Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Samstag, 24. Juli 2010

Ausgeflogen

Die kleinen Rotkehlchen sind ausgeflogen. Tagelang hab ich versucht, noch mal Fotos zu machen. Aber die aufmerksamen Eltern haben ihr Nest nicht aus den Augen gelassen. Ständig war jemand da. Oder die Kleinen haben geschlafen, da wollte ich mit dem Blitzlicht nicht stören.
Nun scheinen sie im Forsythia zu sitzen, denn da flattern die Eltern jetzt hin und piepen aufgeregt, wenn ich mich nähere.
Ich bleib wachsam und wenn ich die ganze Familie mal sehe, habe ich hoffentlich die Kamera zur Hand. Vielleicht gibt es wieder mal Nachwuchs.
Bei uns regnet es immer noch, die Luft hat sich auf 18,5 Grad abgekühlt. Ist das schön! Nur meine Wäsche muss nass bleiben. Ab morgen soll es wieder aufwärts gehen. Zum Sonntag gehört schließlich Sonnenschein.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.3.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates