Träumerle

Der Blog zur Aue

Mein Donnerstags-Foto

Ich mache mit bei Follygirls Aktion „Mein persönliches Donnerstag-Foto“.
Wir waren gestern zum Geburtstag von meiner Nichte und meinem Schwager. Sie haben Katzen-Nachwuchs und suchen nun ein neues Zuhause für 6 kleine Schmusetiger. Hoffentlich können sie alle an den Mann bringen, sie können nicht alle behalten. Somit ist dies mein persönliches Foto (na ja, 2 Fotos – sind so süß).

Ich wünsche den Herren heut einen sonnigen und lustigen Tag, den Frauen Erholung von den Männern!

23 Kommentare

  1. Follygirl:

    Oh…da bin ich gleich hin und weg. Baby-Katzen… leider zu weit weg.. wir überlegen schon länger wegen wegen jungen Katze. Sie sind ALLE zu niedlich.

    DANKE fürs Zeigen und hoffentlich bekommen alle ein gutes Zu Hause.
    Liebe Grüße, Petra

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 13th, 2010 11:32:

    Liebe Petra,
    ich hätte auch eins genommen, aber das geht nicht. Wir hatten mal einen Kater, aber er hat immer die toten Mäuse vor der Tür abgelegt und das geht nicht bei unseren Gästen.
    Hab noch einen schönen Tag, liebe Grüße an Dich zurück.

    [Antwort]

  2. BeateN.:

    Liebe Kerstin!
    Die sind ja sooo niedlich. Ich hätte auch gerne Katzen, aber ersten wohnen wir hier an der Hauptstraße und zweitens mag Priska keine Katzen.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Feiertag wünscht Dir:
    Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 13th, 2010 16:39:

    Hallo Beate,
    die erste Katze bei meiner Schwester (wohnen auch an der Straße, aber auf dem Dorf) hat es kein Jahr geschafft, dann war ein Auto im Weg. Die zweite nun hat schon das zweite Jahr Kleine, sie sind aber auch niedlich. Vielleicht haben wir später wieder mal eine.
    Einen schönen Tag noch, ich grüße Dich lieb.

    [Antwort]

  3. Irmi:

    Mein Gott, Kerstin, sind die süss. Hoffentlich können alle in gute Hände vermittelt werden.
    Wieder gut getroffen!
    Liebe Grüße
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 13th, 2010 16:40:

    Liebe Irmi, Du schreibst immer so nett. Ich musste gestern immer wieder schauen gehen, hab sie gestreichelt, Mama hat aufgepasst.
    Dir noch einen schönen Rest-Feiertag, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  4. Fred:

    Wie bitte “ Erholung “ von den Männern, ich bin doch hoffentlich ausgenommen 😉 ich bin häuslich und sehr solide, mach immer was die Frauen möchten, glaub man dran 🙂

    So süß dein Beitrag zum Donnerstag, ich freue mich das du dabei bist.
    Bei mir konnte ich noch gar nicht gucken, komme leider nicht in meinen Blog, also wie zugenagelt. Aber wie sagt man(n), es hat alles seinen Sinn im Leben. Ich haue mich noch ein wenig auf´s Ohr, muß ab 16 Uhr Busfahren.

    Viele Grüße, Fred

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 13th, 2010 16:42:

    Hallo lieber Fred, Du bist wahrlich eine Ausnahme. Freundlich, nett, spaßig, zuvorkommend, Frauenversteher, hast Deinen Mini-Haushalt und somit Ahnung von allem 🙂 Da Du nun gerade mit dem Bus durch die Gegend tourst, konntest Du den Tag gar nicht richtig genießen. Ich lese morgen wieder bei Dir, machs gut bis dahin.

    [Antwort]

  5. Sandy:

    Oh,

    wie süss.

    Ich würde sofort ein oder zwei nehmen. Der Racker wünschst sich sowieso schon ewig Katzen.
    Ist aber wohl auch von hier zu weit weg.

    Viele liebe Grüße
    Sandy

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 13th, 2010 16:44:

    Hallo Sandy, unsere Jungs wollten vor Jahren auch ein Haustier haben. Und was der eine bekam, wollte der andere natürlich auch. So hatten wir zwei Meerschweinchen, dann kam mein Johnny. Meerschweinchen sind nicht mehr, Jungs sind inzwischen auch groß (19 und 22).
    Katzen sind doch pflegeleicht, die kümmern sich auch mal, für Johnny brauch ich immer jemanden.
    Liebe Grüße zu Dir zurück von Kerstin.

    [Antwort]

  6. Brigitte:

    Liebe Kerstin, sei herzlich gegrüßt.
    Tolle Rasselbande. Ich bin Hunde-Fan. Katzenliebhaber ist mein Sohn. Der hat Geschwister-Miezen, die sind 9 Jahre und einen 1-jährigen Kater. Das sind reine Stubenkatzen.
    Hoffentlich werden liebe Mama/Papas gefunden.
    Ich wünsche Dir ein schönes, gemütliches und sonniges Wochenende.
    Tschüssi, Brigitte und einen lieben, langen Krauli für Johnny.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 13th, 2010 16:46:

    Hallo Brigitte, mein Johnny mag Katzen, hat schon mal mit einer ganz zutraulichen gespielt und geschmust. Nur die meisten fremden Katzen wissen das leider nicht :-). Ich frage morgen mal nach, ob nun alle vermittelt wurden.
    Hab auch Du noch einen schönen restlichen Feiertag, sei herzlich gegrüßt und gib Deiner Tamy einen Krauler von mir zurück.

    [Antwort]

  7. Karl-Heinz:

    Würde ich nicht so weit weg wohnen, würde ich mir sicher eine kleine Katze mitnehmen, obwohl wir eine haben. Aber sie ist jetzt 12 Jahre, glaube ich, und leider leben sie nicht sehr lange. Als wir sie bekamen, was sie auch noch so jung und klein.
    Bei uns hätte sie freien Auslauf und die Autos sind zu weit weg – nur auf wilde Tiere müssen wir aufpassen, die aber mehr nachts sich auf unserem Grundstück rumtreiben.
    LG KH.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 13th, 2010 19:29:

    Hallo Karl-Heinz, oh ja, bei euch hätte die Katze unendlichen Auslauf, das ist ein Paradies für Tiere. Aber klein sehen alle Tiere süß aus. Johnny mag Katzen, aber das wissen die leider nicht und gehen ihm aus dem Weg. Gestern hatten wir ihn mit zur Feier, die Katzenmama hatte auch keine Angst, aber ganz bis ran hat sie sich doch nicht getraut und wir wollen ja auch keinen Kampf provozieren.
    Hab noch einen schönen Tag und Danke fürs Reinschauen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  8. Kerstin:

    Och Mensch die sind ja allerliebst *herz*

    So einen süssen Wurf hatte ich vor vielen Jahren mal in meinem Kleiderschrank in meinen Lieblingswinterpullovern *gg*

    Leider hat Sohnemann eine Katzenallergie, also kommt uns leider keine ins Haus.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 14th, 2010 08:58:

    Hallo Kerstin, im Kleiderschrank die Jungen bekommen? Oh je, die schönen Sachen, war aber gleich ein guter Grund fürs Einkaufen von neuen Sachen 🙂
    Unsere erste Katze hatte ihre Jungen im Kinderwagen bekommen, den ich im Haus abgestellt hatte – wie passend. Hab ihn zum Glück nicht mehr gebraucht, hätte ihn aber aufgehoben.
    Ein schönes Wochenende wünsch ich Dir.

    [Antwort]

  9. Naturtreff:

    Hallo Kerstin,
    diese kleinen zusammengerollten Wollknäuele sind ja zu niedlich! Hoffentlich finden sie alle ein neues gutes Zuhause.

    Liebe Grüße
    Heidi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 14th, 2010 08:59:

    Liebe Heidi, alle versorgt! Ich werde das Kleine, was meine Schwester selbst behält, später mal wieder zeigen.
    Liebe Grüße und Danke fürs Reinschauen.

    [Antwort]

  10. Anna-Lena:

    Die sind ja allerliebst.
    Danke für die schönen Fotos.
    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 14th, 2010 09:00:

    Hallo Anna-Lena, hab Dich immer bei Chinomso gelesen. Danke für Deinen Besuch. Kleine Tiere sind immer so süß, da muss Frau schauen, anfassen und knipsen – geht gar nicht anders 🙂
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  11. Katinka:

    Ach wie süüüüüß 🙂
    Herzerwärmend!

    [Antwort]

  12. Elke:

    O,o,o – da könnte ich doch gleich „hier“ rufen. Aber erstens seid ihr zu weit weg und zweitens wäre vermutlich mein Mann nicht begeistert. Ja und drittens – keine Ahnung wie die beiden alten Herrschaften Garfield und Jeanie reagieren würden. Jeanie wäre vielleicht sogar begeistert, aber Garfield? Also nein – leider nicht.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 14th, 2010 16:57:

    Ja, ich musste immer wieder schauen gehen. So klein, so zart und gepiepst haben sie, wenn ich sie auf die Hand genommen habe. Mama hat alles streng beobachtet, war aber nicht böse auf mich wegen der Störung.
    Nächstes Jahr gibt es sicher wieder Nachwuschs und ich werde ihn wieder zeigen, ganz bestimmt.
    Dankeschön fürs Reinschauen, liebe Grüße an Dich zurück.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates