Träumerle

Der Blog zur Aue

Sonne am See – Teil 2

Ein paar Aufnahmen habe ich noch, es war einfach zu schön da am See.

 


Sogar Margeriten konnte ich noch entdecken, wie im Frühling:

 


Zurück geht es wieder über den Steg. Und auch ihn muss ich einfach immer wieder fotografieren:

 


Grau ist es heut, feucht und kühl. Aber es soll am Wochenende wieder besser werden.

Macht es euch gemütlich. Wir werden die letzten Arbeiten im Garten erledigen, bevor das Wetter vielleicht doch mal umschlägt.

 

 

24 Kommentare

  1. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Grüße.
    Auf Eisblumen wollen wir noch verzichten, aber über Margeriten freuen wir uns. Dafür ist es ja auch noch recht warm.
    Heute ist es ein trüber und nebliger Tag bei 10 Grad. Die feuchte Luft läßt uns das novembrige Wetter erahnen.
    So ein „Spaziergangwetter“, wie um den See herum, wünsche ich Dir am Wochenende.
    Alles Gute, tschüssi Brigitte.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 9th, 2018 19:03:

    Heut war richtiges Novemberwetter. Aber nun soll es angeblich wieder besser werden – und leider immer noch kein Regen in Sicht.
    Hab Freude an den Runden mit Tamy liebe Brigitte.

    [Antwort]

  2. Grit:

    Einen schönen guten Abend liebe Kerstin. Traumhafte Kulisse, besonders die Spiegelung im See, ganz toll. Margariten im November, dieses Jahr ist es ein Jahr der Extreme. Heute entdeckte ich im Garten Veilchen und unsere Mohnblumen, von denen ich berichtete, sind alle 4 Blüten aufgeblüht. Der Klimawandel ist in vollem Gange, dies macht schon sehr nachdenklich. Ich wünsche dir ein tolles Wochenende und sende herzliche Grüße zum Freitag. Grit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 9th, 2018 19:04:

    Also ich war gestern an meinem Blumenbeet schauen Grit. Die Mohnblumen haben aber keine Knospen gebildet, nur viel Grün ist gewachsen. Ich müsste dringend noch mal Unkraut zupfen, aber ich habe keine Lust oder keine Zeit.
    Komm gut ins Wochenende und mach es dir angenehm.

    [Antwort]

  3. Elisabettav:

    Liebe Kerstin,
    ich bin wieder eingetaucht in Deine Märchenwelt und schau‘ mal , ich sitze noch immer auf der netten Bank und schau mir die Umgebung an ;-))

    Ja, diese Tage muss man einfach nützen, die grauen, nebligen und feuchten November/Dezembertage kommen unweigerlich und dann zehrt man von diesen Anblicken.

    Liebe Grüße und hab‘ ein schönes, gemütliches Wochenende
    Elisabetta

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 10th, 2018 16:01:

    Fein dass dir meine Runde gefällt. Ich kann nie lange sitzen, weil Johnny weiter will. Mit Freunden waren wir aber schon mal da und haben Picknick gemacht.
    Heut ist wieder ein sonniger Tag und die Wäsche konnte draußen trocknen. So können wir noch Strom sparen 🙂
    Liebe Grüße zu dir, ich bin gleich fertig mit der Hausarbeit und dann wird es nach der Abendrunde gemütlich gemacht.

    [Antwort]

  4. kelly Doescher:

    Moin Kerstin,
    der Weg ist aber auch zu schön, da würde ich dich gern begleiten.
    Nur ein Stückchen weiter über Dresden hinaus und ich wäre da. Doch dazwischen gibt es bestimmt noch soooo viel Sehenswertes, die Forstakademie Tharandt als Hinweis ist mir aufgefallen und natürlich die Moritzburg.
    Hab ein feines Wochenende!
    LG Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 10th, 2018 16:02:

    Genau Kelly. Tharandt mit der Forst-Uni und dem Forstbotanischen Garten, Dresden sowieso, Moritzburg, Stolpen, Augustusburg … Wir haben schon viel Kultur ringsrum.
    Mach es dir auch gemütlich liebe Kelly.

    [Antwort]

  5. Klaus-Dieter:

    auch diese Fotos sind wieder toll, nimm bitte meinen lieben Gruß entgegen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 10th, 2018 16:03:

    Danke Klaus. Ich mach gleich Feierabend.

    [Antwort]

  6. Beate Neufeld:

    Einfach ein wundervolles Fleckchen Erde rund um diesen See. Warum heißt er eigentlich „See der Freundschaft“?

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 10th, 2018 16:08:

    Da grenzte zu DDR-Zeiten das militärische Gelände der Sowjetarmee dran. Heut ist er ein beliebtes Ziel bei den Anglern.
    Hab ein sonniges Wochenende liebe Beate.

    [Antwort]

  7. widder49:

    Hallo Kerstin!
    Die Spiegelungen und das Gold vom Laub…!
    So schöne Farben im sonst tristen November.
    LG

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 11th, 2018 19:07:

    So schnell wie jetzt die Blätter von den Bäumen fallen wird wohl bald alles kahl sein. Aber noch haben wir wirklich schönstes Herbstwetter.
    Liebe Grüße zu dir in den Abend Gisela.

    [Antwort]

  8. Traudi:

    Liebe Kerstin,
    dieses Jahr sind die bunten Blätter besonders lange an den Bäumen, weil es noch nicht so knackig kalt ist. Wir können uns also länger daran erfreuen – und wenn die Sonne dazu scheint, umso mehr. Wir im Ländle haben fast jeden Tag Sonne und blauen Himmel. Nix wie raus und genießen.

    Hab eine stressfreie Woche.
    Viele Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 11th, 2018 19:08:

    Heut Mittag fing es mal ganz sacht an zu regnen, aber nicht viel. Dann kam die Sonne wieder hervor. Wir können wirklich nicht klagen über das derzeitige Wetter.
    Liebe Grüße zu dir und komm gut in die neue Woche.

    [Antwort]

  9. Silvia:

    Sehr schön sieht es dort aus, liebe Kerstin. Hier ist es sehr unterschiedlich. Teilweise sind die Blätter noch ganz grün, andere Bäume sind schön bunt oder sogar bereits kahl. Wie auch immer: wir haben einen wunderschönen Herbst, wenn auch nach wie vor etwas zu trocken. Heute Nacht hat es erstmals ein wenig geregnet und am Morgen schien bereits wieder die Sonne. Was will man mehr. Liebe Grüsse und morgen dann einen guten Wochenstart. Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 11th, 2018 19:09:

    Hier sind schon viele Bäume kahl, so auch in unserem Garten. Das große Laubfegen hat begonnen.
    Heut Mittag regnete es mal kurz, aber das war es auch schon wieder. Dabei wird Regen benötigt, wie überall.
    Liebe Abendgrüße zu dir in die Ferne.

    [Antwort]

  10. Susanne:

    Genau wie der erste Beitrag, einfach nur schön!!!
    Dieser November verwöhnt uns wirklich sehr.
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 13th, 2018 07:36:

    Noch haben wir schönes Wetter, aber bald kommt Kälte. Nur Regen immer noch nicht, leider.

    [Antwort]

  11. Sonnenwolf:

    Wunderwunderschöne Bilder sind das, liebe Kerstin! das liebe ich ja total, wenn die Natur sich in solchen Farben zeigt. Die Temperaturen waren wirklich eher wie Spätsommer. Heute ist es hier kühl und regnerisch.

    Alles Liebe und eine schöne Woche für dich.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 14th, 2018 15:49:

    Hier ist es immer noch schön, aber bald geht es mit den Temperaturen abwärts. Laub muss noch gemacht werden, viel hängt noch auf den Bäumen.
    Danke für deinen Besuch!

    [Antwort]

  12. Elke (Mainzauber):

    Liebe Kerstin,
    da komme ich glatt ins Schwärmen. Es geht doch nichts über Wasser! Das sind so herrliche Bilder. Allmählich verabschiedet sich der wunderschöne November. Heute war es lange sehr neblig bei uns. Aber gerade eben kam die Sonne wieder durch. Das ist einfach nochmal schön.
    Liebe Grüße – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 14th, 2018 15:51:

    Manchmal sehe ich dann erst in der Kamera wie schön alles aussieht. Bald hängen keine Blätter mehr an den Bäumen und alles wirkt kalt und farblos. Also erfreuen wir uns noch an jedem Sonnenstrahl.
    Liebe Grüße zu dir Elke.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 4.9.8
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates