Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Weihnachten

Weihnachten 2015

Nun ist schon wieder der letzte Arbeitstag geschafft. Es war ein kurzer Arbeitsmonat für mich. Jetzt heißt es noch die restlichen Geschenke verpacken, den Baum ins Wohnzimmer holen und schmücken und dann können die schönsten Tage des Jahres kommen.

Ich wünsche allen Besuchern meines Blogs ein friedliches Weihnachtsfest und schöne Feiertage im Kreise der Lieben.

Weihnacht

Weiße Weihnacht

Nun gibt es sie doch noch: die weiße Weihnacht 2014. Was für eine Überraschung, als uns am 2. Weihnachtsfeiertag eine weiße Landschaft am Morgen erwartete. Also nichts wie ab in die Aue zum Fotografieren, falls es am Tage taut.

Blaue Morgenstunde:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Johnny kullert sich nun wieder genussvoll im Schnee, er ist immer noch im Fellwechsel.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Blick aus dem Fenster, die Sonne lässt alles so schön weiß erstrahlen:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mittags drehte ich eine große Runde und schaute beim Feldbaum vorbei.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Immer wieder kam die Sonne durch und zauberte einen hellblauen Himmel.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aber es bleibt frostig kalt und kostet doch manchmal Überwindung, all die dicken Sachen anzuziehen und mit Johnny durch die Kälte zu stapfen.
Abends erfreue ich mich an den hell erleuchteten Fenstern und der vielen Weihnachtsdekoration. Auch unser Haus ist wieder schön geschmückt und erfreut die Nachbarschaft:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So, das war ein schnelles Melderchen zwischendurch. Ich hoffe, ihr hattet alle geruhsame Feiertage und Zeit für schöne Dinge. Wir haben mit den jungen Leuten abends zusammen gesessen und Gesellschaftsspiele gespielt. Mensch-ärgere -dich-nicht und Romme´ sind doch immer noch unsere Favoriten.

Weihnachten 2014

Nun steht Weihnachten schon vor der Tür, wie jedes Jahr wieder viel zu schnell 🙂
Heut war mein letzter Arbeitstag in diesem Jahr und ich bin auch ehrlich gesagt ziemlich geschafft. Die viele Feierei der letzten Zeit hat ganz schön geschlaucht.
Die Feier meiner Mutti war sehr schön. Es wurde gesungen, gelacht, Gedichte vorgetragen, Späße gemacht, getanzt, gegessen und getrunken bis nach Mitternacht.

Die Einkäufe sind erledigt, der Baum ist besorgt und wartet nun auf den Einzug ins Wohnzimmer, die Geschenke müssen noch verpackt werden.
Sicher habt ihr auch alle noch viel zu besorgen und zu erledigen. Ich hoffe, ich schaffe bis Heiligabend noch mal eine Blogrunde. Ich möchte gern bei jedem noch einmal vorbei schauen und ein schönes Fest wünschen.

Bedanken möchte ich mich auch für die vielen Glückwünsche zu meinem Geburtstag, ich habe ja mit meiner Mutti zusammen (einige haben sich das gemerkt 🙂 ).
Auch lieb gestaltete Weihnachtspost und Päckchen sind bei mir eingetroffen. Vielen lieben Dank an alle!

Ich wünsche allen Besuchern meines Blogs ein friedliches Weihnachtsfest im Kreise der Familie, besinnliche Stunden und Zeit für sich selbst.

Kommt alle wohl behütet in ein neues Jahr. Lassen wir uns überraschen, was es uns bringt – beruflich wie privat.

Vielen lieben Dank für all eure netten Kommentare in letzter Zeit, auch wenn ich kaum zu Gegenbesuchen gekommen bin.

Weihnachten 2014

Weihnachten damals und heut

Ohne viele Worte heut, nur eine Collage:

Damals mit Puppe im Arm, fotografiert im Kindergarten. Dieses Jahr habe ich eine kleine Kamera bekommen, die nun mein ständiger Begleiter in der Jackentasche sein wird – ich bin also für Schnappschüsse jederzeit gewappnet.

Weihnachtsvergleich

Weihnachtsnachlese

Und schwupps war es wieder vorbei – das schönste Fest des Jahres. Ein paar Stunden Spannung, ein paar Stunden Aufregung und Vorfreude, ein paar Stunden Gemütlichkeit und Beisammensein.

Die Geschenke liegen unter dem Baum, die Bescherung kann beginnen:

Baum

Johnny wuselte bei all dem Tumult hin und her, zerriss das Papier, bekam natürlich auch Leckerlie, musste überall schnuffeln und schauen – und war am Ende platt 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Leckeres Essen gab es all die Tage, die Kalorien müssen nur wieder abgerannt werden :mrgreen:

In der Laußnitzer Heide waren wir unterwegs und haben einen herrlichen knorrigen Baum entdeckt:

Weihnachtswanderung 02

Den musste ich umarmen, er kam mir vor wie ein Zauberbaum aus dem Märchenwald.

Weihnachtswanderung 03

Und nun rast das Jahr dem Ende entgegen, die Stunden sind fast schon gezählt. Das Wetter ist nicht grad berauschend, es wehte mir eben auf der Hunderunde ein kräftiger Wind um die Ohren.

Weihnachten

Vorfreude ist die schönste Freude und nun steht das Fest gleich vor der Tür.
Einen wunderschönen Baum habe ich heut besorgt. Sohnemann war mit mir bei der Forstverwaltung in Laußnitz, da werden frisch geschlagene Bäume aus der Laußnitzer Heide verkauft und das Ganze noch sehr günstig.
Die Geschenke muss ich nun noch verpacken, dann bin ich fast fertig mit den Vorbereitungen.

Ich verabschiede mich jetzt in die Weihnachtspause.

Ich wünsche allen ein friedliches Weihnachtsfest im Kreise der Familie, besinnliche Stunden und viele glückliche Momente.

Weihnachten1

3. Advent

Ich wünsche allen Lesern einen friedlichen 3. Advent. Schnee liegt keiner und ist auch keiner in Sicht.
Wir sind heut zum Geburtstag bei der Schwiegermutter. Und abends schaffen wir vielleicht noch einen Abstecher auf den Königsbrücker Weihnachtsmarkt.

3. Advent

Wohnzimmereinblicke

So heißt gerade eine Aktion von Mari. Wer will mitmachen? Gefragt sind Blicke in euer geschmücktes Wohnzimmer. Ich habe meine Fotos gesandt und zeige sie gleich noch hier:

Weihnachtsdeko 01

Ich habe extra schnell den Tisch aufgeräumt. Denn da tummelten sich heut Geschenke für Geburtstage und Weihnachten und mein Strickzeug. Ich muss in den nächsten Tagen Päckchen packen und auf die Reise schicken, bevor der große Run auf die Postämter beginnt.

Beim Fensterblick habe ich mich gewundert, was sich da wohl links oben für eine Kugelkette spiegelt. Aber nein, unten im Pflanztopf habe ich eine rote Glaskugel stecken, die hat es offenbar vielfach gespiegelt beim Fotografieren:

Weihnachtsdeko 02

Träumerle läuft unter Wordpress 5.0.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates