Träumerle

Der Blog zur Aue

Kategorie: Gebasteltes

Neue Kugelschreiber

Sohnemanns Freundin bekam am Samstag den ersten geschenkt. Alle Gäste haben gestaunt, was man so basteln kann. Er kam super an. Nun kann ich weitere zeigen.

Den bekommt demnächst eine junge Dame:

Die Perlen und kleinen Zwischenteile stammen von einem Modeschmuck-Armband, das ich zerschnitten habe:

Ich kann mich so schwer entscheiden, welchen ich selbst behalten werde.

 

Ich hänge hinterher, meine Blogrunde schaffe ich nur Stück für Stück. Heut war erst mal Pflanzen auf dem Friedhof angesagt. Der angekündigte Regen ist bislang ausgeblieben, aber ich hätte jetzt nichts dagegen.

Neue Funkelstifte

Ich habe wieder gebastelt. Erst einen Kugelschreiber, da gab es die passenden Teile gleich dazu.

 

 

Dann hatte ich auch Rohlinge bestellt. Alte ausrangierte Perlen-Armbänder sind ein prima Lieferant, wenn der Lochdurchmesser passt. Die Metallperle und auch die Glasperlen haben somit eine neue Verwendung gefunden:

 

Nun widme ich mich der Hausarbeit. Johnny sitzt im Garten, nicht auszuhalten sein Geheule. Die Nachbarschaft wird denken, die Wölfe sind im Anmarsch. Huhuuu – so geht es den halben Tag 🙂

Funkelkram

Meine neueste Entdeckung an Bastelmaterial ist eingetroffen und natürlich musste ich sofort beginnen 🙂 Dank einer lieben Bekannten wurde ich darauf aufmerksam gemacht und habe Feuer gefangen. Nichts für Männer, Funkelkram mögen eher Frauen.

Zutaten:

 

Was für eine Auswahl an Materialien, Farben, Größen, Kombinationsmöglichkeiten!

Nein, kein Schmuck, Gebrauchsgegenstände! Aber eben so edel!

Das fertige Produkt: ein Kugelschreiber.

Man kann sie als Komplettset nehmen, aber auch „Rohlinge“ und dann hat man die Auswahl an Perlen, Glitzersteinen, Rondellen, kleinen Anhängern. Blau, Grün, Weiß, Orange, Rosa, Pink, Schwarz, Perlmutt – so viele Farben. Man kann Stunden damit zubringen, Teile auszuwählen. Ich habe einige fertige Sets genommen und Teile zum individuellen Gestalten. Es wird demnächst also noch mehr davon zu sehen geben 🙂

Die erste Lieferung ist schon komplett verplant zum Verschenken. Geburtstage, Jugendweihe, Konfirmation – sie sind doch hübsch als Zugabe zum Geschenk. Nachschub ist jedoch schon bestellt, ich selbst brauche ja schließlich auch einen :mrgreen:

Himmlische Begleiter

Ich bin im Bastelfieber 🙂 Man könnte meinen, ich hätte nichts zu tun :mrgreen:

Mein neues Bastelmaterial:

Neue kleine Schutzengelchen sind entstanden. Meine letzte Garnitur vom Dezember ist fast aufgebraucht, da musste Nachschub her:

Nun kann ich wieder Freude bereiten und himmlische Beschützer verschenken.

Fertige Blüten

Mit was soll man weitermachen nach einem traurigen Thema?

Meine Stoffblüten sind fertig. Es sind fertige Bänder aus dem Bastelkatalog. Man schneidet vom Band die gewünschte Blütenblätteranzahl ab, zieht den Faden zusammen und verknotet ihn. Fertig. Dann habe ich mit der Heißklebepistole Knöpfe aufgeklebt.
Allerdings befindet sich der Faden, der auch zum Aufhängen genutzt wird, auf der Rückseite mittig in der Blüte und somit baumelt sie kopfüber. Da ich sie am Strauch frei hängen lassen möchte, habe ich den Faden auf der Rückseite noch zusätzlich mit Heißkleber fixiert.

Nun habe ich einen bunten Frühlingsstrauß im Hausflur stehen:


Jetzt am Abend klatscht der Regen gegen die Scheiben und es weht Wind. Bloß gut, dass wir unsere Abendrunde hinter uns haben.

Blumiges zum Wochenende

In manchen Gegenden ist ja schon richtiges Frühlingswetter und die Frühlingsblümchen schauen aus dem Boden. Bei uns noch nicht. Aber gestern habe ich die ersten Schneeglöckchen entdeckt und mich gefreut wie ein kleines Kind über neues Spielzeug.

 

Und da ich es jetzt richtig schön frühlings-bunt haben möchte, bin ich wieder mal am Basteln:

Ein paar Blüten sind für unseren Hausflur, einige werde ich schon für Ostern aufheben zum Verschenken.

Habt ein erholsames Wochenende, auch wenn sich Regen breit macht. Das stört mich nicht, nur bitte keinen Schnee mehr und kein Eis.

Meine nächste Bastelei

Weihnachten kann näher rücken, denn ich habe wieder eine Arbeit geschafft. Basteln war angesagt, dieses  Mal die Weihnachtspost:

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Heut lacht endlich mal die Sonne am Himmel, das Laub raschelt unter den Füßen und an den Bäumen strahlt es golden. Nur wird es nun abends wieder zeitig dunkel. Habt ihr heut länger geschlafen oder seid ihr aufgestanden wie immer? Ich bin mit Johnny früh in die Aue. Denn erklärt mal dem Hund, dass er 1 Stunde länger schlafen kann :mrgreen: Will er nicht, er hat seine Zeiten und muss nun mal raus. Dafür kommt mir der Tag nun endlos lang vor 🙂

Kleine Bastelei

Weihnachten steht immer so schnell vor der Tür und die große Hektik nach Ideen und Geschenken beginnt. Dieses Jahr gibt es mal keine Socken für meine Lieben. Ich habe andere Ideen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Solch kleine Schutzengelchen habe ich gebastelt und werde sie lieben Menschen zu verschiedenen Anlässen schenken:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Meine Schmerzen sind noch recht heftig. Ich gehe heut noch zum Frisör, das muss ich irgendwie hin bekommen. Das tut sicher auch der Seele gut und nachher fühle ich mich vielleicht besser.

Träumerle läuft unter Wordpress 4.7.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates