Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Dienstag, 3. Juli 2018

Wieder mal Biber

Sie sind immer noch da – unsere zwei Biber. Mal kann man sie jeden Tag sehen, mal verstecken sie sich.

Heut Mittag konnten wir den kleineren beobachten. Er kam gerade aus dem Wasser und begann sich zu putzen.

Erst die Schnute, dann die Arme, Oberkörper, Bauch. Putzig ist es anzusehen. Mucksmäuschenstill war ich.

Nanu, da beobachtet mich wohl jemand. Hat man nicht mal hier seine Intimsphäre? :mrgreen:

Ich hatte Theo mit und plötzlich gab es komische laute Fauchgeräusche hinter mir. Da bellte Johnny los und das erschreckte dann doch den Biber.
Also ab ins Wasser und abtauchen.

Ich konnte ihn auch kurz filmen. Hach ich muss mich mal mit YouTube beschäftigen. Ich würde die Aufnahme gern zeigen.

25-jähriges Betriebsjubiläum haben wir in der Firma gefeiert. Ich bin von Anfang an dabei. Nun kehrt wieder Ruhe ein und der Arbeitsalltag hat uns im Griff.

Träumerle läuft unter Wordpress 4.9.7
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates