Träumerle

Der Blog zur Aue

Deko

Beim Fred gab es neulich ein lustiges Foto. An einem Baugerüst hingen viele bunte Blumentöpfe, damit etwas Farbe ins Bild kommt. Ich hab dem Fred versprochen, das mach ich auch, auch wenn mir mein Mann den Vogel zeigt.
Gesagt, getan.
Wir haben derzeit am Nebengebäude das Gerüst stehen. Also hab ich es hübsch dekoriert! Allerdings mussten die Blümchen am Nachmittag weichen, denn der Putz kam in schweißtreibender Arbeit runter. Jetzt hängen die Töpfe im Garten und werden mich immer an diesen Arbeitseinsatz erinnern.

28 Kommentare

  1. Fred:

    Augenblick bitte, gleich wieder da 😉

    [Antwort]

  2. Fred:

    Ich schneide mir gerade ne Schnitte vom DEINEM lecker Brot ab, Nutela drauf, mhhhh… 😉

    [Antwort]

  3. Fred:

    Du hast es WAHR gemacht, ich freue mich riesig, kein Piepvogel wurde dir gezeigt, sieht doch klasse aus, nun soll es überall in unserem schönen Land so gemacht werden, ja 😉

    [Antwort]

  4. Fred:

    Guten Morgen liebe Kerstin heißt es wenn man reinkommt, tschuldige bitte viel mals 😉
    in der Aufregung vergessen 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 3rd, 2010 07:51:

    Guten Morgen, ganz schnell ein paar Worte, muss gleich Frühstück servieren. Na, hab ich doch wirklich gemacht 🙂 Konnte nur nicht lange bleiben, sonst hätten die Blümchen am Abend so grau ausgesehen wie ringsum der Dreck vom abgehackten Putz.
    Ich schau später noch mal bei Dir rein, machs gut und hab einen guten Tag. Bei uns regnet es.

    [Antwort]

  5. Fred:

    Jaaahaaa, mache das bitte 😉

    [Antwort]

  6. Naturtreff:

    Hallo Kerstin,
    ich dachte, nur die „Nordlichter“ aus Hamburg sind so einfallsreich *lach*.
    Deine Blümchen sind ein schöner Farbtupfer im Gegensatz zum „grauen Gerüst“… solltest Du hängen lassen!

    Liebe Grüße
    Heidi

    [Antwort]

    Fred Antwort vom August 3rd, 2010 09:11:

    Genau liebe Heidi 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 3rd, 2010 13:04:

    Also gut, überzeugt. Ich „bammel“ sie wieder hin. Und wenn es heut irgendwann mal aufhört, so in Strömen zu gießen, dann knips ich es noch mal.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 3rd, 2010 13:03:

    Liebe Heidi, vielleicht häng ich sie wieder hin. Aber da wir viel werkeln, werden sie am Ende noch runter gerissen, das wäre schade.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  7. Britta:

    Hallo Kerstin,

    ja, es ist schön, wenn man den manchmal grauen Alltag verschönern kann!

    Liebe Grüße
    Britta

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 3rd, 2010 13:04:

    Die Idee ist ja nicht auf meinem Mist gewachsen 🙂 Der Fred ist wieder mal schuld 😉

    [Antwort]

  8. kelly:

    *ggg*
    es gibt immer zwei möglichkeiten…
    moin kerstin,
    wunderbar die idee mit dem verschönern.
    wenn baugerüste durch planen verdeckt sind, freue ich mich über die inzwischen ab und zu aufgemalte deko.
    so aufwändig lohnt es aber nur im innerstädtischen bereichen, z.b. bremer marktplatz.
    frohes schaffen allerseits.
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 3rd, 2010 13:07:

    Liebe Kelly, die Arbeiten werden sich hinziehen: Dachrinne verändern, Fallrohr von rechts nach links verlegen (jetzt plätschert das Regenwasser draußen auf den Fußweg, gibt im Winter immer Glatteis), Fenster renovieren, neues Garagentor bauen, vorher einen Sturz einsetzen …
    Ich hoffe, wir werden bis zum Herbst fertig.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  9. Brigitte:

    ich finde die Idee auch toll. Sieht doch gleich viel freundlicher aus.

    Einen schönen Tag wünsch ich dir noch
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 3rd, 2010 13:09:

    Hallo Brigitte, mein Mann hat gar nicht blöd geschaut, ich hab ihm die Aktion ja auch erklärt. Ich werde die Eimerchen wieder anhängen, es müsste nur mal aufhören zu regnen.
    Hab einen schönen Tag, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  10. Ocean:

    Huhu liebe Kerstin 🙂

    das ist echt eine klasse Idee ..so sieht ein ganz normales Gerüst schon gleich viel hübscher aus! und die Blümchen verschönern jetzt noch deinen Garten – toll. Dass das aber anstrengend war ..glaub ich sofort!

    Ich wünsch dir einen nicht mehr so stressigen Tag und daß du alles gut schaffst,
    liebe Grüsse an dich,
    Ocean 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 3rd, 2010 14:07:

    Hallo liebe Ocean, war vorhin grad bei Dir. Das waren nun fast die letzten Quadratmeter alter Putz, so eine Dreckerei aber auch jedes Mal. Hinterher muss ich alle Fenster putzen, die zur Hofseite liegen. Und prompt regenete es gestern, wie soll das auch anders sein.
    Bissel Stress hab ich heut noch. Gehe jetzt mit Johnny die Runde und dann muss ich eine Gästewohnung putzen.
    Hab einen netten Tag, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  11. Marianne:

    Die Idee ist klasse, könnte von mir stammen.

    GLG Marianne 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 3rd, 2010 17:31:

    Ja, dem Fred sei wieder mal Dank. Auf so eine Idee würde ich gar nicht kommen. Deko überall und zu jedem Anlass und Thema, da fallen mir tausend Dinge ein. Aber am Baugerüst? Ist schon lustig.
    Liebe Grüße von mir, hab noch einen netten Abend.

    [Antwort]

  12. Doris - Licht & Liebe Blog:

    Liebe Kerstin,

    da hat dich der Fred auf eine schöne Idee gebracht … sieht so hübsch aus … häng‘ sie einfach wieder auf, wenn es mit dem Staub vorbei ist … und zeig‘ uns noch einmal ein Bildchen …
    herzliche Grüße
    Doris

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 3rd, 2010 17:32:

    Wird gemacht und dann gibt es noch mal ein Foto.
    So, jetzt muss ich wieder weiter machen, werde wieder mal kaum fertig mit meiner Arbeit. Aber man soll ja nicht klagen, bringt schließlich auch Geld ein.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  13. Elke:

    Ich finde, das ist eine gute Idee. Man kann mit Blumentöpfen eine Menge machen. Ich habe unseren Carport im Garten ja auch einerseits mit dauerhaften Kletterpflanzen und andererseits mit hängenden Körben voller Petunien dekoriert.
    Lieben Gruß
    Elke
    P.S. Meine Blogs sind wieder sauber!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 3rd, 2010 21:21:

    Hallo Elke, da bin ich ja beruhigt. Ich komm gleich mal zu Dir. Du hattest ja Probleme und jedes Mal, wenn ich auf Deine Seite kam, habe ich eine Warnung erhalten. Da hab ich schnell das Weite gesucht 🙂
    Liebe Grüße bis gleich von Kerstin.

    [Antwort]

  14. Frau Momo:

    Das hab ich hier neulich auch gesehen. Nette Idee, Baugerüste so zu schmücken, finde ich.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 3rd, 2010 22:10:

    Ja, nette Idee, der Fred ist schuld 🙂
    Danke fürs Reinschauen, ich mach jetzt Feierabend, bin geschafft.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  15. tonari:

    Hihi, vielleicht sollte ich das an unserem momentanen Christo-Bau auch einfach mal tun?

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 4th, 2010 07:52:

    Da müsstest Du bestimmt ein paar Töpfchen mehr kaufen und das wird dann teuer 🙂
    Danke fürs Reinschauen, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates