Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Montag, 5. Juli 2010

Wahnsinn!

War das ein Fußballspiel am Sonnabend! Meine Güte, da macht Zuschauen Spaß. Eine Steigerung der Gefühlsausbrüche könnte nur noch beim Finale erfolgen. Hauptsache, die Jungs bleiben auf dem Teppich – ähm Rasen – und kämpfen weiter so. Also – mein Fähnchen flattert!

Und Wahnsinn, was die Leute nicht alles so vergessen oder verlieren oder wieder mal „entsorgen“.

Bei Bild 1 wollte vielleicht jemand im Mühlgraben tauchen. Hallo – da kann nicht mal Johnny untergehen bei dem jetzigen Wasserstand!
Bild 2 stellt sicher den modernen Bau eines Tieres dar. Modernes Design ist gefragt bei den Tier-Damen. Hab letzte Woche in der Aue einen Waschbären mit Jungen gesehen – und keine Kamera dabei. Ich ärgere mich immer noch und hoffe, sie noch mal zu erwischen. Waschbären soll es vermehrt geben in Königsbrück.
Bild 3: hat nicht geschmeckt und ab in die Bach damit?
Auf Bild 4 sehen wir eine Katze, die den Wasserhahn bewacht – sind vielleicht Wasserdiebe unterwegs? Schwächelt der Druck schon auf der Leitung und man sucht nach Alternativen, die es zu bewachen gibt? (Die Mieze habt ihr übrigens schon mal gesehen).
Auf Bild 5 sehen wir das Hausboot von Libellen – leider sind sie gekentert. Die hab ich ausgiebig geknipst und zeig sie euch morgen – wunderschön!

Habt ihr vielleicht auch wieder lustige Meinungen zu den Bildern? Immer her damit.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.8.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates