wintertraum bei dir ..und Johnny hat sichtlich Spaß 🙂 Das macht Lisa ja nicht, sich im Schnee wälzen, aber ansonsten tobt sie auch mit Begeisterung durch die weiße Pracht. Wir waren heut eineinhalb Stunden unterwegs, war herrlich (wenn man nicht morgens raus muss).

    Ganz liebe Grüsse an dich ..hab ein schönes Adventswochenende 🙂
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2010 18:07:

    Liebe Ocean, auch heut war so ein schöner Wintertag. Aber ich bin nur früh zeitig mit Johnny ein Stück in die Aue. Ich soll mich nicht anstrengen, da gehen die Jungs und mein Mann wieder ans Werk und müssen alles verrichten. Ich müsste langsam mal wieder selber was machen. Erst der Rücken, nun die OP. Aber ich habe keine starken Schmerzen, ist nur so ein Druck. Die Wange ist noch geschwollen, die Betäubung hält stellenweise noch an.
    Ich wünsche auch Dir morgen einen schönen 2. Advent.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  2. Brigitte:

    Liebe Kerstin, das ist ja eine wunderschöner Schnee-Winterlandschaft. So ein Bächlein ist die Wuhle auch und da geht Tamy bei -10 Grad planschen. Darüber hatte ich schon vor 2 Jahren geschrieben. Wo die Strudel sind, friert die Wuhle nicht zu und da kann ich dann nicht mehr mit Tamy langlaufen. Die pure Freude für Johnny, im Schnee wälzen. Das macht Tamy nicht so doll, aber im tiefen Schnee läuft sie auch.
    Deine Kieferklemme verschwindet auch bald, ist nichts Schlimmes, ist so nach einer Zahn-OP, Hauptsache ist, Du wirst schmerzfrei und die Entzündung bildet sich zurück.
    Kuschel Dich auf die Couch und halte Ruhe.
    Alles Gute, tschüssi, Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2010 18:10:

    Liebe Brigitte, bei minus 10 geht Tamy noch ins Wasser? Da friert sie doch nachher ein 🙂 Nee, das macht Johnny nicht mehr. Aber er tobt mir Vorliebe durch den Schnee, wälzt sich, kläfft ihn manchmal an und „kostet“ ihn. Hunde sollen nur nicht zuviel Schnee fressen.
    Langsam bekomm ich den Kiefer auseinander, auch der Appetit kommt langsam wieder. Nach nur Suppe und Brei lutsch ich gerade mein erstes Stück Schokolade – ein Genuss!
    Danke für Deine guten Wünsche, liebe Grüße an Dich zurück.

    [Antwort]

  3. stellinger:

    Liebe Kerstin,

    so mag ich den Winter auch — alles weiß, der Himmel ist blau, die Luft trocken und knackig kalt. Solche Winter gibt es in HH leider sehr selten. Unsere sind grau und naßkalt, so richtig bäääääh.

    Liebe Grüße und einen schmerzfreien 2. Advent!
    Jürgen und Frauchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2010 18:13:

    Lieber Jürgen, aber wenn alles friert, dann habt ihr doch sicher wieder so eine schöne Eislandschaft wie letzten Winter? Heut morgen in der Aue waren die Bäume und Sträucher übersät mit kleinen Eiskristallen. Ich hatte aber die Kamera nicht mit. Bin nur ein kleines Stück mit Johnny gelaufen. Die restlichen Gänge erledigen meine Männer.
    Ich wünsche auch euch einen besinnlichen 2. Advent.
    Herzliche Grüße von Kerstin und Familie.

    [Antwort]

  4. Bärbeli:

    Schön das Du alles einigermaßen überstanden hast.Ich wünsche Dir viele schmerzfreie Tage und danach einen normalen Tagesablauf mit Spaziergängen und schönen Fotos.Deine Bilder vom Vorjahr erinnern an unsere Landschaft zur Zeit. Sieht bei uns auch so aus.Wünsche Dir und Deinen Lieben einen schönen 2. Advent…

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2010 18:14:

    Hallo Bärbeli, ich freue mich schon, endlich mal wieder eine ausgiebige Runde drehen zu können. Bei mir wird aber auch gar nichts mehr. Heut war wieder so ein schöner Wintertag mit Sonnenschein. Morgen soll es ja nun noch mal schneien.
    Liebe Grüße von Kerstin, auch Dir einen schönen 2. Advent.

    [Antwort]

  5. Elke:

    Hallo liebe Kerstin,
    die Bilder sind wunderschön! Ich hoffe, es geht dir einigermaßen gut – den Umständen entsprechend, wie man so schön sagt 😉 Gestern wollte ich noch kommentieren, konnte aber deinen Beitrag nur im Feedreader lesen, auf deine Seite kam ich erst gar nicht. Aber heute ist ja wieder alles in Ordnung. Ich wünsche dir ein schönes und vor allem auch schmerzfreies Wochenende –
    lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2010 18:17:

    Liebe Elke, keine Ahnung, was mit meiner Seite los war. Ocean ist auch nicht reingekommen.
    Schmerzen hab ich direkt keine, die Backe ist geschwollen, den Kiefer bekomm ich langsam wieder auf. Der Appetit kommt auch zurück, habe soeben ein Stück Schokolade ganz langsam gelutscht.
    Ich wünsche Dir morgen einen geruhsamen 2. Advent, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  6. Sammy:

    so eine weisse pracht sollen wir morgen auch noch kriegen. oh graus….ich mag den winter nicht und bleibe vorsaetzlich zu hause.

    was macht dein zahn? ist alles wieder okay?

    ich wuensche dir einen gemuetlichen 2. advent

    ganz liebe gruesse
    Sammy

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2010 18:19:

    Hallo Sammy, mit Sonnenschein gefällt mir der Winter. Aber es müssen nicht grad minus 14 Grad sein wie gestern Abend.
    Die Wange ist noch geschwollen, die Gefühle in Lippe und Kinn kommen langsam wieder, der Appetit ebenso.
    Hab einen schönen 2. Advent und freu Dich doch erst einmal über die schöne neue weiße Pracht 🙂
    Herzliche Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  7. Irmi:

    Liebe Kerstin,
    eine wunderschne Winterlandschaft. Egal ob das im vorigen Jaht war – heuer ist es genau so.
    Immer wieder schön zu sehen, welchen Spass Hunde im Schnee haben.
    Weiterhin gute Besserung
    Liebe Grüße
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2010 18:20:

    Danke Irmi. Es geht aufwärts. Heut war noch mal ein schöner Sonnentag, morgen soll es wieder schneien. Dann kommt erst mal Schmuddelwetter.
    Johnny hat immer total Spaß im Schnee und ich muss jedes Mal lachen, wenn er sich da so wälzt und dabei grunzt wie ein Ferkel.
    Hab einen schönen 2. Advent morgen, sei herzlich gegrüßt von mir.

    [Antwort]

  8. Karl-Heinz:

    Liebe Kerstin,
    ich verfolge das noch so nebenbei mit Deinem Zahn und hoffe, dass Du nun schmerzfrei die Feiertage feiern kannst.
    Wir haben als etwas gemeinsam, Zahnarztbesuche und Geburtstage im Dezember. 🙂
    Bei meinen Zähnen geht es um Implantate, da tut der Zahn weniger weh als der Geldbeutel.
    Ich würde Dir gern zu Deinem Geburtstag gratulieren, aber ich weiß nicht, wann der ist.
    Meiner ist am letzten Tag des Jahre, aber da werde ich nicht zu Hause sein, weil wir ihn und den Jahreswechsel wo anders feiern wollen.
    LG KH.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2010 18:22:

    Hallo Karl-Heinz, da hast Du ja jedes Jahr zum Geburtstag ein mächtiges Feuerwerk zum Ausklang. Ich habe am 16. Geburtstag.
    Berichte doch mal, wo ihr zu Silvester hinfahrt und bei wem oder wo ihr feiert (ich bin immer so neugierig :-))
    Herzliche Grüße von mir und morgen einen schönen 2. Advent!

    [Antwort]

  9. minibar:

    Ich hoffe sehr, dass es dir wieder beser geht. So ein Eingriff ist ja nicht ohne…
    Hier hat es heute nicht geschneit, dafür bin ich auch dankbar. Am Sonntag haben wir hier an der Kirche unseren Weihnachtsmarkt, doch es ist Schneeregen angesagt, üüüüüberhaupt nicht gut für solche Events.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2010 18:24:

    Ich würde so gern auf einen Weihnachtsmarkt gehen, das fehlt mir. Trotz der geschmückten Wohnung, Kerzenlicht und Räucherkerzen ist mir noch nicht danach. Ich komm auch kaum raus und nirgends hin. Ich müsste mal anfangen, Geschenke zu kaufen. Werde mich dann mal ins Internet stürzen.
    Ich wünsche euch morgen vollen Erfolg und hoffentlich schönstes Winterwetter.
    Herzliche Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  10. kelly:

    moin kerstin,
    die aufnahmen sind es wert, unvergängliche schönheiten.
    weiterhin toi, toi, toi!
    einen erträglichen 2. advent!
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2010 18:25:

    Danke Kelly, er wird erträglich. Der Appetit kommt wieder, vielleicht kann ich morgen mal einen Glühwein riskieren. Soll ja nur in den zwei Tagen danach keinen Alkohol zu mir nehmen.
    Hab auch Du einen schönen 2. Advent, liebe Grüße von mir.

    [Antwort]

  11. Fred:

    Ja richtig Kerstin, genau so sieht es wieder aus 🙁 aber im Moment gucke ich noch so > 🙂
    Wie sieht es mit der Genesung aus…?
    Wir hatten hier viel zu tun, deshalb hatte ich nur wenig Zeit in den letzten Tagen, soll aber wieder anders werden.
    Viele Grüße, Fred

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2010 18:28:

    Lieber Fred, bist Du immer noch außer Haus? Hast Du Urlaub?
    Eine Hamsterbacke habe ich immer noch, doch die Klappe funktioniert langsam wieder. Appetit kommt auch zurück, nun muss noch das Taubheitsgefühl verschwinden, denn das geht nur sehr langsam.
    Ich wünsche euch morgen einen netten 2. Advent und wenn Du Deinen Hamster anschaust, dann weißt Du, wie ich gerade aussehe 😆
    Herzliche Grüße von Kestin.

    [Antwort]

    Angela Antwort vom Dezember 4th, 2010 20:19:

    ui, ist bei Euch viel Schnee gefallen….ja, der Fred ist noch hier…bis Sonntag *freu*
    Ich (wir) wünsche(n) Euch einen wunderschönen 2. Advent
    Liebe Grüße
    Angela und Fred

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2010 21:14:

    Die Fotos sind vom letzten Winter, aber topaktuell, weil es jetzt genauso ausschaut, kannst Du glauben!
    Habt noch eine schöne gemeinsame Zeit. Liebe Grüße von Kerstin.

  12. Mamü:

    Liebe Kerstin,

    das sind wunderschöne Bilder. Zum Träumen schön. 🙂 Und wie Johnny sich im Schnee wälzt. Süß. 🙂

    Liebe Grüße an dich,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2010 18:31:

    Liebe Martina, Pepper genießt doch sicher auch erst mal das schöne weiche Weiß? Wenn der Schnee dann harsch wird, macht es keinen Spaß mehr.
    Ja, ich starre raus in die schöne Winterlandschaft und träume, ich könnte da jetzt ausgiebig spazieren. Aber ich werde das hoffentlich bald wieder tun können.
    Sei ganz herzlich gegrüßt von mir.

    [Antwort]

  13. Frau Momo:

    Wunderschöne Winterlandschaft…. einfach zauberhaft. Ich mag den Winter, wenn er sich so zeigt.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2010 18:34:

    Ja, so macht er noch Spaß. Noch! Aber mehr muss nicht unbedingt kommen, es reicht erst mal.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  14. Chinomso:

    Deine Fotos sind nicht nur wunderbar, wenn sie grün sind. Sehr schöne Schneefotos sind das.

    Ich wünsche dir eine schmerzfreie Nacht und alles Gute für die Zahnbaustelle.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2010 18:35:

    Danke! Vielleicht komm ich in den nächsten Tagen mal an die frische Luft und dazu, neue Bilder zu machen. Momentan geh ich nur früh zeitig in die Aue, damit mich niemand sieht mit meiner Hamsterbacke.
    Ich wünsche morgen einen schönen 2. Advent, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  15. Anna-Lena:

    Ja, liebe Kerstin, so sieht es zur Zeit bei uns auch aus. Heute schien die Sonne, die Luft war klar und frisch und die Hunde genossen den frischen Schnee.

    Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent.
    Herzlich
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2010 18:36:

    Liebe Anna-Lena, ich glaube, die Hunde freuen sich mehr über den Schnee wie wir. Sie müssen ja auch nicht schieben 🙂
    Hab auch Du morgen Zeit und Muße, den Tag zu genießen. Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  16. Syra Stein:

    Liebe Kerstin,

    … wunderschöne Bilder sind das. Bei uns schneit’s gewaltig, aber keine Schneekristalle, sondern Eiskristalle, auch Eisregen genannt. Es knistert und klirrt wenn ich draußen auf die Terrasse gehe, alles ist mit einer Eisschicht überzogen.

    Das Du alles überstanden hast, ist gut. Es kann übrigens eine Weile dauern, bis das Taubheitsgefühl verschwindet, weil der Nerv irritiert sein wird. Die Betäubung durch die Spritzen hält nie länger als drei vier Stunden an.

    Ich wünsche Dir gute Besserung und morgen einen schönen zweiten Advent.

    Herzlichen Gruß
    Syra

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2010 20:13:

    Liebe Syra, Danke für den Hinweis mit dem irritierten Nerv. Es kommt mir schon etwas mulmig vor, dass ich noch nicht volles Gefühl wieder habe. Die Sache ging auch haarscharf aus, denn die Entzündung ging bis in den Knochen und an die Obergrenze des Nerves. Der Doc war am Freitag schockiert, weil noch immer alles betäubt war. Er hat mich gepieckst, das hab ich ein wenig gespürt und er machte mir Hoffnung, dass der Nerv nicht betroffen ist.
    Ich wünsche Dir morgen einen besinnlichen 2. Advent, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  17. Syra Stein:

    Noch einmal zu Deinen Zahnarzt… den sollte man an die Wand klatschen. Wenn die Entzündung so weit fortgeschritten ist, das sie bis in den Knochen geht, sieht man das eindeutig auf der Röntgenaufnahme, solch eine Entzündung kann rasch im ganzen Knochen fortschreiten. Ich habe mehrere Jahre in der Kieferchirurgie gearbeitet, weiß also, wovon ich spreche. Es kann auch sein, daß der Nerv durch das geschwollene Gewebe irritiert ist. Manchmal geht die Taubheit nach einem Tag weg, manchmal dauert es etwas länger. Mulmig muß Dir deswegen nicht sein, das ist normal nach einer solchen OP.

    Lieben Gruß
    Syra

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 4th, 2010 21:17:

    Vielen Dank für Deine beruhigenden Worte. Dass ich unter den Bloggern solche Hilfe erhalte, das ist schön. Ich kühle noch immer und fühle mich langsam besser. Zumindest ist der Appetit wieder da 🙂
    Nochmals vielen Dank, herzliche Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  18. katerchen:

    schlimm was da steht..drücke weiter die Daumen das der REST auch klappt.
    einen besonders schönen 2.Advent Kirsten..
    bis dann das katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 5th, 2010 21:07:

    Vielen Dank! Gaaanz langsam wird es besser. Hatte heut einen fast ruhigen 2. Advent.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  19. Sammy:

    wenn mein fotograf mehr zeit haette, koennte ich auch mal schneebilder zeigen *seufz* bei uns hat’s naemlich heute auch geschneit. ich hoffe dass der schnee nicht lange liegen bleibt, habe schon wieder genug vom winter. *grummel*

    liebe gruesse und einen schoenen gemuetlichen 2. advent

    Sammy

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 5th, 2010 21:08:

    Hallo Sammy, habt ihr jetzt endlich auch Schnee? Genieße ihn, noch macht es Spaß!
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  20. Ocean:

    Liebe Kerstin,

    zum zweiten Advent ein ganz liebes Grüßle an dich 🙂 Hoffentlich hast du in bezug auf den irritierten Nerv jetzt schon wieder ein besseres Gefühl? Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass alles gut heilt und dass du keine Schmerzen hast!

    ja, mehr Schnee brauchen wir eigentlich nicht, gell?, hoffen wir mal, dass es nicht rutschig wird auf den Straßen …

    Ganz liebe Abendgrüße an dich 🙂
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 5th, 2010 21:09:

    Liebe Ocean, gaaanz langsam kommt das Gefühl zurück, aber es ist immer noch alles dick geschwollen. Reden geht schlecht.
    Aber ich hatte heut mal bissel Ruhe, habe im Haus und allen Zimmern noch Vasen mit Tannengrün verteilt. Dann haben wir Sohnemann Robert in seine Studentenbude geschafft, denn er hatte sich einige Sachen für sein Zimmer gekauft.
    Ich hoffe, Du konntest den Tag auch genießen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  21. Doris - Licht & Liebe Blog:

    Liebe Kerstin,
    da hast du es überstanden, was ein Glück … und ich wünsche dir von Herzen gute Genesung … und danke dir ganz herzlich für die schönen Fotos … hier sah es fast ebenso schön aus …
    herzliche Grüße – zum 2. Advent –
    Doris

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 5th, 2010 21:11:

    Liebe doris, Danke für die guten Wünsche, kann sie noch immer gebrauchen. Es heilt nur sehr langsam, ich muss ständig kühlen.
    Aber ich schaff das, ich will mich endlich auf die schöne Weihnachtszeit freuen können. Noch kann ich es nicht ganz genießen.
    Ich wünsche Dir noch einen ruhigen Abend, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  22. Susanne:

    Wenn der Winter sooooo aussieht, wie auf Deinen Fotos, dann gefällt er mir. Wenn es aber den ganzen Tag schneit, so wie heute bei uns, dann mag ich ihn gar nicht. Wir können das Wetter nicht ändern, also machen wir das Beste draus.

    Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart und gute Besserung,
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 6th, 2010 08:58:

    Hallo Susanne, gestern Abend fing es bei uns auch wieder an zu schneien. Aber heut gehen die Temperaturen auf Null zu, wird wohl tauen.
    Ich wünsche Dir einen Nikolaustag voller Überraschungen 🙂

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates