Träumerle

Der Blog zur Aue

Mein Donnerstag-Foto Nr. 20

Heut zeig ich für Follygirl meine Geschenke von Familie Stellinger.
Ich hab mich mit Frau Stellinger über ihr Hobby – das Herstellen von Teddys – unterhalten. Dann bekam ich ein Geschenk und traute meinen Augen kaum, als sich das Papier entfaltete. Eine prompte Umarmung war fällig, ich bekam fast feuchte Augen:

                        

So eine Überraschung! Selbst genäht mit -zig Einzelteilen! Er kann die Gliedmaßen bewegen und ist kuschelweich. Dieser kleine Kerl namens Nico wird mich immer an den Besuch von Jürgen und Ilse erinnern. Und mein alter Teddybär im uralten Puppenwagen hat nun nette Gesellschaft und muss nicht mehr alleine sitzen 🙂

                          

Und dann hielt ich noch ein kleines Päckchen in den Händen. Federleicht, quadratisch, hm? 🙄 Juhu – ich habe einen von den wunderschönen selbst gebastelten Kalendern vom Jürgen bekommen! Nochmals Freude pur 🙂

                                                 

Lieber Jürgen, liebe Ilse – nochmals meinen herzlichsten Dank für diese Überraschungen!

26 Kommentare

  1. kelly:

    moin kerstin,
    die zwei im wagen – unschlagbar.
    bei katinka, frau waldspecht, die weserkrabbe, fred, angela, bei dir und auch bei mir gibt es die bestätigung:
    bloggen bereichert an menschlicher nähe und wärme.
    in meiner aufzählung hab ich bestimmt noch einige vergessen…
    lg und ich wünsche einen schönen tag!
    kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 14th, 2010 08:22:

    Hallo Kelly, ja – das Bloggen hat mich bereichert und ich habe ja schon mehr nette Leute dadurch kennen gelernt. Katinka hatte ja am Wochenende auch ein Treffen, das hab ich gelesen.
    Liebe Grüße an Dich zurück, gib dem Bootsmann eine Streicheleinheit von mir!

    [Antwort]

  2. Brigitte:

    der Teddy ist super süss, gefällt mir sehr gut und passt wirklich perfekt zu deinem „alten“ Teddy.

    Einen schönen Tag wünsch ich dir
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 14th, 2010 18:55:

    Hallo Brigitte, und da ich weiß, wieviel Arbeit in dem kleinen Kerl steckt, achte ich ihn noch viel mehr.
    Liebe Abendgrüße zu Dir.

    [Antwort]

  3. Frau Momo:

    Dsa sind wirklich besondere Gastgeschenke und so schöne!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 14th, 2010 18:56:

    Ja Frau Momo – ich hab mich riesig gefreut. Ich schenke ja auch gern und wenn ich merke, dass es gefällt, freue ich mich genauso wie der Beschenkte selbst.

    [Antwort]

  4. Follygirl:

    Das sind aber wirklich schöne Gastgeschenke, darüber freut man sich ja besonders, weil sie selbstgenmacht sind.
    Ein schöner Beitrag heute, DANKE!!! liebe Grüße, Petra

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 14th, 2010 18:57:

    Hallo Petra, ja die Teddys – habe Dir ja letzte Woche gesagt, dass es zu Deinem Beitrag gepasst hätte. Ich werde ihn immer behalten. Liebe Grüße an Dich zurück.

    [Antwort]

  5. Anna-Lena:

    Deine Freude ist deutlich zu spüren :-).

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 14th, 2010 18:57:

    Und ich freu mich immer noch. Bei jedem Gang in das Wohnzimmer und wieder hinaus komme ich am Puppenwagen vorbei und sehe mein Geschenk – für immer!

    [Antwort]

  6. Ocean:

    Huhu liebe Kerstin 🙂

    ist das schön!! so ein süßer Teddy, liebevoll von Frau Stellinger von Hand gemacht – ich freu mich mit dir! Dazu noch der schöne Kalender – einfach toll! das sind bleibende, unvergeßliche Erinnerungen und ganz kostbar.

    Viele liebe Grüsse zu dir 🙂
    Ocean (immer noch komplett im Nebel heute ..)

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 14th, 2010 18:58:

    Liebe Ocean, hat sich der Nebel gegen Abend endlich aufgelöst? Nachts kommt bestimmt schon wieder neuer. Bei uns kam heut die Sonne raus, aber so richtig wärmt sie nun doch nicht mehr. Ich habe Bürokram erledigt und bin nun froh, einen großen Teil geschafft zu haben.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  7. stellinger:

    Liebe Kerstin,

    als Du den Teddy auspacktest, habe ich genau Dein Gesicht beobachtet. Diese Freude in Deinen Augen werde ich nie vergessen!

    Ganz liebe Grüße
    aus HH
    Jürgen — natürlich auch von meiner Frau

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 14th, 2010 19:00:

    Und ich freu mich immer noch! Vielleicht mache ich es wie ihr: ich nehme ihn mit auf Reisen – überall hin. Ich zeige ihm die Welt und euch dann die Bilder. Das wäre eine gute Idee. Außerdem könnte er dann dem „Alten“ von seinen Reiseabenteuern berichten.
    Sei ganz herzlich gegrüßt von mir. Bin schon auf Deinen Bericht morgen gespannt.

    [Antwort]

  8. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Abendgrüße.
    Nun mache ich meine zweite Blogwanderung, nachdem ich die SUPERillu durchgelesen habe.
    Du gartelst fleißig, bei uns ist es schon merklich kühl und heute auch nicht mehr so schön sonnig, wie an den vergangenen Tagen.
    Denke bitte beim Laubharken an die warme Garten-Laubschlafstatt für die Igelchen. Hast Du welche?
    Dein „Großer Brauner“ hat nun einen lieben, kleinen, noch weiß hinter den Ohren, Teddy-Spielgefährten dazu bekommen und wie ich sehe, haben es sich die beiden schon ganz liebevoll im Wägelchen eingerichtet.
    Ich kaufe auch manchmal über Internet, aber gehe doch lieber gern selbst ins Geschäft, um gleich anprobieren zu können und zu sehen, wie es mir gefällt bzw ob es so bei mir ausschaut, wie ich es mir vorstelle, denn durch Katalog ist es manchmal an mir anders, wie abgebildet. Außerdem mache ich Anziehsache-Einbkauf immer gerne, was beim Lebensmittel-Einkauf nicht so mein Fall ist. Dazu wäre mir eine „MIMI“ ganz lieb. Heute ist wieder für den Wocheneinkauf der Vormittag draufgegangen und Samstag gehen wir nochmal in unseren 5 min entfernten Supermarkt, was damals unsere KONSUM-Kaufhalle war, in der wir all die DDR-Jahre unseren Esseneinkauf tätigten und sogar einen Frischfleisch-Stand mit Fleischermeister hatten, den es ja nun auch nicht mehr gibt. Nur abgepacktes Fleisch.
    Ich gehe gern in diese Halle, denn der Personalstand blieb fast und die sind alle sehr nett, wir kennen uns schon 25 Jahre.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend, alles Gute und tschüssi sagt Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 14th, 2010 19:03:

    Guten Abend Brigitte. Igelchen haben wir keine, jedenfalls sehe ich keine. Frau Stellinger meinte allerdings beim Besuch, dass die „Würstchen“ im Grundstück von Igeln sein müssten. Aber im Garten haben wir Komposthaufen und Laubhaufen, da kann er sich verkriechen.
    Ich geh gern mal nur so schnell durch die Einkaufsmärkte. Großeinkäufe fürs Wochenende mag ich allerdings gar nicht, lässt sich aber nicht vermeiden. Einen Fleischermeister des Vertrauens haben wir hier bei uns, er schlachtet selbst – Hausmacherwurst.
    Danke für Deinen ausführlichen Kommentar, ist immer interessant, Deine Ausführungen zu lesen.
    Einen schönen Abend wünscht Dir Kerstin.

    [Antwort]

  9. Pusteblume:

    So schöne Geschenke!!! Klar, dass Du Dich darüber gefreut hast, das hätte ich auch und der alte Puppenwagen ist ja schöööön.

    LG und noch einen schönen Rest-Donnerstagabend
    Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 14th, 2010 21:37:

    Ja, der Puppenwagen ist ca. 150 Jahre alt, der braune Teddy 44. Hab ihn zum 1. Geburtstag erhalten. Nun habe ich zwei liebe Teddys.
    Einen schönen Abend wünscht Dir Kerstin.

    [Antwort]

  10. Marianne:

    Das finde ich aber schön, Kalender mag ich auch gerne, besonders selbstgestaltete.

    Komm gut ins wochenende und liebe Grüße

    Marianne ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 15th, 2010 07:56:

    Guten Morgen! Der Kalender hat so schöne Bilder, der findet einen Platz auf dem Schreibtisch, da hab ich ihn ständig im Auge.
    Liebe Grüße auch von mir zu Dir.

    [Antwort]

  11. Irmi:

    Liebe Kerstin,
    das sind wirklich schöne Gastgeschenke. Der kleine Weiße würde mir auch gefallen.
    Liebe Grüße und gute Nacht
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 15th, 2010 07:56:

    Nicht wahr? Das war eine gelungene Überraschung.
    Machs gut Irmi bis zum Wiederlesen.

    [Antwort]

  12. Katinka:

    Ein wirklich schöner Beitrag und ganz tolle Geschenke!
    Der weiße Bär ist super niedlich und passt richtig gut dorthin 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 15th, 2010 13:43:

    Ja, nun hat der „Alte“ nette Gesellschaft 😉

    [Antwort]

  13. Britta:

    Huhuuu Kerstin,

    schön, dass du so liebe Freunde übers bloggen kennengelernt hast!

    Die Geschenke sind einfach sensationell! Viel Spaß weiterhin damit!

    Ich komme übrigens am 22.10. aus dem Krankenhaus, wenn alles weiter so gut verläuft…

    Liebe Grüße,

    Britta

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 16th, 2010 17:03:

    Hallo Britta, ich freu mich 🙂 Na das sind doch gute Aussichten, obwohl – bis zum 22. sind schon noch paar Tage. Ich hoffe, Dir wird nicht langweilig. Bitte berichte nachher, wie das alles so abgelaufen ist.
    Mich plagen gerade wieder Schmerzen im Fuß – der Fersensporn. Vor zwei Jahren hatte ich eine langwierige Behandlung, bisher hatte ich Ruhe. Doch nun, das ist aber auch unangenehm 🙁
    Komm gut übers Wochenende, herzliche Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates