Träumerle

Der Blog zur Aue

Blümchen zum Samstag

Gestern war es bei uns so schön sommermäßig warm, der Tag hätte noch 12 Stunden andauern können. Habe fast alle Wäsche an der frischen Frühlingsluft getrocknet. In der Aue habe ich Buschwindröschen in voller Blüte entdeckt. Am Donnerstag war davon noch nichts zu sehen. Wenn alle offen sind, knips ich das noch mal. Es ist ein einziger Blütenteppich und fasziniert mich jedes Jahr.

                        

Und ein allerletztes Mal gibt es meine Papageientulpe. So wandelte sie sich in ihrer Farbe und Schönheit.

                        

Ich mache mich jetzt wieder ans Aufräumen. Winterschuhe raus, Sommerschuhe rein in den Schrank, Osterdekoration verteilen, vielleicht noch die Kleiderschränke umsortieren, mal schauen wie weit ich komme und wann die Lust nachlässt. Die Sonne kommt auch gerade etwas durch die Wolkendecke, dann gehts wieder auf zur Hunde-Runde.

18 Kommentare

  1. Karl-Heinz:

    Schöne Blumenbilder. Aber wieso habt Ihr so geduldige Fliegen, die auf der Blume sitzen bleiben, bis Ihr mit der Aufnahme fertig seid. Bei uns fliegen sie sofort weg, ehe ich die Kamera angestellt habe.
    Schönes Wochenende, KH.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 27th, 2010 16:05:

    Hallo Karl-Heinz, die Blümchen sind voller Fliegen, Käfer, Käferchen … Und sie bleiben wirklich sitzen, wenigstens die meisten. Ich war grad auf Tour, die Sonne scheint, es ist noch ein schöner Samstag geworden nach dem Regen letzte Nacht.
    Liebe Grüße übern großen Teich.

    [Antwort]

  2. stellinger:

    Liebe Kerstin!

    Ein sonniger Samstag bei Euch, ein regnerischer bei uns. Petrus ist nicht gerecht.

    Sag‘ mal, so richtig still zu sitzen fällt Dir auch nicht leicht, gell? Mir geht es sehr ähnlich. Irgend etwas gibt es immer zu tun.

    Genieße das Wochenende und
    herzliche Grüße

    Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 27th, 2010 17:15:

    Lieber Jürgen, ich würde gern mal still sitzen, aber irgend etwas muss immer erledigt werden. Grad heut hab ich zum meinem Sohn – der sich langweilt – gesagt, dass ich das auch mal möchte. Ich bin fast fertig mit meiner Arbeit, heut Abend gehen wir mit Freunden essen – zum Griechen. Lecker, lecker – ich freu mich auf einen entspannten Abend.
    Liebe Grüße an Dich und Deine Frau.

    [Antwort]

    stellinger Antwort vom März 28th, 2010 13:58:

    Liebe Kerstin,

    ein Grieche in Königsbrück? Den MUSS ich testen — bald.

    Liebe Grüße an Dich und Deine Familie … und Johnny.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 28th, 2010 15:13:

    Lieber Jürgen, nicht ganz – der Grieche ist 15 km entfernt in Kamenz. Gestern gab es besonders viel Ouzo, aber ich musste fahren. Aber das Essen ist immer so viel und so lecker, da ist man anschließend so genudelt voll. (Ich fahr gern mit euch testen) Liebe Grüße zum Sonntag an euch zurück.

  3. peter:

    Lieber Kerstin,
    lesen immer – schreiben selten. Grüße nach Köbrü vom Peter

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 28th, 2010 09:18:

    Lieber Peter, ich freue mich über Deinen Besuch. Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen schönen sonnigen Sonntag und Vorfreude auf das bevorstehende Osterfest, auch wenn es für Dich sicher viel Arbeit gibt.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  4. Fred:

    Liebe Kerstin,

    ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Hamburg ist grau mit immer wieder mal Regen,
    aber ich werde von der guten Laune immer noch getragen.

    Viele Grüße, Fred

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 28th, 2010 09:20:

    Schön, dass die gute Laune bei Dir anhält, sie wird Dich sicher noch eine ganze Weile tragen. Dann kommt die Aufregung vor der ersten Fahrt – aber alles wird schon klappen, Du kannst das. Auch Dir einen schönen Sonntag, bei uns nieselte es vorhin, jetzt wird es heller.
    Liebe Grüße zu Dir zurück.

    [Antwort]

  5. kelly:

    buschwindröschen, leberblümchen, himmelsschlüsselchen, schwertlilien und wilde erdbeeren, sogar das knabenkraut gab es bei uns im dorf.
    hier in hagen wächst der siebenstern und es gibt hier das königsmoor mit seinen eigenarten.
    es gibt immer wieder was zu entdecken!
    schöne aufnahmen!
    einen ebenso schönen sonntag für dich!
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 28th, 2010 09:22:

    Hallo Kelly, viele Blümchen hast Du aufgezählt, die kenn ich sogar alle 🙂
    Ich freue mich derzeit über jedes kleine bunte Tüpfelchen in der Natur, sogar Unkraut!
    Dir einen schönen Sonntag wünscht Kerstin.

    [Antwort]

  6. Der Brotbaecker:

    Schönes Blühen, liebe Kerstin, in der alten Garnisonsstadt!
    Als ich am letzten Donnerstag wieder mal durch KöBrü auf dem Weg von Dresden fuhr, habe ich an Dich gedacht und mir fest vorgenommen, am WE hier im Blog vorbei zu schauen. Hat sich ja allerhand ereignet seit meinem letzten Besuch, schön. Ich wünsche eine schöne Woche und ein frohes Osterfest!
    Herzlich Der Brotbaecker

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 29th, 2010 06:28:

    Vielen Dank fürs Reinschauen. Wie wäre es denn mal mit einem Zwischenhalt?
    Eine schöne Woche wünsche ich, ich komm dann mal auf Deine Seite.

    [Antwort]

    Der Brotbaecker Antwort vom März 29th, 2010 19:47:

    Das lässt sich bestimmt mal einrichten;-) Ich melde mich, wenn es mal passt. Inzwischen verlinke ich Dich mal auf meine Seite!
    Herzliche Grüße und ein schönes Osterfest wünscht Der Brotbaecker

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 30th, 2010 06:32:

    Danke, das tu ich auch gleich.

  7. BeateN.:

    Das Wochenende war eher bescheiden bei uns, wettermäßig und auch sonst. Ich plage mich seit Tagen schon mit dusseligem Kopf und Kopfweh herum… Na ja, was solls, wird alles wieder besser 😉
    Aber unsere Winterschuhe habe ich auch weggeräumt, nachdem ich am Samstag Nachmittag mit meinen beiden Mädels vom Schuhkauf zurück kam.
    Winterklamotten werde ich wohl demnächst wegräumen, wenn ich wiedre fitt bin 🙂
    Liebe Grüße und eine schöne kurze Arbeitswoche wünscht Dir:
    Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 29th, 2010 17:38:

    Dann wünsche ich Dir eine kopfschmerzfreie Vorbereitungszeit für das Osterfest, beim Umsortieren der Winter-/Sommerkleidung hab ich nur die Schuhe geschafft und die Jacken. Alles andere wird nach und nach.
    Dir noch einen schönen Tag wünscht Kerstin.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates