Träumerle

Der Blog zur Aue

Grünes zum Freitag

Und auch am Freitag verwöhne ich eure Augen mit viel Grün aus der Natur. Gestern haben wir nur kleine Runden gedreht, denn es war viel zu warm und Johnny ist dann auch schnell knülle. Zwischendurch stürzt er sich immer in den Mühlgraben zum Saufen – und Erfrischen.
Kleine Impressionen von der Flüsterallee.


Na ja, in diesem Gartenhäuschen ist noch kein Frühjahrsputz vorgenommen worden. Und die Stiefel sind immer noch da. Die Gartenmöbel wurden daneben aufgestellt, also kann da doch niemand eingebuddelt sein – oder? 🙄 Sollte ich da jemals den Besitzer sehen, frag ich ihn nach dem Zweck der lustigen Sache.

Die Pferdchen waren auch da, eins hatte einen hübschen Kopfschmuck. Ich denke, dass das gegen die lästigen Fliegen ist.


Habt heut einen schönen heißen Freitag. Wer geht wo zum Hexenfeuer? Aber Vorsicht: Hexen lauern überall!

25 Kommentare

  1. Fred:

    Hallo Kerstin,

    das Foto mit der Katze im grünem Gras haute mir voll in die Augen, das finde ich große Klasse, ne ehrlich das ist so schön. Eine richtig beruhigende Wirkung hat es auf mich. Hier muß ich wieder kommen, denn hier wird mir geholfen:-)
    Seh ich da noch was weißes, also ich glaube ich Lüge 😉 Hexen haben was erotisches, finde ich.

    Die Stöckchen soll ich doch wohl nicht mit dem Bus umkurven, also das ist nun doch ein büschen viel verlangt, oh Schreck, eben geht mein Schrank von alleine auf, eine Hexe..das wäre mal was 😉

    Hufschlag frei, also da möchte man Pferd sein.

    Ich wünsche dir einen schönen Freitag mit vielleicht noch etwas Sonne.

    Schön Grüße, Fred

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 30th, 2010 08:01:

    Hallo und Guten Morgen!
    Schön, dass Dir meine Bilder gefallen. Die Mieze hat in der Sonne gedöst oder auf ein Mäuslein gewartet – zum Fangen war es viel zu warm, es müsste ihr schon direkt vor die Nase laufen. 🙂
    Die Stöckchen umkurven? Also das wäre doch zuviel des Guten – schon beim Umlaufen würde einem schwindlig werden. Auf dem Trainingsplatz bei den Pferden kann man richtig Reitunterricht nehmen, Kutschfahrten gibt es auch – und eine Hochzeitskutsche. Also wenn Du willst, kannste reiten gehen.
    Dir auch einen schönen Freitag – falls Du Dich nie wieder meldest, hat Dich die Hexe aus dem Schrank geholt – hihi.
    Machs gut.

    [Antwort]

    Fred Antwort vom April 30th, 2010 09:11:

    Ich würde nicht nein sagen, ein schöner Gedanke sich einfangen zu lassen 🙂

    Reiten, oh weia…danach tut doch alles weh ;-(

    Machs gut, die Hexe ruft 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 30th, 2010 13:06:

    Die Hexe könnte Dich fangen, und dann? Na ja vielleicht ist es wie beim Froschkönig. Wenn Du sie küsst, wird Deine Traumfrau draus.
    Machs gut, bis morgen.

  2. Fred:

    Kannst du den Schakn mal ändern, es soll “ Schrank “ heißen, ach mano, echt blöde.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 30th, 2010 07:58:

    Erledigt!

    [Antwort]

  3. Fred:

    Vielen Dank, mit so einem Schreibfehler soll der Tag nicht beginnen 🙂

    [Antwort]

  4. martine:

    guten morgäähn,
    schööön… so viel frühlingsgrün. da reibt man sich morgens doch viel schneller den schlaf aus den augen.
    wenn ich mir deine bilder so anschaue, wohnst du wirklich in einer tollen grünen gegend. ich kann mir auch nicht mehr vorstellen, in der stadt zu wohnen. landleben hat was! und sei es, dass man sich immer ein bisschen wie im urlaub vorkommt.
    wünsch dir einen tollen freitag mit wenig stress.
    hier ist es noch warm und sonnig… ich hoffe, das wetter hält sich heute noch einigermassen…
    winkers aus dem süden,
    martine

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 30th, 2010 13:04:

    Hallo Martine,
    diese Jahreszeit ist doch die schönste. Momentan hält das Wetter noch aus mit Sonnenschein, aber abwarten, wie es bis heut Abend wird.
    Hab einen schönen Tag und Danke fürs Reinschauen.

    [Antwort]

  5. Katinka:

    Hallo Kerstin,
    den Namen Flüsterallee finde ich zu schön 🙂

    Deine Bilder ebenfalls – die Katze ist toll getroffen – ihre leuchtenden Augen passen super zum Grün!

    Dass mit den Stiefeln ist echt witzig…

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Katinka

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 30th, 2010 13:07:

    Liebe Katinka,
    Johnny hat die Mieze nicht bemerkt, seine Nase hängt ja auch nur am Boden zwecks Schnüffeln. Manchmal bemerkt er nicht mal die Vögel, die direkt am Rand sitzen – wie blind!
    Mach Dir heut einen schönen Abend, auf mich wartet jetzt erst mal Arbeit.
    Sei lieb gegrüßt von Kerstin.

    [Antwort]

  6. Sammy:

    hallo Kerstin,

    was ist denn das fuer eine suesse niedliche schoene schwarze katze? gehoert die etwa dir? das koennte meine kleine Salem sein, die da so zufrieden im gras liegt.

    tolle aufnahmen sind das. ich wuensche dir ein wunderschoenes sonniges und vor allen dingen warmes wochenende. bei uns soll’s ja wieder regnen *stoehn*

    lg
    Sammy

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 30th, 2010 16:52:

    Hallo Sammy, die Mieze? Die lag da so rum. 🙂 Der war es wahrscheinlich auch zu warm – in diesem schwarzen Fell bei der Wärme gestern!
    Heut haben wir immer noch Glück mit dem Wetter, es ist so warm und schwül, dass man sich nach Regen sehnt.
    Hab ein schönes Wochenende und Danke fürs Reinschauen. Ich komm später noch mal zu Dir, hab noch zu tun.
    Kerstin

    [Antwort]

  7. Jürgen:

    Liebe Kerstin,

    Du dachtest wohl, ich komme heute nicht mehr in Deinen Blog? Oh doch!
    An Deinen Fotos sehe ich — JETZT müßte man nach Königsbrück reisen. Alles ist in ganz zartes Grün gehüllt.
    Bei Euch wachsen ja nicht nur gelbe Blümchen, sondern auch ein schwarzes Kätzchen. Hast Du die gepflanzt? 😉
    Bei uns regnets. Ich mach‘ die Tür zu, damit keine Hexen reinkommen.

    Ein schönes Wochenende wünschen Dir mit lieben Grüßen
    Jürgen und Frauchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 30th, 2010 16:55:

    Hallo lieber Jürgen, ich freue mich über Deinen Besuch. Mach grad eine kleine Pause, dann gehts weiter. Es ist so warm und schwül, wie im Sommer fühlt sich das schon an. Wenn ich aus dem Stubenfenster schaue nebenbei, starre ich auf eine einzige grüne Wand, ich kann mich gar nicht satt sehen.
    Bei euch schon Regen, na ein bissel muss er noch warten. Heut Abend ist ja überall Hexenfeuer, da kann den niemand gebrauchen. Aber dann könnte mal ein klein wenig Nass kommen – erspart uns das Gießen.
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße auch an Deine Frau.

    [Antwort]

  8. kelly:

    hallo kerstin,
    achja, ihr habt schon sehr gefehlt, zum glück hatte ich nun sehr viel einladungen und arbeit zur ablenkung.
    einen kurzen blick hab ich nun bereits auf deine wunderbaren naturfotos geworfen und hoffe auf einen ruhigen tag morgen um allen und allem gerecht zu werden.
    eine kleine hunderunde zum maibaum steht noch an und dann ist feierabend.
    ein wunderbares fest (wenn geplant) und ein gutes WE!
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 30th, 2010 19:04:

    Guten Abend Kelly,
    schön, dass Du wieder da bist und Deine Runden drehen kannst. Ich glaube, wir haben alle mitgefiebert und gehofft, dass alles wieder super klappt und Dir nichts verloren gegangen ist – wäre gar zu schlimm gewesen.
    Hab ein schönes Wochenende und sei herzlich gegrüßt von Kerstin.

    [Antwort]

  9. Elke:

    Hallo Kerstin,
    danke für die schönen Bilder. Leider ist dieser Freitag zu einem merklich kühleren Freitag geworden. Heute Vormittag war’s ja noch recht nett und der Nachmittag ließ sich auch noch gut an, aber dann . . . also eine heiße Walpurgisnacht wird das wohl kaum. Ich wünsche dir dennoch ein wunderschönes Wochenende –
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 30th, 2010 20:46:

    Hallo Elke,
    also wir sind noch am Schwitzen, ringsrum sieht es schon seit Stunden nach Gewitter aus. Habe vorhin grad schnell noch mein Sommerbett herzu geholt, sonst wird es mir nachts doch zu warm.
    Danke für Deinen Besuch, auch Dir ein schönes und hoffentlich sonniges Wochenende, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  10. Irmi:

    Hallo, Träumerle,
    ich bin heute spät – aber ich bin da. Dein
    Spaziergang – Flüsterallee und so – wirklich schön. Bin mal gespannt, ob Du uns in Kürze darüber berichten kannst, daß das Gartenhäuschen mit Leben erfüllt wird, d.h. zumindest gesäubert wird.
    LG Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 1st, 2010 09:38:

    Guten Morgen Irmi,
    ich werde es beobachten, obwohl ich sagen muss, diese Gardine hängt schon ziemlich lange so unschön da. Aber die Sache mit den Gummistiefeln muss ich mal klären. Hab einen schönen Samstag, liebe Grüße zu Dir zurück.

    [Antwort]

  11. Chinomso:

    Ich kriege nie genug vom Grün. Die ganze Woche sehe ich an meinem Wegesrand wunderbare Motive und denke: Die muss ich bald mal fotografieren. Aber die Zeit ist einfach jeden Tag zu kurz. Wie bereits erwähnt.

    Dir einen schönen 1.Mai.
    Zum Glück müssen wir nicht mehr zwangsweise demonstrieren wie früher als Kinder.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 1st, 2010 09:41:

    Ja, ich denke immer am 1. Mai an diese Aktionen früher. Mainelke, Parade in Berlin im Fernsehen, der alte Erich mit seinem Gewinke, Pionierkleidung oder FDJ-Hemd tragen, Birkensträuße, auf dem Sportplatz war nachher Fußballturnier, es gab Bockwurst, Eis und Bier … War aber bei uns immer friedlich, ich denk trotzdem gern zurück. Aber wir waren ja noch jung und die Welt für uns in Ordung zu diesem Zeitpunkt.
    Mach Dir ein schönes Wochenende und fang die grünen Motive ein, bevor sie weg sind.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  12. Fred:

    Guten Morgen liebe Kerstin,

    war doch echt lustig, dass gestern alle über das Wetter geredet haben. Als nächstes kommen dann die Krankheiten und dann wird mal volle Pulle gelästert, ok 🙂

    Ich komme heute morgen nicht gleich los, meine Nichte hat um 11 Uhr noch einen Botengang für mich, der geht vor 😉

    Das HH Wetter= Blauer Himmel…viel S:-) 🙂 nne

    Machs gut, winke winke. Fred

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 1st, 2010 09:42:

    Guten Morgen Fred,
    nachts hat es irgendwie bissel nass gemacht, jetzt kommt die Sonne wieder raus. Ich werde mir ein schönes Wochenende machen, hab schon auf der ersten Runde heute früh schöne Bilder gemacht.
    Hab einen schönen Tag, liebe Grüße zu Dir zurück. (Wenn Du Deine Nichte erwähnst, wieviel Geschwister hast Du denn?)

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.3.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates