Träumerle

Der Blog zur Aue

Nachlese

Am Freitag war nun die lange Einkaufsnacht in Königsbrück. Die teilnehmenden Geschäfte hatten bis 22 Uhr geöffnet und lockten mit Angeboten, Rabatten und Aktionen.
Gemeinsam mit unseren Freunden zogen wir gegen 19 Uhr los. Da wir aber alle noch nichts gegessen hatten, knurrten die Mägen und wir entschlossen uns – entegegen unseren Plänen – zuerst für das leibliche Wohl zu sorgen.
Beim Italiener liesen wir uns nieder, genossen Bier und Pizza. Ich esse ja so gern die  Thunfischpizza, es gab eine neue Variante zu probieren: Thunfisch mit Feta und Banane. Und soll ich mal was sagen? Die hat supergut geschmeckt und wird garantiert von mir wieder bestellt. Ich war so gierig hungrig, ich hab glattweg vergessen sie zu fotografieren 😀 Dafür hab ich wenigstens noch das Bier im Bilde festgehalten.

                  

Die Männer blieben leider sitzen, wir Frauen zogen dann zum Shoppen los. Viele Geschäfte gibt es ja nicht in Königsbrück, die Runde ist schnell abgelaufen. Und: wir kamen natürlich nicht am Schuhgeschäft vorbei. Habe sogar ein Paar für mich entdeckt, aber leider zu klein. Heute kann ich nachfragen, ob es meine Größe noch in einer anderen Filiale gibt. (Wenn mein Mann das jetzt liest, wird er sagen „Wußt´ ich´s doch!“) Tja, Frauen und Schuhe oder Handtaschen, ein ewiges Thema.

Nun noch was anderes. Bei Brigitte Blechi gibt es eine Aktion „Krempel, Chaos, alte Schätze“. Und da ich davon reichlich besitze, habe ich mich angemeldet. Diesen Beitrag werde ich bei mir jetzt immer dienstags zeigen. Also lasst euch überraschen.

25 Kommentare

  1. Brigitte:

    Soso, Schuhe gibts *lach*. Stell dir vor, ich habe mir dieses Jahr, außer ein paar Sandalen (richtige Rennsemmeln) noch keine gekauft. Aber wenn der Herbst kommt, schlag ich zu.
    Ich freu mich schon auf deinen Dienstags beitrag.
    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 9th, 2010 07:51:

    Hallo Brigitte, hoffentlich bekomm ich sie. Wenn nicht, ist das auch nicht so schlimm. Ich hab dann wenigstens versucht, den Umsatz zu steigern.
    Liebe Grüße und hab einen guten Montag.

    [Antwort]

  2. Frau Momo:

    Thunfisch mit Banane??? Klingt abenteuerlich.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 9th, 2010 14:20:

    Schmeckte aber so was von lecker, ich hätte es selbst nicht gedacht. Aber Probieren geht über Studieren 🙂

    [Antwort]

  3. kelly:

    he kerstin,
    damals hab ich noch gegrinst, mein sohn hat behauptet während der studentenzeit:
    auf eine pizza passt alles – auch bananen.
    jetzt bin ich überzeugt *g*!
    hauptsache, ihr hattet spass (das bier haben wir auch schon entdeckt, lecker)!
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 9th, 2010 14:22:

    Hallo Kelly, da war Dein Sohn schon sehr experimentierfreudig, aber es schmeckt wirklich (das Bier natürlich auch, hab sogar bis 24 Uhr 3 Stück gesüffelt :lol:)

    [Antwort]

  4. Katinka:

    Hallo Kerstin,
    hört sich gut an 🙂

    Obwohl – Thunfisch, Feta und Banane? Da bin ich unsicher – Thunfisch und Feta mag ich sehr gern, aber Banane dazu???

    Liebe Grüße an Dich und einen guten Wochenstart
    Katinka

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 9th, 2010 14:23:

    Doch, doch – ich muss mich jetzt bei jedem Kommentar wiederholen: superlecker! Es sind na nur kleine Scheibchen zwischendurch. Gebackene Banane hab ich schon mal selbst gemacht, aber das war doch eher pappig.
    Hab auch Du eine gute Woche, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  5. Britta:

    Huhuuu!

    Tunfisch und Bananen….klingt spannend! würde ich auch mal probieren wollen….

    Und Schuhe…hahahaaa, was soll ICH dazu sagen…;-)

    Liebe Grüße

    Britta

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 9th, 2010 14:24:

    Tja Britta, bei Dir hab ich die letzte Ausbeute ja schon gesehen. Also, meine auserkorenen Schuhe kommen am Donnerstag, dann zeig ich sie vielleicht noch.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  6. stellinger:

    Huhuu, Kerstin!

    Thunfisch mit Banane? Muß das sein? Schade um die Banane . . . 😉

    Hast Du die zu kleinen Schuhe nun gekauft, um sie erst einmal zu haben und sie dann zu tauschen? Hihi!

    Das Bier sieht aus wie: Bockbier? Dunkles Weißbier? Köstritzer? Altbier? Na, Hauptsache, es hat geschmeckt.

    Ales in allem ein gelungener Abend, wie mir scheint.

    Thunfisch & Banane – tztztz . . .

    Liebe Grüße an Dich
    Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 9th, 2010 14:29:

    Lieber Jürgen, die Pizza hat wirklich geschmeckt. Ich hab es einfach riskiert und werde sie wieder bestellen, wenn sie auf der Karte bleibt.
    Die Schuhe kommen am Donnerstag, hat also noch geklappt. Und für ein anderes Paar (einfache Sandaletten), welches ich heut noch hab mitgehen lassen, hab ich sogar noch 20 % Rabatt vom Freitag bekommen.
    Das Bier ist Krusovice, ist dunkles Fassbier. Hab sogar 3 Gläser gesüffelt, das gab es bei mir noch nie. Aber Pizza macht eben auch durstig.
    (Im Blumenlädchen war ich auch, gehe morgen noch mal rein und dann informier ich Dich noch mal).
    Herzliche Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  7. Doris - Licht & Liebe Blog:

    Wieder sehr typisch … Frauen und Schuhe … Frauen und Handtaschen … na ja, ich begebe mich gar nicht auf dieses Niveau … kann aber recht wohl über diese Witzeleien lachen …
    was die Pizza angeht … sehr interessant … doch ich esse schon seit 25 Jahren keinen Thunfisch mehr … und ich kann mir auch keine Pizza mit Banane vorstellen, das muss doch ganz dunkelbraun werden …
    Herzliche Grüße
    Doris

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 9th, 2010 17:54:

    Hallo Doris, es liegen nur einzelne Scheiben Banane auf der Pizza, leicht gedünstet – aber nicht braun. Sie wird sicher erst zum Schluss aufgelegt. Werde das daheim auch mal probieren, da esse ich auch meistens Thunfischpizza.
    Danke fürs Reinschauen, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  8. Elke:

    Thunfischpizza mit Banane – nee, oder??? Ich kann mir ja viel vorstellen, aber das -? Na, Hauptsache es hat dir geschmeckt *lach*. Unser Jüngster kann zu jeder Tages- und vor allem Nachtzeit Thunfischpizza essen. Vermutlich mag ich die schon deshalb nicht mehr so gerne.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 10th, 2010 07:51:

    Hallo Elke, alle fragen ungläubig wegen der Pizza. Genauso ungläubig schaute ich in die Speisekarte – und hab sie probiert. Ich kann mich nur wiederholen: schmeckt wirklich wirklich lecker 🙂 Egal wann und wo wir mal Pizza essen gehen, ich muss immer Thunfisch nehmen. Komm da nicht dran vorbei.
    Hab einen guten Dienstag, ich dreh heut Nachmittag meine Blogrunde.
    Bis dahin machs gut, viele Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  9. Wolfgang aus greifswald:

    Hallo liebe Kerstin , ThunFisch mit Bananen- kann ich mir nicht wirklich vorstellen, aber das muß nixx bedeuten, denn Hawaii- MafiaTorten mag ich ja auch nicht. Dann schon lieber Blattspinat, Schinken und gaaaaanz viiiiel Knofi, daß einem die BrillenGläser bescghlagen*grins*
    Ich hoffe, daß die HochwasserSituation bei Euch in der Region noch überschaubar geblieben ist und die Lößnitz artig dahinfließt und die Stadt in Ruhe läßt.
    GLGr aus der schönsten Hansestadt am Ryck vom Wolfgang.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 10th, 2010 07:55:

    Hallo lieber Wolfgang, na so eine Überraschung, ich freu mich 🙂 Neben Thunfisch, an dem ich einfach nicht vorbeikomme, mag ich auch Lachs mit Blattspinat. Das passt auch gut zu Spagetti.
    Die Pulsnitz und der Mühlgraben waren am Sonntag zum Überschwappen, teilweise stand die Aue unter Wasser. Aber keine Schäden, jetzt ist der Pegel wieder normal. Aber in Chemnitz oder Görlitz ist es besonders schlimm, sieht man ja in den Medien.
    Ich hoffe, die bigi hat sich gut eingelebt und freut sich des Lebens an der See.
    Lasst es euch gut gehen, seid beide ganz herzlich gegrüßt von mir.

    [Antwort]

  10. Karl-Heinz:

    Ich hab‘ bis jetzt noch keinen Thunfisch Pizza gegessen, aber ich kann mir vorstellen, dass er gut schmeckt, da ich sowohl Thunfisch als auch Pizza mag. Natürlich gehört ein Bier dazu.

    Ich freue mich, wenn Ruth mal Schuhe oder eine Handtasche findet, die ihr zusagen bzw. passen.
    Wir haben hier einige Geschäfte, darunter auch Super Wal*Mart, die immer auf haben, d.h. an 7 Tagen die Woche 24 Stunden. Wo man Lebensmittel und andere Sachen kaufen kann. Ich habe hier und da mal in der Nacht eingekauft, da ist es nicht so voll. Meist sind dann Angestellte da, die die Waren einräumen und die Gänge sauber machen usw.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 10th, 2010 07:57:

    Hallo Karl-Heinz, das kenn ich nur aus dem Fernsehen, dass die Geschäfte rund um die Uhr geöffnet haben. Bei uns nicht vorstellbar, da könnte Frau ja noch länger shoppen 😆 Aber wir wohnen ja auch in einer ländlichen Gegend, da werden 18 Uhr bei Ladenschluss die Bürgersteige hochgeklappt 😆
    Danke fürs Reinschauen, hab eine gute Woche, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  11. Fred:

    Liebe Kerstin,

    Thunfischpizza ist so lecker 😉
    Weißt du waaaas, das kleine Lämpchen mit den Sternen hat irgendwas Weihnachtliches, das hättest du mir gerne eintüten dürfen, sagt man doch so wenn man es gerne besitzen möchte, hehehe.
    Ich sehe kein Weizen auf dem Tisch, aber zum nachspülen ist mir jedes Mittel recht 😉
    Kleine Einkaufsrunde, ist doch schön wenn einem hinterher nicht die Füße wehtun, so wie es HIER viele in HAMBURG erleben dürfen 🙂
    Schön das du die ERSTE warst, liebe Grüße, Fred.

    P.S. Du strahlst aber auch 😉 auf dem FOTO 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 10th, 2010 08:29:

    Lieber Fred, ich strahle so, weil ich satt war 🙂 Ich hab ja immer nur Hunger und nach so einer Pizza, die ich übrigens nicht geschafft habe, bin ich mal richtig genudelt. Bauch einziehen ging nicht mehr 🙂
    So, ich muss mich jetzt sputen. Ich schau heut Nachmittag noch mal bei Dir rein.
    Sei herzlich gegrüßt von mir.

    [Antwort]

  12. Ocean:

    Guten Abend, liebe Kerstin 🙂

    Jetzt komm ich endlich mal wieder in Ruhe zum Nachlesen bei dir. Hmmm – so dunkles Bier ist was Feines! und Schuhe ..ach je ..früher war ich da ja nicht so mit, aber inzwischen ..seufz *g*

    Banane auf der Pizza? das ist erstaunlich.. aber ich kann mich z. B. an gebratene Banane zu gebratener Leber erinnern ..hat meine Mutter so zubereitet.

    Liebe Grüsse an dich 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 11th, 2010 20:54:

    Hallo Ocean, Banane mit Leber? Jetzt frage ich ganz ungläubig, nee – das ist ja auch eine merkwürdige Zusammenstellung. Aber man soll nie sagen es schmeckt nicht, bevor man nicht gekostet hat.
    Liebe Grüße an Dich zurück.

    [Antwort]

  13. Chinomso:

    Jaaaaaaaaaaa, ich mag Thunfisch auch am liebsten. Und dann noch mit Banane?? Klingt spannend. Muss ich mal probieren.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates