Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Sonnenuhr

Herbstzeit?

Langsam verliert der Sommer an Kraft. Zumindest die Sonne macht mal Pause, es regnet heut bei uns. Aber das ist so eine Wohltat, wenn man mal nicht schwitzen muss, wenn man nicht gießen muss, wenn man mal durchatmen kann. Sogar Socken musste ich heut anziehen und habe eben das Wohnzimmerfenster geschlossen.

Heiße Sonnenstunden müssen wir nun wahrscheinlich zählen.
Diese Sonnenuhr haben wir mal vom Gardasee mitgebracht. Haben es aber bis heut nicht geschafft einen vernünftigen Nagel zu besorgen und die Uhr einzustellen.

Überraschung in der Aue:

Der Bauer aus dem Nachbardorf hat seine Kühe wieder auf die Wiesen gebracht. Viel gibt es nicht zu fressen, aber für ein paar Tage reicht es.

Ganz dicht kann man heran treten – wenn man sich traut. Ist mir immer nicht so geheuer, wenn nur dieser dünne Strom führende Faden als Sicherung dient.

Wir haben unseren Flur ausgeräumt, am Freitag kommt der Fußbodenleger. Den Teppichboden konnte ich nicht mehr ersehen. Nach ca. 10 Jahren – mit Hund und nun Katze – sieht auch der teuerste und schönste Belag nicht mehr vorzeigbar aus. Nun kommt PVC-Belag rein, der ist pflegeleichter. Und heut gibt es so viele Farben und  Muster, das man sich oftmals schwer entscheiden kann. Ich habe dunkle Dielen gewählt und freue mich jedenfalls schon aufs neue Ergebnis.

Träumerle läuft unter Wordpress 4.9.8
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates