Träumerle

Der Blog zur Aue

Ein kleines Hallo

heut von mir. Etwas besser geht es mir schon. Vielen Dank für all eure Genesungswünsche.
Ich liege den halben Tag nur auf dem Sofa, kuschel mit Johnny. Und wenn ich mal aufstehe, ist der Platz sofort besetzt 🙂

                        

                        

Meine Männer gehen mit Johnny und nehmen mir die Hausarbeit ab. Nun muss ich morgen wieder zum Doc.
Das Wetter ist bei uns immer noch total neblig, es nieselt ganz fein. Also bestes Sofa-Wetter 🙂

24 Kommentare

  1. nostalgische Kerstin:

    WEiterhin gute Besserung!!
    So lässt sichs aushalten 😉

    Hier ist es auch grau in grau!

    LG Kerstin

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 18th, 2010 13:16:

    Hallo Kerstin. Nun regnet es richtig bei uns. Bloß gut, dass Sohnemann Martin Urlaub hat, da muss er mit Johnny raus 😉
    Liege ich eine Weile, muss ich wieder aufstehen. Sitze ich eine Weile, muss ich mich wieder legen. Aber es muss aufwärts gehen, ich muss am Montag wieder auf Arbeit. Ich kann nicht länger pausieren, das Jahresende naht.
    Liebe Grüße an Dich zurück.

    [Antwort]

  2. Mamü:

    Liebe Kerstin,

    bei uns kommt heute tatsächlich die Sonne raus. Nach langer Zeit mal wieder. 🙂

    Johnny genießt es bestimmt, mit dir zusammen auf dem Sofa zu liegen. 🙂

    Trotzdem wünsche ich dir, dass du bald wieder auf den Beinen bist. Weiterhin Gute Besserung.

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 18th, 2010 13:17:

    Liebe Martina, soeben hat er wieder meinen Sofa-Platz eingenommen. Dann schaut er mich ganz lieb an und wird denken, lass mich bloß hier liegen!
    Nun regnet es bei uns richtig. Wenn ich auf dem Sofa liege, kann ich die Vögel im Birnbaum beobachten. Ich glaub, sie warten schon aufs Futterhäuschen.
    Danke für die guten Wünsche, die kann ich echt gebrauchen. Macht keinen Spaß, wenn man die Arbeit sieht und nichts tun kann.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  3. Petra:

    Ja, ja, Hund müsste man sein ;o)
    Dir weiterhin gute Besserung.
    Lieben Gruß
    Petra

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 18th, 2010 16:47:

    Danke! Meine Männer sind soeben einkaufen gefahren. Nun blogge ich ein wenig, dann erobere ich mir wieder das Sofa.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  4. Irmi:

    Liebe Kerstin,
    weiterhin gute Besserung. Lass dich von Deinen Männern verwöhnen. Tut auch mal gut.
    Liebe Grüße
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 18th, 2010 16:48:

    Danke Irmi. Ich würde aber lieber selber wuseln als immer nur Anweisungen zu geben. So sind wir nun mal.
    Einen lieben Gruß schickt Dir Kerstin.

    [Antwort]

  5. minibar:

    Da ist deine Krankheit sozusagen genau richtig, lach. Obwohl ich mir was Netteres vorstellen kann, sogar bei solchem Mistwetter.

    Eure tollen Decken, die so kuschelig sind, kein Wunder, dass Johnny sie auch so sehr mag. Davon hattest du ja auch schon berichtet.
    Toll, wie er deinen Platz sofort einnimmt.
    Weiter gute Besserung und liebe Grüsse

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 18th, 2010 16:49:

    Danke Dir für die netten Grüße. So wie ich meinen Hintern vom Sofa bewege, nimmt Johnny den Platz ein, das ist schon lustig.
    Viele Grüße an Dich!

    [Antwort]

  6. Elke:

    Oh weh, arme Kerstin, ich lese jetzt erst, dass du so arge Probleme hast. Ich wünsche dir gute Besserung und das möglichst schnell. Deinem Sohn alles Gute zum Geburtstag.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 18th, 2010 16:51:

    Danke Dir Elke! Das ist nun dieses Jahr schon das zweite Mal, dass es mich so niederstreckt. Sonst hat es mich nur ein Mal im Jahr erwischt – fast immer um diese Zeit – schon seit 10 Jahren.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  7. Susanne:

    Bei diesem Wetter (bei uns sieht’s genauso aus) kannst Du dann wirklich ohne schlechtem Gewissen auf dem Sofa liegen und gesund werden. Wie gut, dass Dir Deine Männer die Arbeit abnehmen und dass Du so eine kuschelige Wärmflasche hast. Da ist unsere Katze genauso…. kaum bin ich aufgestanden, ist der Platz besetzt. Tiere können bei Krankheit wahre Tröster sein.

    LG und gute Besserung

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 18th, 2010 20:28:

    Hallo Susanne, habe soeben ein heißes Bad genommen. Nun sitz ich ein Weilchen am Rechner, während Johnny schon meinen Platz anwärmt 🙂 Dann ist wieder Sofa-Zeit.
    Ja, Tiere spüren, wenn es einem nicht gut geht. Er kommt immer schnuppern und will mich abschlecken. Damit bringt er mich dann zum Lachen. Und jetzt bringt er mir grad seinen Ring, er will spielen 😆
    Einen schönen Abend wünsch ich Dir und Danke für die guten Wünsche.

    [Antwort]

  8. Fred:

    Liebe Kerstin,

    ich bin in der Nähe und das weißt du 😉

    Liebe Grüße, Fred.

    [Antwort]

  9. Fred:

    Gute Besserung zu sagen fast vergessen 🙂

    [Antwort]

  10. Fred:

    Gute Nacht OHNE Schmerzen 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 19th, 2010 12:25:

    Ach lieber Fred, Danke für Deine lieben Worte. Nachts kann ich gut schlafen, aber insgesamt will es nicht viel besser werden. Frag nicht, wie ich mich fühle! Habe auch zu nichts Lust, nichts interessiert mich. Ich würde lieber durch die Gegen hüpfen und meiner Arbeit nachgehen.
    Ich wünsche Dir ein erholsames Wochenende, sei ganz herzlich gegrüßt von mir.

    [Antwort]

  11. Sandy:

    Weiterhin gute Besserung liebe Kerstin!

    Bei solch einem Kuschelpartner ist es bestimmt bald wieder gut.

    Alles Liebe und viele Grüße
    Sandy

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 19th, 2010 12:26:

    Hallo Sandy, schön wär´s, wenn bald wieder alles gut wäre. Geht dieses Mal nur schleppend aufwärts. Ich werde halt alt 🙂 Aber dieses Rückenproblem quält mich schon viele Jahre.
    Danke für Deine lieben Grüße, Kerstin.

    [Antwort]

  12. stellinger:

    Liebes Träumerle,

    gut, daß Du draußen nichts versäumst. Das Wetter ist, auch bei uns, alles andere als einladend.

    Daß Johnny den Platz auf der Decke sofort mit Beschlag belegt, ist doch klar. Sie sieht aber auch sehr kuschelig aus. Ich kann ihn voll und ganz verstehen, wenn er, wie auf dem oberen Foto, genießerisch die Augen schließt.

    Liebe Grüße
    Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 19th, 2010 18:34:

    Ja das ist das einzig Gute, es ist schlechtes Wetter. Aber so langsam will ich mal wieder raus. Morgen kommt meine Mam zusätzlich helfen, am Montag muss es wieder gehen.
    Seid ganz lieb gegrüßt von mir.

    [Antwort]

    stellinger Antwort vom November 20th, 2010 15:59:

    Nichts überstürzen, liebe Kerstin! Wenn der Arzt meint, Du solltest noch ’ne Woche d’ranhängen, dann solltest Du das tun.
    Könntest Du Deine Arbeit notfalls auch zu Hause erledigen? Dann lass sie Dir doch bringen. Das schwerste ist doch bestimmt, ins Auto einzusteigen und wieder herauszuklettern.

    Gute Besserung und liebe Grüße
    Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 20th, 2010 16:50:

    Lieber Jürgen, ans Auto fahren hab ich noch gar nicht gedacht. Ich werde es versuchen, bei Automatikgetriebe muss ich wenigstens nicht so viel mit den Füßen arbeiten. Arbeit zu Hause geht nicht, zuviele Akten und Ordner werden benötigt. Ich werde mich am Montag nur auf das Allerwichtigste konzentrieren für den Fall, dass ich ab Dienstag dann doch wieder weg bin.
    Da ich auch von Anna-Lena den Rat mit dem Tens-Gerät bekommen habe, werde ich das mal ansprechen. Ein langes Gespräch gestern mit der Mari hat mir auch geholfen, wir haben Erfahrungsaustausch betrieben 🙂
    So, nun muss ich bissel herum laufen, dann leg ich mich wieder. Meine Mam war heut helfen, den Rest machen die Männer. Nebenbei haben sie heut auch noch den zweiten Farbanstrich ans Nebengebäude gebracht, nun kann es ab morgen kalt werden.
    Vielen Dank für die guten Wünsche, herzliche Grüße von Kerstin.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates