Träumerle

Der Blog zur Aue

Alles für die Katz.

Letzte Woche war Nikolaus und eigentlich gibt es da nur Kleinigkeiten, was Süßes oder eine Flasche Wein.
Aber dieses Mal hatte ich einen Wunsch. Nicht für mich – nein, fürs Mauz´l 🙂

Der alte Kratzbaum, den ich letztes Jahr bekam, der war wackelig geworden und das Sisal wickelte sich vom Stamm. Nun hat Mauz eine neue Schlafstelle. Und von der obersten Etage kommt er bequem auf die Fensterbank.

 



Ich habe in jedes Körbchen noch einen kuscheligen Kissenbezug gelegt, da habe ich einige aussortierte.

Und nun schläft er sogar nachts in der untersten Etage. Er schlummert gerade, aber mit Blitzlicht will ich ihn nicht stören.

 


Meine Erkältung wird besser, ich bin über den Berg. Habe am Wochenende viel geschlafen, ich war einfach nur platt.

33 Kommentare

  1. Brigitte:

    Liebe Kerstin, schön zu lesen, daß es Dir wieder besser geht.
    Dann sind ja K.(Katerchen) und K. zufrieden.
    Kratzbaum und Hundekörbchen, so kann man sein Zimmer auch möblieren. Was tut man nicht alles, daß sich die Tiere wohlfühlen.
    Jetzt ist schon wärmer anziehen angesagt, denn es soll zunehmend kälter werden.
    Lieben Gruß an Dich und die Vierbeiner, tschüssi Brigitte.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 11th, 2018 08:37:

    Die Katzensachen stehen im Arbeitszimmer, dazu der Hundekorb, Katzenklo, noch eine Decke auf der Fensterbank und eine auf der Liege. Tierzimmer sozusagen 🙂
    Hier ist es heute auch frisch und es könnte schneien. Komm gut durch den Tag liebe Brigitte.

    [Antwort]

  2. kelly Doescher:

    Mehr als ein Verwöhnerli!
    Moin Kerstin,
    recht fürstlich geht es bei deinem Kätzchen zu.
    Wenn es allen am Haus gut geht kann endlich Gemütlich und Freude einkehren.
    LG Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 11th, 2018 08:38:

    Mauz hat sich sofort wohl gefühlt und da freue ich mich. Auf dem alten Teil hat er nur mal gesessen, aber das war nicht mehr schön und wackelte schon arg.
    Liebe Grüße zu dir in den grauen Tag Kelly.

    [Antwort]

  3. Beate Neufeld:

    Das ist schön, dass der Mauz sich so wohl fühlt in seinem neuen „Domizil“ ! Ich wünsche dir dass die Erkältung schnell ganz weg ist.
    Liebe Grüße zu dir

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 12th, 2018 18:39:

    Jetzt geht es mir wieder ganz gut, nur noch etwas Husten und Schnupfen. Danke Beate.

    [Antwort]

  4. Klaus-Dieter:

    freue mich, dass es dir besser geht und klar, für den Liebling nur das Beste, ein regnerischer Gruß kommt hier für dich, ich hoffe, du bist gut in die Woche gestartet?

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 12th, 2018 18:39:

    Regen auch hier fast jeden Tag. Immer noch besser als Schnee, der kann dann Heiligabend kommen 🙂

    [Antwort]

  5. Silvia:

    Schön dass es dir nun wieder besser geht, liebe Kerstin. Die neue Etagenwohnung für Mauz sieht super aus. Das glaube ich gerne, dass er sich dort wohl fühlt. Oben die Übersicht und unten die Bewachung, damit niemand auf die Idee kommt, sein Heim zu erklimmen. Sehr selbstsicher schaut er drein, der kleine Glückspilz. Hab einen schönen Abend und sei lieb gegrüsst. Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 12th, 2018 18:40:

    Ich überlege noch, ob ich das größte Körbchen ganz oben anbringe, denn Katzen liegen gern oben und schauen herab. Mal sehen. Letzte Nacht hat Mauz jedenfalls mein Bett bevorzugt 🙂
    Liebe Grüße zu dir in den Abend Silvia.

    [Antwort]

  6. Harald:

    Hallo Kerstin,

    merkst du eigentlich nichts??? So langsam aber sicher wirst du aus dem Haus getrieben. Das Schlafzimmer ist ja scon erobert. Jetzt ist das nächste Zimmer dran. Es geht nicht mehr lange und du musst KK Gesellschaft leisten.

    Es freut mich, dass es dir besser geht. Weiter so!!

    Liebe Grüße und einen schönen Abend.
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 12th, 2018 18:47:

    Hihi – keine Bange Harald. Alles steht im Kinderzimmer, jetzt Arbeitszimmer. Danke, es geht mir wesentlich besser. Nur noch paar Tage arbeiten, dann ist das Jahr geschafft.
    Liebe Abendgrüße zu dir.

    [Antwort]

  7. Astrid Berg:

    Liebe Kerstin, schön, dass es Dir wieder besser geht.
    Der Kratzbaum sieht gemütlich aus, jedenfalls für eine Katze ;-).
    Unser Lottchen hat nur einen ganz kleinen Kratzbaum, den sie jeden Morgen nach dem Aufstehen kurz zum Kratzen besucht und dann den restlichen Tag ignoriert. Mit neuen Schlafmöglickeiten hat sie so ihre Eigenart. Unser Sohn hat ihr ein wunderschönes und kuscheliges Kissen geschenkt, das sie einfach nicht als das Ihre ansehen will. Ich kann machen was ich will. Sie legt sich lieber daneben. 🙂
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 12th, 2018 18:48:

    Ich muss lachen. Sie legt sich daneben 🙂 Ist schon eigenartig mit den Tieren. Manches mögen sie und manches nicht. Na wenigstens benutzt Lottchen den Kratzbaum zum Kratzen 🙂
    Liebe Grüße zu dir in den Abend.

    [Antwort]

  8. Trude:

    Liebes Träumerle, ja dein Mauz hat das schon ganz richtig gemacht damals als er dich adoptiert hat *lach*. Hat er es doch so gut getroffen und er wusste auch, du schickst ihn nicht wieder weg. Bei dir möchte ich auch Mieze sein……
    Einen schönen Tag wünsche ich und erkälte dich nicht wieder bei dem Schmuddelwetter. Schön dass es dir besser geht.
    Winke, die Trude. (danke)

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 12th, 2018 18:50:

    Ich sage auch immer wieder zu Mauz “ Da hast du dir ein feines Zuhause gesucht“ 🙂 Es rührt mich auch heut noch wenn ich daran denke, wie er damals vor unserer Tür saß und kläglich miaute. Ich kann kein Tier leiden sehen, er hat es so gut bei uns und das bleibt hoffentlich auch für immer so.
    Pass gut auf dich auf, es wird kalt und glatt in unserer Gegend.
    Liebe Grüße zu dir – und auch Danke 🙂

    [Antwort]

  9. Morgentau:

    Schön, dass es dir wieder besser geht, liebe Kerstin. Und eure Samtpfoten beneide ich um ihr Luxushotel … oder sollte ich Miezhaus sagen? Naja, eigentlich ist es ja nur ein Baum … dann eben ein Luxus-Betten-Baum … lach.

    Ein lieber Gruß zu Euch
    von der Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 12th, 2018 18:52:

    Ich denke zuerst an das Wohl der Tiere und dann an mich. Ich würde manches mehr kaufen, aber Mauz ist viel draußen und nicht so der Spiele-Typ. Neulich konnte ich ihn aber mit einem winzigen Wollknäuel glücklich machen. Da hat er sich gekullert und gekrallt, das sah so süß aus.
    Liebe Abendgrüße zu dir Andrea.

    [Antwort]

  10. Grit:

    Hallo Kerstin,

    es freut mich, dass es dir wieder besser geht. Mauz kann sich nun über einen neuen „Wohlfühlort“ freuen. Alles für die lieben Tiere.
    Viele Grüße zu dir!
    Grit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 12th, 2018 18:53:

    Nun hat er eine neue Spielstätte und ich freue mich, wenn es den Tieren gut geht. Der alte Kratzbaum hat mich schon lange gestört, erfüllte aber noch seinen Zweck. Nun steht er im Haus am Hintereingang neben der Katzenklappe, nur so zur Reserve.
    Liebe Grüße zu dir in den Abend liebe Grit.

    [Antwort]

  11. Brigitte/Weserkrabbe:

    Schön, liebe Kersstin, dass es Dir wieder besser geht. Und mit dem Kratzbaum da hatten wir zum Nikolaus wohl beide die gleiche Idee. Ich habe auch einen neuen Kratzbaum für meine beiden gekauft.Das habe ich aber auch im eigenen Interesse gemacht, weil ich mir einen neuen Sessel und ein neues Sofa gekauft habe aus Leder. Ich hoffe nun, dass der Kratzbaum die beiden vom Leder ablenkt. Ich hoffe, dass der Fall sein wird. Aber Mauz scheint sich ja wirklich über Dein Geschenk gefreut zu haben. Ich wünsche Euch eine schöne weitere Adventszeit und sende

    liebe Grüße aus dem Norden
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 13th, 2018 08:36:

    Fein von dir zu lesen liebe Brigitte. Ich hatte mir schon Sorgen gemacht, weil es so lang still war bei dir. Aber manchmal hat man wirklich nichts zu erzählen.
    Na dann hoffe ich für dich, dass die Miezen dein Sofa nicht so interessant finden wie den neuen Kratzbaum. Kennst du Katzenminze? Ich habe eine kleine Plüschmaus, da kann man den Bauch damit befüllen. Gibt auch kleine Kissen für so was. Das könntest du auf den neuen Baum legen, da gehen sie sicher ab wie Schmidt´s Katze :mrgreen:
    Liebe Grüße zu dir in den neuen Tag.

    [Antwort]

  12. Klaus-Dieter:

    Liebe Kerstin, ich wünsche dir heute einfach nur beste Gesundheit, solltest du erkrankt sein, wünsche ich dir gute Besserung, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 18th, 2018 07:37:

    Danke Klaus. Ich habe nur viel zu tun und komme nicht zum Bloggen.

    [Antwort]

  13. Klaus-Dieter:

    möge es für uns ein schöner Tag ohne Sorgen werden.

    [Antwort]

  14. Elke (Mainzauber):

    Liebe Kerstin,

    das ist schön, dass es dir wieder besser geht. Nun pass gut auf dich auf und mute dir nicht zu viel zu. Der Kratzbaum sieht gemütlich aus. Toll, dass er auch gleich angenommen wurde. Ist nicht immer so.
    Ich wünsche euch einen gemütlichen dritten Advent.
    Herzliche Grüße – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 18th, 2018 07:38:

    Der Schnupfen ist hartnäckig, aber sonst geht es. Bin nur grad im Dauerstress, aber ab Mittwoch wird es dann ruhiger.
    Liebe Grüße zu dir in die Ferne.

    [Antwort]

  15. buchstabenwiese:

    Ach, das ist ja schön, liebe Kerstin. Da hat es die Katze aber sehr schön und kuschlig.
    Schön ist es auch, dass es dir besser geht.
    Alles Liebe für dich,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 18th, 2018 07:38:

    Der alte Kratzbaum sah nicht mehr schön aus, der neue nun wird hoffentlich ein paar Jahre halten.
    Komm gut durch die Woche liebe Martina.

    [Antwort]

  16. Beate Neufeld:

    Liebe Kerstin,
    wie habe ich mich über deine Weihnachtskarte gefreut, herzlichen Dank dafür. Ich hoffe es geht dir gut, weil nun schon ein paar Tage nichts mehr hier von dir zu lesen ist.
    Alles Liebe und die besten Wünsche für den 3. Adventsonntag von.
    Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 18th, 2018 07:39:

    Ich komme einfach nicht zum Bloggen, jeden Tag Termine und Feierlichkeiten. Aber ab Mittwoch habe ich wieder etwas Zeit.
    Liebe Grüße zu dir Beate.

    [Antwort]

  17. Klaus-Dieter:

    wünsche dir eine gute Woche vor dem Fest.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 18th, 2018 07:39:

    Danke Klaus, ich dir auch. Bald drehe ich wieder meine Blogrunde.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.1.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates