Träumerle

Der Blog zur Aue

Affiges

Heut zeige ich euch noch mal Deko. Ich habe sie von meiner Mutti, sie steht in meiner Schrankwand. Obwohl ich keinen Kitsch mehr mag, so finde ich die Äffchen doch niedlich.


Ich wünsche euch allen ein erholsames und vielleicht sonniges Wochenende. Es soll – zumindest bei uns – etwas wärmer werden.

16 Kommentare

  1. Grit:

    Passend zu Deiner Deko, liebe Kerstin, ein Gedicht, welches Sohnemann einst im Kindergarten lernte und wir gemeinsam übten. Es ist ein Mitmachgedicht.

    Der kleine Affe aus Babu macht seine Augen auf und zu. Er streckt die Zunge lustig raus und schüttelt seinen Pelz dann aus.
    Er hüpft und dreht sich plötzlich um und schaut gleich alle an ganz dumm.
    Dann gähnt er, dass der Mund recht weit
    und macht sich klein und wieder breit.
    Jetzt laust er sich am Kopf und Hals
    und an dem Bäuchlein ebenfalls.
    Gleich hebt er hoch das linke Bein
    und wackelt mit dem rechten Bein.
    Dann zieht er sich an seinen Ohr’n
    und bückt sich hurtig weit nach vorn.
    Jetzt setzt er sich auf seinen Po
    und lacht und ist ganz tüchtig froh.
    Dann winkt er allen freundlich zu:
    Kommt alle zu mir nach Babu.

    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße zu Dir nach Königsbrück!
    Grit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 2nd, 2019 10:40:

    Ach wie niedlich Grit. Das Gedicht kenne ich nicht, muss aber so lächeln dabei. Vielen Dank, dass du es mir geschrieben hast.
    Wir müssen uns das Wochenende schön gestalten, denn draußen ist es nicht so wie gewünscht. Und Johnny braucht immer noch unsere Fürsorge und Aufmerksamkeit. Am Mittwoch waren wir bei der Tierärztin wegen seiner Pfote, müssen am Dienstag wiederkommen. Er bekommt jetzt Antibiotika, weil es nicht heilen will.
    Liebe Grüße zu dir.

    [Antwort]

  2. kelly:

    Moin Kerstin,
    vielleicht ist es ein Segen, bei mir gibt es keine Erinnerungsstücke, dank der Erbschleicher.
    Zum Aufstellen fehlt der Platz und eigene Dinge füllen den Kellerraum, einiges schmerzt und ist verloren.
    Bei der Sendung Bares für Rares hoffe ich auf ein Wiedersehen…
    Die Täter wurden rechtskräftig verurteilt, doch wo nichts ist kommt nichts.
    LG Kelly
    die dir Freude an den Dingen wünscht.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 2nd, 2019 10:42:

    Oh je, das klingt ja gar nicht schön Kelly. Die Sendung schaue ich auch ab und zu. Aber ob es hilft, wenn du da was wiedererkennen würdest?
    Liebe Grüße zu dir ins Wochenende. Hier ist es nieselig und grau.

    [Antwort]

  3. Klaus-Dieter:

    lustige Deko, beste Grüße von mir zu dir, passe auf dich auf und erkälte dich nicht, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 2nd, 2019 15:37:

    Danke Klaus. Erkälten will sich keiner. Heut gab es Regen und Schnee, also warm und wetterfest anziehen!

    [Antwort]

  4. Harald:

    Hallo Kerstin,

    drei Affen und die Banane gleich dahinter. Für Verpflegung ist also gesorgt.

    Bist du jetzt von Fröschen auf Affen umgestiegen?

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 2nd, 2019 15:40:

    Nö Harald 🙂 Es sind die einzigen Äffchen, die ich habe 🙂 Meine Frösche erfreuen mich jeden Tag, wenn ich in die Küche komme. Sie lachen mich an.
    Hab ein schönes Wochenende. Wir hatten heut erst Regen und dann Schnee.

    [Antwort]

  5. Traudi:

    Liebe Kerstin,
    danke für die Wochenendgrüße. Erholsam wird mein Wochenende sicher nicht werden, ich feiere einen runden Geburtstag. Die 6 wird morgen durch die 7 ersetzt, jetzt geht es in die nächste Runde. 🙂

    Ich habe von meiner Mutter auch kleine Porzellanfiguren überall stehen. Diese Erinnerungsstücke erhalte ich ebenfalls.

    Viele liebe Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 3rd, 2019 10:17:

    Oh Traudi, dann hast du sicher heut eine super Feier mit vielen Überraschungen und Gästen. Ich wünsche dir von Herzen ein tolles neues Lebensjahr – Lebensjahrzehnt mit ganz viel Gesundheit, Freude und glücklichen Momenten.
    Liebe Grüße zu dir, hab heut einen rundum schönen Tag.

    [Antwort]

  6. Susanne:

    Das Wochenende ist ja nun schon fast vorbei, aber ich will Dir wenigstens ein paar Sonntagsgrüße hier lassen. Süß sind Deine Äffchen und wenn sie ein Geschenke von Deiner Mama sind, sind sie ja zusätzlich etwas besonders.
    Hab einen schöne Sonntag, bei uns ist bis jetzt eine dicke Nebelsuppe, mal sehen, was der Tag noch bringt.
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 3rd, 2019 10:20:

    Trübes Wetter hatten wir gestern. Heut schneit es dicke Flocken und alles ist weiß zugedeckt da draußen. Mein Mann wird wohl dann schippen müssen. Aber es soll angeblich besser werden. Gegen Frühling hätte ich auch nichts, er kann gern schon kommen.
    Hab einen guten Sonntag liebe Susanne.

    [Antwort]

  7. Klaus-Dieter:

    mache es gut, bis später, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 4th, 2019 08:33:

    Komme gut in die neue Winterwoche Klaus!

    [Antwort]

  8. Morgentau:

    Hihi … das wäre doch was für „Bares für Rares“, liebe Kerstin. Obwohl ich mich von den drei Süßen nicht trennen könnte, vorallem nicht, wenn ich sie von meiner Mami geschenkt bekommen hätte.

    Ein lieber Sonntagsgruß in das verschneite Erzgebirge. Sohnemann ist traurig, weil das Springen abgesagt wurde …

    winke, Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 4th, 2019 08:36:

    Ins Erzgebirge? Das ist noch ein Stück weg von uns Andrea. Aber Schnee haben wir am Sonntag Unmengen abbekommen. Heut kommt die Sonne hervor und ich hoffe, am Mittag noch ein paar Bilder machen zu können, bevor dann alles tauen soll.
    Für den Wintersport interessiere ich mich nicht so. Aber schade, wenn Veranstaltungen abgesagt werden müssen.
    Liebe Grüße zu dir in die neue Woche.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.1.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates