Träumerle

Der Blog zur Aue

Und wenn´s genug geregnet hat …

dann hört´s auch wieder auf. Na hoffentlich, das war gestern echt nicht schön. Habe trotzdem auf der Mittags-Hunde-Runde den Apparat mitgenommen und ein paar Motive eingefangen.

                        

Dann hab ich in der Küche mit dem Frühjahrsputz angefangen. Fenster putzen (hat natürlich anschließend geregnet), Gardinen waschen, auf den Schränken alles abwischen, die Deko mal wieder wechseln usw. (Liebe bigi, meine Küche ist also schon fast vorzeigbar!)
Heut werden wir mal den Großeinkauf hinter uns bringen. Habt ihr schon alles zusammen? Mir fallen dann immer auf den letzten Drücker noch tausend Sachen ein und die Liste wird immer länger. Na ja, für den Fall der Fälle haben am Sonnabend die Geschäfte ja noch geöffnet.
Habe meine letzten Reste der Ranunkeln zusammen genommen und so zeige ich euch auch von ihnen einen allerletzten Gruß.

                        

21 Kommentare

  1. Fred:

    Guten Morgen Kerstin,

    ich habe nur ein Fach im Gemeinschaftskühlschrank, da fällt der Einkauf sehr leicht, zum Glück.
    Ach ja, dann geht die rennerei durch die Geschäfte wieder los 🙁
    Hier war gestern ein tolles Wetter, habe mich auf´s Rad geschwungen und ab die Post 🙂
    Dann hast du richtig schön klar Schiff gemacht, die Küche hätte ich gerne mal “ vorher “ unter die Lupe genommen 😉
    Schöne Fotos hast du trotz des Regens gemacht.

    Viele Grüße, Fred

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 30th, 2010 07:09:

    Lieber Fred, nur ein Fach für das ganze Festtagsessen? Da musst Du aber sparsam leben oder mehr aus Büchsen und Konserven schlemmen, obwohl – da ist das Angebot nicht so toll. Die Küche ist fertig, heut kommt das Bad dran. Wetten, dass es anschließend gleich wieder regnet?
    Dir auch einen schönen Tag wünscht Kerstin.

    [Antwort]

    Fred Antwort vom März 30th, 2010 07:19:

    Oder ich gehe mal schön essen 🙂
    Nun muß ich mich auch mal belohnen, obwohl immer noch sehr sparsam und überhaupt.

    Ich drücke alle Daumen, es bleibt trocken, versprochen 😉

    Hier wieder 🙂 Sonne 🙂

    [Antwort]

  2. Britta:

    halo kerstin!
    die meisten sachen müssen ja frisch eingekauft werden! also werde ich mich samstag ins getümmel stürzen… 🙁 aber nachmittags gehts zur belohnung in die therme in ludwigsfelde! das ist herrlich und der stress wird vergessen…

    das kochen für freunde und familie am montag geht ja dann fast von allein.. 😉

    liebe grüße
    britta

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 30th, 2010 11:52:

    Liebe Britta, nicht alles kann frisch sein – Getränke, Backzutaten, Kaffee, Hundefutter, Toilettenpapier, Pralinen, … meine Liste ist lang. Samstag kommen schon die Schwiegereltern zum Kaffee, Sonntag dann ganz liebe Bekannte. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Baden, liebe Grüße an Dich zurück.

    [Antwort]

  3. bigi:

    Darf ich mir was wünschen?
    Lass das Feudeln und Wienern und mach noch ein paar schöne Portraits von der grünen Ranunkel. Die sieht so klasse aus *staun*
    Und was mich betrifft, brauchst du dir gar keinen Stress machen – im Gegenteil.
    Wo Staub liegt, herrscht Friede!!!
    Und hier bei mir ist es gerade unfassbar friedlich
    Liebe Grüße
    bigi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 30th, 2010 11:53:

    Die grüne hält sich bestimmt noch bis Sonntag, dann kannste ja knipsen bis der Akku von der Kamera leer ist oder es dunkel wird 🙂
    Liebe Grüße, noch 5 x schlafen 🙂

    [Antwort]

  4. stellinger:

    Liebes Träumerle,

    nun hätte ich fast vergessen, Deinen Blog und Dich zu besuchen. Asche auf mein Haupt! Ich habe nämlich für Brigitte Weserkrabbe ein paar Osterhasen fotografiert. Anschließend war ich mit meiner Frau bei K*rstadt.
    Ich finde Regentropfen auch sehr fotogen. Schön sind immer noch Deine Ranunkeln. Eine grüne habe ich noch nie gesehen.

    Ganz liebe Grüße
    Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 30th, 2010 16:55:

    Lieber Jürgen, Du sollst es doch nicht als Pflicht empfinden, bei mir reinzuschauen. Manche Tage ist die Zeit knapp oder der Kasten bleibt mal aus (na ja, bei uns eigentlich nie). Osterfotos wird es morgen bei mir die ersten geben, bevor sich dann alle in den Festtagsstress begeben.
    Dir noch einen schönen Abend, ich geh jetzt zur Abend-Hunde-Runde, Wäsche muss ich auch noch reinholen.
    Liebe Grüße vom Träumerle Kerstin.

    [Antwort]

  5. Fred:

    Hallo Kerstin,

    sonnige 16° hatten wir am Nachmittag, ist doch schon mal wieder was.

    Wie sah es bei dir aus, dicke Jacke im Schrank?

    Schönen Abend, Fred

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 30th, 2010 19:33:

    Nu, genauso – schön warm, mit offener dünner Jacke! Wäsche draußen getrocknet, Badfenster geputzt und sonst alles darin, Blümchen geknipst – jetzt sitz ich mit nem Bier hier und tippe den Artikel für morgen. Danke für Deine Wünsche heut früh für schönes Wetter.
    Einen schönen Abend noch wünsch ich Dir, machs gut bis morgen.

    [Antwort]

    Fred Antwort vom März 30th, 2010 22:09:

    Mit einem Bierchen 🙂

    Gute Nacht, Fred

    [Antwort]

  6. Katinka:

    Hallo Kerstin,
    die Fotos sind super schön – ich mag Tropfenfotos sehr gern – und auch Deine Ranunkeln sind toll!

    Ich habe noch nichts eingekauft. Für Freitag werde ich morgen kurz gehen und en Rest kaufe ich am Samstag. Mir ist das in der Woche nach der Arbeit zu stressig 😉

    Liebe Grüße
    Katinka

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 30th, 2010 20:34:

    Guten Abend Katinka, Samstag hab ich weder Zeit noch Lust, nochmal einzukaufen. Da kommt schon der erste Besuch. Bei uns war heut Sonnenschein, keine Tropfen mehr 🙂
    Dir noch einen schönen Abend, liebe Grüße an Dich zurück.

    [Antwort]

  7. BeateN.:

    Hallo Kerstin!
    Das ist aber ein schöner Letzter Gruß :-0
    Ich muss jetzt sehr schmunzeln bei Deinen Worten, denn bei uns liest man sehr oft bei Beerdigungen auf den Kranzschleifen: “ Letzter Gruß“
    L.G.: Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 31st, 2010 06:31:

    Liebe Beate, na ja, dann werd ich das künftig anders formulieren 🙂
    Dir einen schönen Tag, machs gut.

    [Antwort]

  8. Elke:

    Hallo liebe Kerstin,
    weißt du, was ich als Erstes dachte, als ich die Collage mit den Weidenkätzchen sah? Sicher nicht! Ich dachte:“Die haben ja weiße Söckchen an!“ Ziemlich verrückt, aber genau das kam mir bei dem Bild links unten in den Sinn. Das Ranunkelfoto ist wunderschön. Für Ostern habe ich noch nichts vorbereitet, ich denke ich werde mir morgen mal überlegen, was wir brauchen. Heute habe ich das herrliche Wetter zu einem ausgiebigen Spaziergang genutzt.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 31st, 2010 06:33:

    Liebe Elke, das sah auch echt komisch aus, als ob sie Eis abbekommen hätten. Deine Bilder von der Tour hab ich nur kurz angeschaut, ich komm heut noch mal in Ruhe vorbei. Liebe Grüße von mir zurück.

    [Antwort]

  9. Wolfgang aus Greifswald:

    Hallo liebe Kerstin,
    die GRÜNE RanunkelBlüte ist ja interessant, womit ist die denn gedopt?
    Mal schauen, ob der Dope bis Sonntag hält*neugierigbin*
    GLGr aus der schönsten Hansestadt am Ryck vom Wolfgang 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 31st, 2010 06:35:

    Hallo, der bigi hab ich das gleiche versprochen: sie hält noch bis Sonntag und dann könnt ihr knipsen, bis der Akku leer ist 🙂
    Ich freu mich schon riesig, machs gut und mach Dir einen schönen Tag.

    [Antwort]

  10. FlowerPower:

    […] zu Mari, damit ich sie auch mal kennenlernen kann, und von dort dann zum Träumerle Kerstin FrühjahrsPutz- und OsterDekoKontrolle Selbstverständlich kommt auch sie um knuddeln, drücken und quatschen nicht herum. Abends gehts […]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.2.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates