Träumerle

Der Blog zur Aue

Schnee!

Da es derzeit überall eher nach Winter ausschaut als nach Sommer, kann ich euch ja mal Schneebilder präsentieren – so als Abwechslung zwischen all dem Grün und Gelb.
Letzten Winter hab ich in der Aue dieses Exemplar entdeckt. Zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort – mit Kamera! Ich hatte vorher schon seine Spuren entdeckt und dachte, vielleicht treff ich ihn.

Ganz im Gegensatz zum Graureiher, der sich einfach nicht ablichten lassen will, ist der Schneereiher seelenruhig am Bach entlang gestakt, hin und her, immer weg von mir – aber er ist nicht weggeflogen. Da unsere Tageszeitung zu diesem Zeitpunkt aufgerufen hatte tolle Winterbilder einzusenden, hab ich ihn geschickt und er wurde gezeigt.

Ich hatte ihn vorher noch nie gesehen und auch danach nicht wieder. Vielleicht kommt er im nächsten Winter zurück – ich werde Ausschau halten.

Ich habe heut übrigens das Amselnest entfernt und 10 Meter weiter höher an einem Baum abgesetzt. Ich kann nur hoffen, dass Mami es findet und noch mal ihr Glück versucht. Ich konnte es nicht da unten lassen, dass Drama hätte sich wiederholt. Oder was sagt ihr, war das jetzt richtig von mir oder übertrieben falsch?

29 Kommentare

  1. Fred:

    Guten Morgen Kerstin,

    ich sitze hier noch sehr knapp bekleidet, also nun friere ich ganz schön, schnell mal mein Jäckchen aus dem Schrank holen 🙂

    Tolle Aufnahmen vom Graureiher und herzliche Glückwunsch für die Veröffentlichung 🙂

    Das hast du sehr gut gemacht, ich denke sie wird ihr Nest wieder erkennen 🙂

    Ein Tierfreund macht so was, sehr schön.

    Viele Grüße, Fred

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 6th, 2010 07:58:

    Hallo Fred, bei euch auch so kalt? Ich muss die Heizung andrehen, sonst gibt es Schnupfen. So ein Mist aber auch. Aber in den nächsten Tagen soll es wieder besser werden. Ich will endlich mal weiter weg, einen Ausflug machen. Wir haben bald paar Tage Urlaub, aber was wird schon werden? Arbeit, Arbeit, Arbeit. Ich will als erstes mal nach Moritzburg zum Schloss, in den Zoo, in den Spreewald, zum Aussichtsturm, ich hab so viel vor und so wenig Zeit. Und hab ich Zeit, ist schlechtes Wetter. Aber ich hoffe und bekomm das schon irgendwie hin.
    Hab einen schönen Tag, was steht heut bei Dir an?
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

    Fred Antwort vom Mai 6th, 2010 08:15:

    Ich klappere heute die letzten Strecken mit einem kleinen Auto ab, den Lehrfahrer habe ich ein letztes man dabei.

    Also um 10 Uhr muß ich im Betrieb sein, wie lange ist eine gute Frage.
    Ich lass mich überraschen, jede Stunde bringt was für den Geldbeutel 🙂

    HH= bewölkt und kalt, echt ätzend was 🙁

    Oh ja, geh mal zum Turm, der juckt mich 🙂

    Viel Spaß und passe auf dich auf.

    Schöne Grüße, Fred

    [Antwort]

  2. Naturtreff:

    Hallo Kerstin,

    beim Anschauen der Winterbilder mußte ich auch nochmal die Heizung etwas höher drehen *lach* – bei uns ist es auch sehr kalt und regnerisch. Die Bilder von dem Schneereiher sind super! Den habe ich noch nie gesehen. Bei uns gibt es nur den Graureiher – er sitzt immer am Bach und fischt seine Beute heraus.

    LG
    Heidi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 6th, 2010 12:58:

    Guten Tag Heidi und Willkommen in meiner Welt! Schön, dass Du den Weg zu mir gefunden hast. Ich muss dann gleich mal bei Dir reinschauen, „Naturtreff“ klingt gut – ich bin neugierig.
    Jetzt schüttet es bei uns wie aus Kannen, da fällt die Mittags-Hunde-Runde aus, das geht gar nicht.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  3. Follygirl:

    Wunderschöne Bilder, so einen habe ich noch nie gesehen!
    Nur der Schnee…nee,– mir ist doch schon so kalt, da hätte ich lieber die Sonne gesehen…okay, dann leg ich mich mal in eine heiße Badewanne.
    Liebe Grüße, Petra

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 6th, 2010 12:59:

    Hallo Petra, heiße Badewanne ist heut gut. Also schlimmer kann es bald nicht werden, das ist heut nicht mehr zumutbar bei uns. Werde mal kramen, was ich morgen an Sonnenbildern als Entschädigung bieten kann.
    Liebe Grüße zu Dir zurück von Kerstin.

    [Antwort]

  4. Mamü:

    Schnee, liebe Kerstin????? 😯
    Hatten wir davon nicht genug???? 😉
    Brrrrrrrrrrrrrrrrrr, mir ist auch so schon kalt.
    Aber der Schneereiher sieht klasse aus.

    Ob das Nest dieses Jahr noch Verwendung findet, weiß ich zwar nicht, aber ich finde es nicht verkehrt, es höher zu setzen.

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 6th, 2010 13:00:

    Hallo Martina, einen Versuch war das Versetzen des Nestes wenigstens wert. Ich hab mein Bestes gegeben, den Rest muss die Natur selbst regeln.
    Der Reiher passte so schön zum Thema Vögel und bis zum nächsten Winter ist noch so viel Zeit, da hab ich ihn eben jetzt gezeigt.
    Hab noch einen schönen Tag, liebe Grüße an Dich von Kerstin.

    [Antwort]

  5. BeateN.:

    Also sowas, das ist aber jetzt ein kleiner Schock, ich maaaag keine Schneebilder mehr sehen, ich glaube ich habe eine Schneetrauma vom letzten Winter :mrgreen:
    Das hat nichts damit zu tun, dass diese Bilder eindeutig sehr schön von Dir fotografiert sind, wirklich klasse, Kerstin, aber: Brrrrschüttelgrummel: Hier ist es zur Zeit zu üsselich,ich mag jetzt sofort Wääääääääärme und Sooooooneeeeee!!!
    Liebe fröstelnde Grüße von:
    Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 6th, 2010 13:02:

    Liebe Beate, morgen gibt es Bilder, dass es uns warm wird. Muss in meinem Archiv graben, werd schon was finden.
    Bei uns heut auch bitterkalt, stürmischer Regen – igitt und Pfui Teufel noch mal.
    Mach es Dir heut schön gemütlich und warm, ich schicke liebe Grüße auf die Reise zu Dir.

    [Antwort]

  6. Irmi:

    Liebe Kerstin,
    tolle Bilder sind Dir gelungen. Habe noch nie einen Reiher im Winter hier gesehen.
    In unserer Silberreiherkolonie sollen sich in diesem Jahr 34 Brutpaare eingefunden haben und 5 Singels. Gesehen habe ich noch keinen. Vielleicht kommt das, wenn die Reiher auf der Suche nach Futter wieder die eingesetzten Goldfischbestände aus den Teichen räubern. Gibt in jedem Jahr wieder eine heisse Diskussion.
    Hoffen wir, daß die Amseln das Nest annehmen und eine zweite Brut versuchen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 6th, 2010 18:27:

    Guten Abend Irmi,
    jetzt führt mich meine tägliche Runde zum neuen Standort. Ich muss schauen, ob sich da wieder jemand niederlässt.
    Eine ganze Reiherkolonie habt ihr? Das muss toll aussehen. Vielleicht gelingen Dir mal Bilder davon.
    Hab noch einen schönen Abend, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  7. Sammy:

    nein bitte keine schneebilder mehr. ich bin doch soooo froh, dass es endlich fruehling ist. mag gar nicht mehr an den letzten winter zurueck denken. die fotos sind schoen, aber den schnee muss ich mir einfach mal wegdenken, sonst krieg ich gaensehaut.

    danke liebe Kerstin, dass du mein anliegen an Juergen weitergefluestert hast *dich mal knuddel*

    lg
    Sammy

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 6th, 2010 18:28:

    Liebe Sammy,
    ich kann schlecht den Schneereihr ohne Schnee zeigen, da hätte ich das Bild so sehr bearbeiten müssen, keine Lust und keine Zeit dazu. Ihr werdet es mir hoffentlich verzeihen – bis zum nächsten Winter gibt es keinen mehr.
    Dankeschön fürs Reinschauen, das „weiterflüstern“ hab ich gern getan.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  8. Elke:

    Nee – oder? Nicht auch noch Schnee, liebe Kerstin, ich flehe dich an!!! Nichts destotrotz find ich den Reiher toll, denn einen Schneereiher habe ich noch nie im Leben gesehen. Ich dachte, den gäbe es in Europa gar nicht.
    Herzliche Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 6th, 2010 19:48:

    Guten Abend Elke, morgen gibt es wieder Sonnenschein, versprochen. Aber den Reiher wollte ich im Zusammenhang mit Vögeln gern zeigen, und er stand nun leider mal im Schnee 🙂
    Vielleicht hatte er sich verflogen, er war auch nicht so scheu wie der Graureiher, der schon wegfliegt, wenn ich mich auf 100 Meter nähere.
    Dir noch einen schönen Abend wünscht Kerstin.

    [Antwort]

  9. Ocean:

    Guten Abend, liebe Kerstin 🙂

    uiii – gut, dass ich mir grad zwei große Tassen Tee aufgegossen hab. Einen grünen und einen schwarzen. Das hilft gegen die Schneekälte *gg* Aber deine Fotos von dem Reiher sind einsame Spitze! schön, dass du sie uns zeigst.

    Wir haben hier 5 Grad, und ich bin sehr froh, daß die Regenmengen hier nicht als Schnee runtergekommen sind heute 😉 auf jeden Fall ist die Regentonne gefüllt.

    Einen schönen Abend dir ..und guten Start ins Wochenende 🙂

    Ganz liebe Grüsse,
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 6th, 2010 20:53:

    Liebe Ocean, 5 Grad sind bitterkalt, bei uns 3 Grädchen mehr. Aber morgen soll es besser werden. War diese Woche beim Friseur und habe jetzt den Sommerschnitt – es MUSS wärmer werden.
    Die Hunderunden sind heut auch kläglich ausgefallen, da treibt man ja keinen Hund vor die Tür!
    Ich wünsche Dir ebenfalls einen stressfreien Freitag und ein erholsames Wochenende.
    Liebe Abendgrüße von Kerstin.

    [Antwort]

  10. Der Brotbaecker:

    Liebe Kerstin,
    also Reiher ist ok, kann auch ein Schneereiher sein, aber dieses weiße Zeugs – nein danke, ich habe noch vom letzten Winter genug!!!
    Und wenn Du Schneebilder bei 30 Grad im Schatten gezeigt hättest, wäre ja ok, aber jetzt bei diesem Sauwetter! War heute in Zwickau, durchgehend Regen und kalt! Schön ist anders! Muss mich erst einaml mit einem Grog aufwärmen.
    Herzliche Grüße sendet Micha Der Brotbaecker

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 6th, 2010 20:55:

    Hallo Micha, werd ich machen: Wenn wir dann bei 40 Grad im Schatten aus dem Hecheln nicht mehr rauskommen und nichts geht mehr, dann zeigen wir alle Schneebilder – echt lustig 🙂
    Außer mir scheint noch nie jemand so ein Exemplar gesehen zu haben, war schon eins Glücksfall.
    Dir noch einen schönen Abend, teil das Bier schön ein!
    Liebe Grüße vom Träumerle Kerstin.

    [Antwort]

  11. Katinka:

    Du hast ja Ideen *lach*, Schneefotos 😉

    Aber die Bilder sind wirklich schön!

    Dennoch mag ich grad keinen Schnee und auch keinen Regen – ich will Sonne!!! :-)))

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 7th, 2010 16:34:

    Die gibt es ja auch heut!

    [Antwort]

  12. stellinger:

    Liebe Kerstin,

    der Reiher macht ja eine gute Figur, aber mußten es, nach DEM Winter, unbedingt Schneecollagen sein? Mich friert es!

    Viele Grüße
    Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 7th, 2010 16:37:

    Lieber Jürgen, ich denke mir wird verziehen – ich bin ja noch neu und in den „Kindeschuhe“, da darf ich das – oder? Kommt auch nie wieder vor und heut gibt es dafür Sonne! Danke fürs Reinschauen trotz Gänsehaut!

    [Antwort]

  13. Wolfgang aus Greifswald:

    Der SchneeReiher im Schnee kommt doch prima, hab nixx dagegen(schon meines Namens wegen), daß der nun nochmal auftaucht. Heute morgen waren hier bei mir nur 3Grad, NieselRegen vom Feinsten, der durch jedes Knopfloch zieht. Handschuhe hätt ich gebrauchen können heute morgen aufm Rad.
    Und was das AmselNest angeht, da weiß ich nicht, ob Frau Amsel das nochmal anfliegt, wenn es jetzt nach Mensch riecht? Aber ich denk, Du wirst es beobachten. Nistkästen nehmen die Vögel ja auch an. Bin schon gespannt auf neue Photos, wenns wieder KleinAmseln zu sehen gibt.
    LGr aus der sachönsten Hansestadt am Ryck vom Wolfgang 😉
    PS: Hier hats zwar geregnet, aber längst nicht so viel wie bei Ocean, mal grade einen halben Liter auf den QuadratMeter.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 8th, 2010 08:44:

    Hallo Wolfgang, beim Umsetzten des Nestes hab ich natürlich Papiertaschentücher benutzt, das fass ich nicht so an. Ich gehe jeden Tag dran vorbei und schaue nach. 3 Grad sind ja wirklich schon Wintertemperatur. Zumindest heut schaut es bei uns schön aus. War schon vor 7 Uhr mit Johnny in der Aue, herrliche Ruhe, nur Vogelgezwitscher.
    Ich wünsche Dir ein sonniges und wärmeres Wochenende, liebe Grüße gehen an Dich auf die Reise.

    [Antwort]

  14. bigi:

    Also nixx gegen Schnee *meinemschatzzuzwinker* 😉 – Aber das Thema ist doch wohl durch – wenn schon nicht in der Natur (SchwarzWald 5cm gestern), dann doch wenigstens in den Blogs – es reicht mir voll und ganz, dass ich bei 3,5 Grad friere wie blöd, da muss es nicht noch Flocken.

    Deinen Reiher liebe ich allerdings – aber das hab ich dir ja schon gesagt! Eine wirkliche GlücksSerie ist dir da gelungen liebe Kerstin.
    *knuddel*
    bigi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 8th, 2010 17:35:

    Ja, ich war zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Vielleicht erwisch ich ihn wieder mal, der Graureiher mag nicht.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates