Träumerle

Der Blog zur Aue

Mein Feldbaum

Ich hab ihn wieder besucht. Da ich die genaue Position beim ersten Anlauf nicht hinbekommen habe, bin ich am nächsten Tag noch mal hin. Die schönen Ballen waren leider weg, aber schaut mal, was mir da vor die Linse gerannt ist:

Somit ergibt sich schon diese schöne Baum-Collage, und es werden noch mehr!

Ich wünsche euch heut viel Spaß beim Fußball schauen und ein geruhsames Wochenende.
Bei uns ist heut im Flugmedizinischen Institut der Bundeswehr die „Lange Nacht der Wissenschaften“. Da stehen alle Türen offen, aber ich denke nicht, dass ich da fotografieren darf. Aber berichten kann ich euch nachher von all den Geräten und Einrichtungen, an und in denen die Flieger getestet werden. Ich bin super neugierig.
Aus Zeitgründen werde ich daher heut wenig an den Rechner kommen. Also nicht wundern, wenn ich nicht antworte.

38 Kommentare

  1. Britta:

    Huhuuuu Kerstin,

    ach Bäume sind schon toll! Soviel Kraft und Energie…schööööne Fotos!

    Dir auch ein schönes Wochenende,

    liebe Grüße

    Britta

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2010 08:12:

    Guten Morgen Britta, na Du hast doch erst wunderschöne dicke Bäume fotografiert!
    Hab auch Du ein tolles Wochenende, liebe Grüße an Dich zurück.

    [Antwort]

  2. Fred:

    🙂 wieder da 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2010 08:14:

    🙂 🙂 🙂 Na endlich! Das Dumme ist nur, dass ich heut lieber auf keine fremde Seite gehe. Unser Virenschutz ist abgelaufen, mein Mann hat es gestern nicht mehr geschafft, das neue Programm zu installieren. Das wird erst heut. Die Zeit ist heut knapp bemessen bei mir, daher werde ich meine Blogrunde auf Morgen verschieben.
    Sei ganz herzlich gegrüßt von mir!

    [Antwort]

  3. Fred:

    Wie gesagt liebe Kerstin,

    der Kalender nimmt Gestalt an was 🙂
    ich wollte dich letztens schon an ticken ob du schon unseren schönen Baum geknipst hast, ich sehe alles im grünen Bereich 🙂

    Ich gehe immer volles Risiko,
    alles immer ohne Schutz, wenn du weißt was ich meine 😉

    Schönen Tag wünsche ich dir.

    Viele liebe Grüße, Fred

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2010 08:30:

    Volles Risiko? Na dann wünsche ich Dir Glück! So, ich muss jetzt langsam meinen Kram zusammenpacken, muss noch auf die Post vor der Arbeit.
    Machs gut bis heut Abend oder Morgen! (Ach Du musst ja heut wieder fahren, wenn andere Fußball schauen 🙁 )

    [Antwort]

  4. Fred:

    Eine Halbzeit gucke ich auf dem Bahnhof, dann Bus fertig machen und noch schnell ne Viertelstunde gucken. Fahren muß ich bis um Mitternacht, aber am WE schön frei. Ich sehe gerade Hamburger Wetter= 🙁
    Die letzten Tage waren aber super 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2010 20:13:

    Lieber Fred, am Wochenende frei klingt gut. Da kannst Du wieder schön auf Tour gehen und Fotos für die Woche sammeln.
    Ich schau wieder bei Dir rein, liebe Grüße an Dich!

    [Antwort]

  5. Katinka:

    Hallo Kerstin,
    das ist eine wirklich gute Idee – und ich bin gespannt, wie die Collage letztendlich aussehen wird!
    Das Rehfoto ist total schön, man bekommt die scheuen Tiere ja nicht allzu oft vor die Linse.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Katinka

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2010 20:14:

    Hallo Katinka, genau an dieser Stelle hab ich schon mehrmals Rehe gesehen, dahinter ist gleich Wald. Aber dann genau vor diesem Baum – das passte super!
    Hab auch Du ein schönes Wochenende, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  6. kelly:

    die rehe mit dem hintergrund und dem lieblingsbaum, klasse.

    liebe kerstin,
    ich hab auch nur avira für den hausgebrauch auf dem rechner und noch keine virenprobleme gehabt.
    bestimmte seiten werden auch von mir nicht besucht….
    hab ein feines WE!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2010 20:15:

    Hallo Kelly, mein Mann ist da übervorsichtig – wir haben zuviel auf dem Rechner, auch geschäftliches. Nun geht alles, ich drehe morgen meine Blogrunde, heut ist schon spät und ich bin knülle – im Institut war es toll, Bilder folgen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  7. stellinger:

    Liebes Träumerle,

    all‘ diese Plätze würde ich bei unserem Besuch auch gern aufsuchen, Dafür bräuchte ich aber sicher sehr viel mehr Zeit.
    Schön, wie fotogen so ein Baum sein kann und dazu noch der tierische Besuch. Glück gehabt und zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen!

    Genieße Dein Wochenende und sei lieb gegrüßt von
    Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2010 20:17:

    Lieber Jürgen, da kommen schon ab und zu mal Rehe, aber genau in diesem Moment vor „meinem“ Baum – ich hab mich gefreut.
    Eine kleine Abendrunde bis dahin ist auf jeden Fall machbar. Ihr könnt euch schon mal eine Liste anlegen, was ihr sehen wollt 😉
    Liebe Grüße auch an Deine Frau von mir.

    [Antwort]

  8. Ocean:

    Huhuu liebe Kerstin,

    nochmal rasch bei dir reinschaue 😉 ui, da wünsch ich dir viel Spass bei der „Langen Nacht“ ..und wenn ich wieder online bin, such ich mir deinen Bericht dann raus (wer weiss, vielleicht darfst du ja sogar doch knipsen 😉 *hoff*) denn weißt ja, sowas interessiert mich sehr.

    Wunderschöne Fotos sind das 🙂 🙂

    Hab eine tolle Zeit ..liebe Grüsse an dich bis zum Wiederlesen,
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2010 20:18:

    Jaaa, ich durfte knipsen – überall! Bin ganz aufgeregt, das alles zeigen zu können. War eine einmalige Gelegenheit, das kommt bestimmt nie wieder. Lass es Dir gut gehen bis zum Wiederlesen – sei ganz herzlich gegrüßt von mir.

    [Antwort]

  9. Waldameise:

    Liebe Kerstin,

    ich gebe zu, hier schon ein Weilchen mitzulesen und zu schauen. Heute muss ich dir mal schreiben, wie toll ich deine Fotos finde. Weiter unten das wunderbare Wiesenfoto ist genau mein Geschmack. Der blau-wolkige schöne Himmel, die Gräser und Halme im Vordergrund – einfach schön.
    Und diese Baumcollage ist auch so schön. Vorallem das Foto mit der Rehmama und -kind, so süß.

    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    mit lieben Grüßen
    die Waldameise

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2010 20:23:

    Liebe Andrea, ich kenne Dich, war schon so oft in den letzten Monaten auf Deiner Seite. Aber ich hatte nicht den Mut, in dieser Situation ein erstes Hallo zu sagen, ich fand es unpassend. Ich freue mich, dass Du nun den ersten Schritt gemacht hast und heiße Dich herzlich Willkommen in meiner Welt. Sie ist genauso grün und friedlich wie Deine Seite – mit der Liebe zur Natur. Ich komme Dich morgen besuchen, heut möchte ich Feierabend machen, der Tag hatte so viel zu bieten, ich bin geschafft.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  10. Sammy:

    der kleine baum ist ja sooo einsam. schoen, dass du ihn hin und wieder mal besuchst. danke fuer die tollen aufnahmen liebe Kerstin.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2010 20:25:

    Hallo Sammy, ich muss wirklich mal bis ran gehen und ihm Hallo sagen 🙂 Mal schauen, wie dann die Perspektive von da aus ist. Rehe habe ich an dieser Stelle schon mehrmals gesehen, aber Mama mit Kind noch nicht.
    Ich komme Morgen zu Dir rüber, ich wünsche Dir noch einen netten Tag, sei herzlich gegrüßt von mir.

    [Antwort]

  11. Follygirl:

    Wünsche Dir eien interssanten Tag…liebe Grüße, Petra

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2010 20:26:

    Oh ja, das war hochinteressant – ich werde berichten mit Text und Bild! Ich durfte knipsen!
    Hab einen guten Start ins Wochenende, ich bin knülle.
    Liebe Grüße an Dich zurück.

    [Antwort]

  12. Irmi:

    Kerstin, wunderschöne Aufnahmen
    Die beiden Rehe gefallen mir viel besser als die Ballen. die findest Du imme wieder.
    Liebe Grüße und einen schönen abend wünscsht
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2010 20:27:

    Liebe Irmi, vielleicht treffe ich die Rehe wieder mal, ich werde nächste Woche wieder da lang marschieren. Nur Johnny ist immer das Problem, er quietscht und zerrt an der Leine, weil er sie sieht und riecht – Jagdtrieb!
    Dir auch noch einen schönen Abend wünscht Kerstin.

    [Antwort]

  13. Elke:

    Oh, da wünsche ich dir viel Spaß, das ist sicher interessant. Ich staune ja immer, wo ihr so wohnt, dass den Bloggern in meiner Runde ständig Rehe vor die Kamera laufen. In Frankfurt kämen da eher Wildschweine in Frage.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2010 20:30:

    Hallo Elke, lieber Rehe als Wildschweine! In Berlin muss es ja auch so schlimm sein mit den Wildschweinen, das versteh ich nicht. Kann man das nicht in den Griff bekommen? In einer Großstadt Schweine – das klingt so irreal.
    Ich kann nächste Woche mit Bildern vom Institut aufwarten – genial sag ich nur! Das bekommt kein normaler Mensch zu sehen, was wir hier in Königsbrück haben!
    Hab ein schönes und hoffentlich sonniges Wochenende, sei herzlich gegüßt von mir. So, jetzt ist Feierabend, ich bin müde und hab Hunger, bin echt geschafft.

    [Antwort]

  14. Kerstin:

    Oh wie schön liebe Kerstin!!!!!

    Ein supertolles Foto!!!! Da geht einem direkt das Herz auf und begeistert!!!!

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2010 21:00:

    Hallo Kerstin, ich wollte grad Schluss machen für heut, aber diese netten Kommentare muss ich noch beantworten. Es werden noch mehr Fotos vom Baum folgen, vielleicht kreuzt auch das Mini-Reh nochmals meinen Weg.
    Hab auch Du ein schönes Wochenende, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  15. Der Brotbaecker:

    Guten Abend liebe Kerstin,

    es ist sehr schön über die Zeit zu beobachten, wie sich die Natur wandelt. In soe einer Zeitencollage fetzt das am meisten. Na und Fotografenglück hast Du ja noch zusätzlich gehabt! Sehr schön. Von wo aus sieht man denn diesen Baum?
    Schönes WE wünscht Micha

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2010 21:03:

    Guten Abend Micha, netter Besuch zu später Stunde. Heut war im Flugmedizinischen Institut offene Tür angesagt, da hätten wir uns auch treffen können, da gab es Technik für die Männer – das sehen wir bestimmt nie wieder. Schau mal nächste Woche rein, ich werde berichten.
    Den Baum kannst Du auf der Durchfahrt nicht sehen, der steht auf der Großnaundorfer Straße ziemlich weit hinten auf der linken Seite.
    Ich wünsch Dir ein super Wochenende, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

    Der Brotbaecker Antwort vom Juni 20th, 2010 10:48:

    Hallo Kerstin,

    die Geschichte mit dem Institut haben wir voll verpeilt. Vor einigen Tagen hatten wir mit meiner Frau noch darüber gesprochen und als es uns am Freitagabend einfiel, hatten wir leider schon beide am Rotwein genascht. Vielleicht machen die das ja im nächsten Jahr nochmal und mit dem Treffen, das wird schon! Am besten Du kommst beim nächsten Backtag in Hoy ein Brot abholen;-)
    Herzliche Grüße sendet Micha

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 20th, 2010 15:24:

    Hallo Micha, schön wäre es, wenn das Institut das mal wiederholt. Aber ich denke, das wird nicht so bald passieren.
    Lecker Brot abholen klingt gut, bis Hoywoy ist es nicht weit. Bis vor paar Jahren sind wir viel ins Lausitzcenter einkaufen gefahren. Heut kaufen sich die Jungs ihre Klamotten selbst, daher komm ich nicht mehr hin.
    Aber im Zoo bei euch war ich auch schon lang nicht mehr. Das könnte ich mal wieder machen, werde es im Hinterkopf behalten.
    Hab noch einen schönen Sonntag, liebe Grüße von Kerstin.

  16. Brigitte/Weserkrabbe:

    Guten Abend liebe Kerstin, das Foto mit den Rehen ist wieder einmal wunderschön und wie Du weißt liebe ich Solitär-Bäume. Bin schon gespannt auf den Bericht aus dem institut.
    Einen schönen Abend noch
    liebe Grüsse
    Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 19th, 2010 11:46:

    Hallo Brigitte, den Bericht wird es am Montag geben, wenn nichts dazwischenkommt.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, ich dreh heut Nachmittag meine Blog-Runde.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  17. Sabine:

    Da mag ich mich zu seinen Füßen legen und durch seine Krone in den Himmel schauen 🙂

    Ein schönes Wochenende, liebe Kerstin
    wünscht
    Sabine

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 19th, 2010 13:40:

    Das hast Du aber toll gesagt, klingt richtig romantisch!
    Hab ein schönes Wochenende, lass es Dir gut gehen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  18. Frau Momo:

    Die Bäume sehen wunderschön aus. Im Schwarzwald hatte ich drei vor der Linse, die vom vielen Wind schon total schief waren, aber es sah toll aus.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 20th, 2010 09:41:

    Liebe Frau Momo, Bäume sind immer ein super Motiv – es gibt so schöne große, schiefe, alte, lustig gewachsene, verzweigte – unendliche Varianten.
    Danke fürs Reinschauen. Ich wünsche noch einen schönen Sonntag, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates