Träumerle

Der Blog zur Aue

Noch mal Sonne

Wir hatten heut wieder Sonnenschein, also muss man einfach hinaus. Bald soll das Wetter umschlagen und dann haben wir keine Lust mehr auf Kälte und Nässe.

Die Bilder sind noch von letzter Woche.

Die Miezen schlafen jetzt wieder stundenlang drinnen, man kann sie verstehen.

Die letzten zwei Tage war ich beschäftigt mit dem Erstellen eines Fotobuches. Habe ich noch nie gemacht, aber es macht Spaß und ist denk ich gut gelungen. Nun warte ich auf Post und dann bekommt es meine Mutti zum Geburtstag. Es ist von unserem gemeinsamen Urlaub am Rhein.

Laub muss jeden Tag gefegt werden, noch raschelt es unter den Füßen. Dicken Matsch wollen wir dann nicht mehr haben.

Habt alle einen gemütlichen Nachmittag. Ich werde mich mal auf Blogwanderung begeben.

16 Kommentare

  1. Grit:

    Hallo Kerstin,
    auch hier gibt es ganz viel Laub, unsere große Rotbuche hat noch ganz viel davon zum Abwerfen. Rechen, Laubsauger und Co. sind im ständigen Einsatz. Fotobücher haben wir in den letzten Jahren von unseren Urlauben immer gemacht und als Geschenk ist es eine ganz wunderbare Sache, deine Mutti wird sich sehr darüber freuen.
    Einen angenehmen Abend wünscht dir Grit.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 15th, 2018 19:49:

    Und immer noch fällt Laub, aber bald werden wir es geschafft haben. Eine klirrend kalte Nacht und der Rest wird fallen.
    Bin echt gespannt auf das Fotobuch und freue mich jetzt schon aufs Schenken.
    Liebe Abendgrüße zu dir Grit.

    [Antwort]

  2. Elisabetta:

    Ja, liebe Kerstin, dieser Tage werden wir gerne gedenken, wenn es draußen in Strömen regnet oder gar schneit – Deine Waldbilder sind einfach Spitze!!!
    Selbst wenn die Sonne nicht scheinen würde, sieht es durch die färbigen Blätter so aus.

    Deine Idee, das Urlaubs-Foto.Buch Deiner Mutti zu schenken, finde ich ganz toll. Sie wird sich garantiert sehr freuen darüber und kann, immer wenn ihr danach ist, darin schmökern und in Erinnerungen schwelgen.

    Liebe Grüße und hab einen schönen Abend
    Elisabetta

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 15th, 2018 19:50:

    Noch hängen ein paar Blätter an den Bäumen und mittags in der Sonne sieht es schön aus. Aber nun soll es kalt werden und dann beginnt die ungemütliche Zeit.
    Hab einen kuscheligen Abend liebe Elisabetta.

    [Antwort]

  3. Traudi:

    Ich kann mich an dieser Farbenpracht einfach nicht satt sehen. Deshalb war ich heute auch unterwegs und habe zuerst den Nebel, dann die Sonne mit dem blauen Himmel genossen.

    Liebe Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 15th, 2018 19:51:

    Nebel gibt es morgens in der Aue, aber da ist es noch finster, wenn wir gehen. Sonne gab es am Mittag, aber so richtig wärmen kann sie jetzt doch nicht mehr.
    Liebe Abendgrüße zu dir Traudi.

    [Antwort]

  4. Astrid Berg:

    Liebe Kerstin,
    auch unsere Katze liegt inzwischen wieder viel auf dem Sessel und schläft. Immer Sommer wollte sie am liebsten gar nicht nach drinnen und hat oft draußen vor der Terrassentür geschlafen. Jetzt allerdings kommt sie mehrmals am Tag nach Hause und ruht sich aus. Auch nachts schläft sie ganz friedlich, tief und fest wieder in ihrem Körbchen im Haus.
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 15th, 2018 19:52:

    Mauz wollte letzte Nacht 2 Uhr raus 🙁 Bald wird er es sich wohl überlegen, denn es soll wohl richtig kalt werden. Dann kommt er morgens rein und schläft bis zum Nachmittag. Ich fahre auf Arbeit, ich drehe mit Johnny die Mittagsrunde, ich wusel im Haushalt – und er pennt und pennt und pennt 🙂
    Liebe Grüße zu dir Astrid.

    [Antwort]

  5. Harald:

    Hallo Kerstin,

    schön sieht er aus der Wald. Bei uns ist es auch recht kalt geworden und angeblich soll Schnee bis in tiefe Lagen fallen. Hast Du das Fotobuch schon bekommen? Ich mache von jedem Urlaub ein Fotobuch und es haben sich schon einige angesammelt. Ich lasse sie bei PixelNet machen. Da gibt es immer wieder Sonderangebote. Das letzte Fotobuch habe ich über unseren Hamburgurlaub gemacht. Im Angebot 100 Seiten zu 15 Euro zzgl 3,95 Euro Versand. Ich glaube deine Mutter wird sich über diese Buch sehr freuen. Es ist eine schöne Erinnerung.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 18th, 2018 17:12:

    Hallo Harald. Nun haben wir Winter. Heut früh waren hier minus 3,5 Grad und ja – Schnee soll kommen. Mag ich gar nicht 🙁 Habe nun sämtliche Mützen, Schals und Handschuhe herzu geholt.
    Fotobuch habe ich bei XXL-Poster angefertigt, da habe ich schon viele Poster entwickeln lassen für unseren Hausflur.
    Liebe Grüße zu dir in den kalten Abend.

    [Antwort]

  6. Susanne:

    So schöne bunte Herbstfotos, leider ist diese Zeit wirklich bald Vergangenheit. Ich habe in der letzten Woche auch viele Runden gedreht und heute war es auch noch einmal richtig schön. Ein Fotobuch ist immer eine schöne Idee und ein ganz persönliches Geschenk. Ich habe auch schon einige gemacht und allein schon das Erstellen macht mir viel Spaß, ist aber auch viel Arbeit.
    Deine Mama wird sich bestimmt sehr darüber freuen.
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 20th, 2018 15:54:

    Heut ist das Fotobuch angekommen und es gefällt mir gut. Das wird ganz sicher eine tolle Überraschung. Meine Mutti hat keine Computertechnik und Bilder bleiben entweder auf ihrer kleinen Kamera oder sie lässt mal paar Bilder entwickeln.
    Komm gut durch den Tag liebe Susanne.

    [Antwort]

  7. Beate Neufeld:

    Auf deinen Fotos zeigst du eine wunderbare Farbenpracht. In diesem Jahr durften wir uns besonders lange daran erfreuen. Nun werden die Bäume auch hier langsam kahl, aber das ist in Ordnung. Ich glaube ich habe genug Farben gesammelt für den Winter, so wie ist die Maus Frederick getan hat.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 24th, 2018 13:38:

    Mit den Farben ist es nun vorbei, alles ist grau. Vereinzelt hängen noch Blätter an den Bäumen, aber die meisten sind schon kahl.

    [Antwort]

  8. Nico Zimmermann:

    Liebes Träumerle Kerstin,
    Mein Name ist Nico Zimmermann. Ich komme aus der schönsten Gemeinde der Welt-Königsbrück. Besser gesagt aus dem wunderschönen Gräfenhain. Ich lese deinen Blog schon sehr gern und tue dieses schon seit Jahren. Wie lange, das weiß ich gar nicht mehr so richtig. Jedenfalls finde ich es immer spannend, was du anderen an Schönheiten unserer Umgebung zeigst. Die Liebe und Hingabe,mit der du schreibst, ist als Leser sehr zu merken. Da ja bald Advent und Weihnachten ist und ich kirchlich bin, fände ich es schön, wenn du mal unsere evangelische Hauptkirche besuchen könntest. Wenn du ganz großes Glück hast, kannst du mich an einigen Nachmittagen sogae dort antreffen, wer weiß. Auch ist es möglich, unseren Kirchturm zu besteigen, da kannst du Königsbrück wunderbar von oben sehen und fotografieren.
    So verbleibend:
    Nico Zimmermann
    Gräfenhain

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 30th, 2018 07:07:

    Hallo Nico, das freut mich aber. Man weiß nie wie viele stille Leser man hat. Es ist schon vorgekommen, dass mich Leute angesprochen haben und sich freuten mich mal zu treffen.
    Die Kirche kenne ich natürlich, aber auf dem Turm war ich noch nicht. Ich mag besonders die Kirche auf unserer Gartenstraße. Da gehe ich immer hinein, wenn sie offen ist und schaue. Ich will sie schon immer mal fotografieren und zeigen, aber entweder ist sie grad zu oder ich habe keine Kamera mit. Irgendwann klappt es.
    Ich wünsche eine besinnliche Vorweihnachtszeit und vielleicht treffen wir uns Weihnachten in der Kirche.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 4.9.8
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates