Träumerle

Der Blog zur Aue

Mein Donnerstag-Foto Nr. 8

Es ist so heiß, dass man den ganzen Tag nur an Abkühlung denkt. Passend zur Foto-Aktion von Follygirl zeig ich euch heut einen besonders schönen Pool.

2005 waren wir mit Freunden im Urlaub im Spreewald, unter anderem zum Kanu fahren und Paddeln. Wir besuchten den Filmpark Babelsberg. Hier steht eine herrliche Kulisse: das Wasserbecken aus dem Märchen „Die Geschichte vom kleinen Muck“ (ihr kennt doch alle dieses Märchen?). Der ist so schön, da könnte man gleich abtauchen und sich in ein Märchen träumen (wäre ja wieder mal passend für mich).

Ich wünsche euch allen einen nicht zu heißen Tag, wer hat schon Abkühlung in Form von Gewitter bekommen? Bei uns jedenfalls ist davon noch nichts zu sehen.

30 Kommentare

  1. Naturtreff:

    Guten Morgen liebe Kerstin,
    das Märchen vom „kleinen Muck“ kenne ich auch. Das Bild ist wirklich gut getroffen und bei der momentanen Hitze möchte man am liebsten in so einen schönen Pool springen, um sich abzukühlen 🙂

    Ich wünsche Dir noch einen schönen sonnigen DonnersTAG!

    Liebe Grüße
    Heidi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 1st, 2010 07:56:

    Hallo Heidi, ja es wird wieder heiß, aber am Wochenende soll es noch schlimmer werden. Da heißt es gleich wieder Schotten dicht machen, langsam bewegen 🙂 und viel Eis essen!
    Danke fürs Reinschauen, machs gut bis zum Wiederlesen.

    [Antwort]

  2. kelly:

    moin kerstin,
    wasser – bitte!
    es waren angenehme temperaturen gestern, aber kein gewitter und kein regen, nur der gartenschlauch zum bewässern.
    es ist mullig, einen gang zur ernte in den garten -füsse waschen.
    eine hunderunde – füsse waschen!
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 1st, 2010 08:26:

    Hallo Kelly, bei uns auch kein Tropfen von oben in Sicht. Das Gras vertrocknet, die Wege sind staubig, die Mücken greifen an, so wie ich in der Aue stehen bleibe. Hab im Garten eine alte Emaille-Wanne voll Wasser gelassen, da mach ich mich zwischendurch frisch. Johnny wird zwischendurch mit dem Wasserschlauch geärgert, den greift er zu gern an beim Gießen.
    Also – da müssen wir heut wieder durch. Viel Spaß beim Füße waschen 🙂
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  3. Mamü:

    Liebe Kerstin,

    ich war gerade spazieren. Jetzt könnte ich ihn diesen Pool reinspringen, mit Klamotten, egal. Mir ist warm, viel zu warm.

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 1st, 2010 19:08:

    Hallo Martina, ich klebe schon wieder am Schreibtisch fest. Die lieben Kommentare beantworten, dann gehts erst mal ab in die Wanne. Heut waren nur 31 Grad, aber es ist so schwül!
    Hoffen wir, dass nachts ein kleines Gewitter kommt.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  4. Follygirl:

    Oh wie TOLL! Den Pool hätte ich auch gerne (und den Poolwart dazu, ist ja klar nicht?).

    So eine Kanutour stelle ich mir sehr schön vor. Früher bin ich mal einen Sommer auf dem Edersee herumgepaddelt, das hat echt Spaß gemacht!
    Liebe Grüße, Petra

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 1st, 2010 19:09:

    Liebe Petra, wir unternehmen fast jedes Jahr einen Ausflug in den Spreewald. Mit Freunden und Familienmitgliedern bekommen wir einen ganzen Kahn voll, das macht immer Spaß und ist Erholung pur.
    Hab noch einen netten Abend, liebe Grüße an Dich zurück.

    [Antwort]

  5. BeateN.:

    Ui, wie traumhaft schöööön!!!
    Da würde ich jetzt soooo gerne abtauchen. 😉
    Liebe Grüße von:
    Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 1st, 2010 19:09:

    Ich auch, aber erst bis Berlin fahren? Nö, ist zu anstrengend.
    Danke fürs Reinschauen.

    [Antwort]

  6. Brigitte/Weserkrabbe:

    Hallo liebe Kerstin, ja schön sieht es wirklich aus der Pool und die passende Kulisse. Aber im Moment halten wir es im Norden auch noch ohne Pool ganz gut aus. Heute sind hier nur ca. 23° und wenn dann noch ein bisschen Wind weht, ist das ganze erträglich und schön. Aber so zum Träumen von fernen Reisen z.B. Indien ist so eine Kulisse schon ganz toll. Aber sicher darf man nicht reinspringen in den Pool, oder?:).
    Einen schönen Tag noch
    liebe Grüsse
    Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 1st, 2010 19:12:

    Hallo Brigitte, 23 Grad wären eine angenehme Abkühlung. Die Luft steht, kein Windhauch, alles hechelt – ob Mensch, ob Tier.
    Kennst Du die Geschichte vom Kleinen Muck? Ist ja eine DDR-Verfilmung des Märchens. Kannst Du hier nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Geschichte_vom_kleinen_Muck.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  7. Doris - Licht & Liebe Blog:

    Liebe Kertin,

    das war jetzt so verlockend, da konnte ich einfach nicht wieder stehen und war einfach mal kurz in dem schönen Pool drin … was für eine Erfrischung … danke dir

    Liebe Grüße
    Doris

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 1st, 2010 19:14:

    Hallo Doris, da hast Du aber einen weiten Anfahrtsweg in Kauf genommen, aber wenn es das wert war: bitteschön, gern geschehen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  8. stellinger:

    Liebes Träumerle,

    auch bei uns keine Spur von Gewitter. Nicht mal einen Regenschauer hat’s gegeben. Unsere Regentonnen sind leer, so dass ich jetzt schon aus der Zisterne, die wir zum Glück noch haben, das Wasser hochpumpen muß, um damit den Garten zu wässern.
    Am schönsten ist es abends auf der Terrasse, wenn die Sonne hinter den Bäumen verschwindet.

    Genieße den Rest des Tages, der Dir noch bleibt und mach‘ es Dir gemütlich.
    Irgendwann geht auch die fredlose Zeit zu Ende.

    Herzliche Grüße an Dich und Deinen Göga
    Jürgen und Frauchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 1st, 2010 19:17:

    Lieber Jürgen, bei uns sollte es örtlich schauern, aber bis jetzt ist nichts in Sicht. Die Wasserflasche ist derzeit mein Liebling!
    Kennst Du die Geschicht vom Kleinen Muck?
    Wir sammeln das Regenwasser in der alten Klärgrube, noch kann ich damit gießen.
    Genieße auch Du die kühlen Abendstunden, liebe Grüße an Dich und Deine Frau (hast Du Neuigkeiten vom Fred?)

    [Antwort]

  9. Sammy:

    hallo liebe Kerstin,

    das ist aber ein schoener pool. da wuerde ich gerne mal eine runde drin schwimmen. aber da darf man wohl nicht rein, ist wohl nur zum anschauen. ich wuerde abends heimlich darin abtauchen. waere herrlich *schwaerm*

    das maerchen vom kleinen muck kenne ich gar nicht.

    lg
    Sammy

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 1st, 2010 19:19:

    Liebe Sammy, da darf man nicht rein. Wenn Du das Märchen nicht kennst, kannst Du hier nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Geschichte_vom_kleinen_Muck. Fotos findest Du auch über Google. Es ist ein sehr schönes, stellenweise leider auch trauriges Märchen – aber DDR-Kultfilm.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  10. Irmi:

    Liebe Kerstin, da möchte ich reinspringen und mich abkühlen. Es ist wirklich zu heiss. War heute in der Großen Kreisstadt – ich sage Dir. aber für 3 Paar Schuhe (Frau hat ja keine) hat es doch noch gereicht.
    Liebe Abendgrüße
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 1st, 2010 20:37:

    Liebe Irmi, 3 Paar gleich? Ein (Frauen-)Traum 🙂 Langsam schwindet bei uns die Hitze, es bewölkt sich. Vielleicht kommt nachts ein kleiner Schauer. Nur kein starkes Gewitter, da hat Johnny wieder Angst.
    Hab noch einen netten Abend, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  11. Elke:

    Hallo liebe Kerstin,
    ich wusste doch gleich, dass ich dieses Motiv kenne.Vor ein paar Jahren waren wir nämlich auch dort 😉
    Hier war’s heute auch wieder extrem heiss, kein Gewitter, kein Regen bisher, aber jetzt am Abend ist es angenehm draußen. Ein Lob dem WLAN – ich sitze auf der Terrasse.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 1st, 2010 21:27:

    Hallo Elke, ich fand diesen Pool schon im Märchen immer so prächtig. Ihn dann real zu sehen, war für mich ein schönes Erlebnis.
    Bei uns hat es sich zwar etwas eingetrübt, aber nach Gewitter schaut es noch nicht aus.
    Ich wünsche Dir noch eine angenehme Zeit auf der Terrasse, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  12. Pusteblume:

    Ein treffender Post. Es ist jetzt 22:33 Uhr und mir ist immer noch so warm, dass ich liebend gerne in solch einen schönen Pool springen würde.

    Hoffentlich bekommen wir am Wochenende ein Abkühlung, momentan bin ich sogar für ein Gewitter dankbar.

    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 2nd, 2010 07:32:

    Liebe Susanne, bloß gut dass heut Freitag ist. Am Wochenende sind die Temperaturen erträglicher, wenn man nicht so unter Druck steht. Obwohl wir eine Baumanahme am Nebengebäude anfangen, Gerüst stellen, Putz abhacken – das war geplant und muss los gehen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  13. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Grüße zur Nacht und süße Träumerli.
    Ich habe Deine Frage in meinem Blog im Kommentarbereich beantwortet.
    Bei uns war es heute auch wieder heiß, aber am Abend, zur Gassirundenzeit, 19 Uhr, wehte ein Lüftchen und es war sehr angenehm.
    Wir sind gemütlich geschlendert, denn Tamy schnuffelte ausgiebig, was sie sonst auch nicht immer tut. Es war erstaunlich ruhig in den Wohngebietsstraßen, da läuft sie ruhiger und will nicht gleich wieder heim. Sonst ist es immer so,nach dem Hinhucken ruckt sie sofort an, in die nach Hause-Richtung, da ist der letzte Tropfen noch gar nicht im Gras.
    Ich muß ihr dann gut und liebevoll zureden, daß wir noch etwas unterwegs bleiben.
    Der Spreewald ist herrlich. Kahnfahren durch die Kanäle ist so erholsam, obwohl in der Saison mächtig viel Kahn-Betrieb ist.
    Selber mit dem Boot zu wandern ist ja noch besser.
    Im Filmpark war ich noch nicht.
    Mit der S-Bahn habe ich dorthin 1 1/2 Std Fahrzeit.
    Potsdam ist eine schöne Stadt. Die kenne ich genug und ihre Sehenswürdigkeiten auch.
    Den Muck-Film hat man auch schon mehrmals gesehen. Immerwieder ansehenswert.
    Ich sehe überhaupt gerne Märchenfilme.
    So, nun gehe ich schlafen, tschüssi, machs gut und Krauli für Johnny, Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 2nd, 2010 07:35:

    Liebe Brigitte, ich gehe jetzt mit Johnny auch nur früh 7 Uhr und abends gegen 18 Uhr raus zur Runde, dann wird gebadet.
    Im Spreewald fahren wir immer von einem kleinen Steg abseits der großen Häfen, wählen ruhige Routen und nicht den allgemeinen Rummelbetrieb.
    Im Babelsberg hat es mir sehr gut gefallen, da könnte ich auch noch mal hin, es gibt so viel zu schauen.
    Ich hab jetzt meine Wohnung schon dicht gemacht, die Sonne knallt ins Wohn- und Schlafzimmer.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, mach nicht so viel bei der Hitze.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  14. Anna-Lena:

    Liebe Kerstin,

    was für ein eleganter, einladender Pool. Da kann man bei diesem Wetter nicht widerstehen.

    Bei uns ist kein Regen in Sicht, nur Hitze, Hitze und wieder Hitze.
    Aber wir haben uns den Sommer gewünscht, nun ist er da :-).

    Herzlich,
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 2nd, 2010 18:37:

    Hallo Anna-Lena, auch bei uns nichts wie Hitze. Musste mich heut gleich mal eine halbe Stunde hinlegen, die Beine waren zittrig. Jetzt geht es wieder. Hab noch einen netten und hoffentlich kühleren Abend, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  15. Katinka:

    Das ist wirklich ein toller Pool!

    Bei uns hat es gewittert, allerdings brachte das keine Abkühlung 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 2nd, 2010 18:39:

    Gewitter würde ich jetzt liebend gern in Anspruch nehmen 🙂 Wir haben wohl zuviel den Sommer gelockt?

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates