Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: November

Ein grauer langweiliger 1. November

Genau zum 1. November präsentiert sich das Wetter von seiner grauen, nassen, dunklen Seite. Richtiges hässliches Novemberwetter, fehlt nur noch Schneegraupel.

Hund und Katzen sind lieber in der Wohnung. Wobei Theo ein echter Stubenhocker sein kann, während Mauz doch immer wieder hinaus will.

Ich habe das Vogelhäuschen ans Stubenfenster gestellt. Na nun hat Theo was zu schauen!

Hin und her geht es auf der Fensterbank. Der Schwanz ist ein Staubwedel 🙂

Johnny interessiert das nicht. Er döst am anderen Fenster auf seinem Ausguck vor sich hin.

Dann springt Theo auf, krallt gegen die Fensterscheibe. Ich muss lachen. Die Vögelchen könnten ihm den Vogel zeigen :mrgreen:

Dunkel wird es schon wieder, ohne Licht kommt man fast nicht mehr aus. Also bleibt jeder auf seinem Posten und macht das Beste daraus.

Theo wärmt sich den Po an der Heizung und Johnny schaut, ob Herrchen von Arbeit kommt.

Kommt alle gut in den November und macht ihn euch warm, hell und gemütlich!

Herrlicher November

Viele kleine Geister klingelten an Halloween an unserer Tür. Dank Süßem gab es nichts Saures für uns 🙂

Von wegen grauer November! Sooo schön könnte es weiter gehen.
Gestern Abend waren wir noch kurz unterwegs und zum Glück hatte ich die Kamera mit. Was für ein herrlicher Abend.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sogar einen einzelnen Baum habe ich entdeckt, erinnerte mich an meinen „Feldbaum“, den ich auch wieder mal besuchen müsste.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und auf einen schönen Abend folgte heut ein schöner Morgen. Ich war schon 7.30 Uhr mit Johnny in der Aue und freute mich über die Sonne, die langsam über die Baumwipfel kroch.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kennt ihr sicher auch, dass man sich nicht satt sehen kann. Dass man -zig Fotos schießt, obwohl ein Motiv dem anderen ähnelt 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Endlich kommt Farbe ins Spiel, auch wenn es nur das trockene Laub ist, das nun rötlich leuchtet.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Puren Sonnenschein haben wir heut. Die Fenster sind angekippt, Frühlingsluft! Ich habe einen Apfelkuchen gebacken mit Schokostreuseln und meine Mam zum Kaffee eingeladen. Da können wir gleich noch eine Runde gemeinsam spazieren, wenn das Wetter noch bis zum Nachmittag hält. Auf der Leine flattert die Wäsche. Hach ist das herrlich heut.

Wie ist euer Sonntag? Ich hoffe, ich komme heut Abend mal wieder zu einer Blogrunde. Also bis bald, bis zum Wiederlesen!

November

Mit dem Monat November verbinden wir hässliches Wetter. Morgennebel, Matsch, Herbststürme, welkes Laub, graue Tage, Bodenfrost, Finsternis. Für schwermütige Menschen ein schlimmer Monat, dazu der Totensonntag.

Auf dem Kalenderblatt in meiner Küche steht folgender Spruch:

Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück.
Es kommt nicht darauf an, wie lang es ist,
sondern wie bunt.

Verfasser unbekannt

Ich wünsche euch allen einen bunten November voll Wärme, Liebe, Mitgefühl.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Träumerle läuft unter Wordpress 4.9
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates