Träumerle

Der Blog zur Aue

Tag: Jahreswechsel

Jahreswechsel

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende. Viele überlegen: was hat es uns gebracht? Gutes? Schlimmes? Wir freuen uns auf ein neues Jahr und hoffen oftmals, dass es besser werden möge.

Ich wünsche allen Besuchern meines Blogs einen lustigen Jahreswechsel. Für das neue Jahr 2016 Gesundheit, Sorgenfreiheit, Liebe – und ganz viel „Glücks-Schwein“!

Schwein

Willkommen 2015.

Nun haben wir den großen Schritt getan. Den Schritt von 2014 ins 2015.

Ich wünsche allen Besuchern meines Blogs Gesundheit, Lachen und Lebensfreude für das neue Jahr. Möge es uns nur Gutes bereit halten.

Glücksklee 2015

Wir waren gestern mit meiner Schwester und meiner Mutti in Dresden beim Chinesen zum Abendessen. War das wieder reichlich und lecker! Unser Favorit ist stets die Ente knusprig gebraten mit scharfer Soße, dazu gibt es Unmengen Reis und Gemüse.
Anschließend haben wir bei uns gefeiert. Gegen 2 Uhr bin ich dann ins Bett gesunken, um 9 Uhr mit Johnny in die Aue zu laufen. Frische Luft tut gut an so einem Morgen.

Nun haben wir noch ein paar freie Tage, ehe dann am Montag der Alltagstrott beginnt. Aber daran mag ich noch nicht denken.

Jahreswechsel

Nun sind die Stunden gezählt. Wie verbringt ihr den Jahreswechsel? Wir gehen mit meiner Mam, meiner Schwester und Familie erst beim Chinesen essen. Das wird wieder oberlecker. Anschließend wird bei meiner Schwester gefeiert.

Ich wünsche allen Besuchern dieses Blogs einen fröhlichen Jahreswechsel. Rutscht sanft hinüber ins Jahr 2013!

Willkommen 2012

Willkommen im Jahr 2012! So schnell sind die letzten Stunden verflogen, nun sind wir schon im neuen Jahr und ich hoffe für mich und für euch alle, dass es nur Gutes bringen möge.

Wir waren wie geplant mit Freunden beim Italiener in Königsbrück zum Essen. Kugelrund und pappsatt sind wir gegen 22.30 Uhr heimwärts geschlichen. Unsere Nachbarn kamen noch hinzu und brachten zwei leckere Käseplatten mit.

Um Mitternacht haben wir mit einem kleinen Feuerwerk das neue Jahr begrüßt.

Gegen 3.45 Uhr sind wir ins Bett gefallen, doch schon um 8.45 Uhr bin ich mit Johnny durch die Aue spaziert. Nach einem gemeinsamen schmackhaften Frühstück kehrte wieder Ruhe im Hause ein.
Am Nachmittag waren wir noch kurz bei den Schwiegereltern.

Die alten Kalender wurden überall abgenommen und neue verteilt. Auch Jürgen sein selbst gebastelter Kalender hat seinen Platz am Schreibtisch erhalten. Lieber Jürgen, jeden Tag werde ich nun an euch denken, wenn ich auf ihn schaue 🙂

Allen Besuchern meines Blogs wünsche ich nochmals ein glückliches neues Jahr!

Träumerle läuft unter Wordpress 5.1.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates