Träumerle

Der Blog zur Aue

Ausflug am Ostersonntag

Am Ostersonntag hatte die Freundin von unserem großen Sohn Geburtstag. Eine Kutschfahrt war organisiert und wurde nun trotz Kälte angetreten.

Es gab Glühwein und viele Leckereien zwischendurch. Jeder brachte etwas mit.

3,5 Stunden ging es durch die Wälder ringsum hin zur Pilgerhütte bei Laußnitz. Hier war Stopp angesagt, die Pferde konnten sich ausruhen und wir uns die Füße warm treten und von weiteren Leckereien naschen.

Die Kinder durften sich auf die Pferde setzen, das war schön warm am Pops 🙂

Es war zwar kalt, aber es regnete und schneite wenigstens nicht. Und durch die Plane saß man doch etwas geschützter.

Es war eine schöne Tour und sehr lustig. Nur zu empfehlen!

30 Kommentare

  1. Grit:

    Wunder-,wunderschön liebe Kerstin.
    Ich freue mich, daß alles zu eurer Zufriedenheit abgelaufen ist.
    Mädchen und Pferde …. 🙂
    Hier geht gerade ein heftiger Hagelschauer nieder. Am Wochenende locken bessere Wetteraussichten.
    Herzliche Grüße zu dir nach Königsbrück!
    Grit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 6th, 2018 14:52:

    Gestern hier auch Regen und heut blauer Himmel und Sonnenschein. So kann es am Wochenende gern bleiben.
    Ja, Mädchen und Pferde, das hört man viel. Wenigstens waren die Pferde schön warm und die Kinder haben sich aufgewärmt 🙂
    Komm gut ins Wochenende liebe Grit.

    [Antwort]

  2. buchstabenwiese:

    Oh, was für eine schöne Idee zum Geburtstag.
    Schade, dass es nicht frühlingshafter war, aber man ist ja schon froh, wenn es nicht schneit oder regnet. 😉

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 6th, 2018 14:53:

    Eigentlich war auch Schneeregen angesagt, aber wir blieben zum Glück verschont. Bei schönem Wetter kann ja jeder solch einen Ausflug machen, nicht wahr? Wird sicher irgendwann in paar Jahren mal wiederholt.

    [Antwort]

  3. Traudi:

    Eine gute Idee, einen Geburtstag so zu feiern.
    Bei uns gibts sowas nicht, soviel ich weiß.
    Da erinnere ich mich an die Geburtstagsfeier eines Freundes in Moritzburg. Am Abend ein tolles Essen im Schloss und am nächsten Tag eine ausgiebige Kutschfahrt mit Vorführung einer Falknerei.

    Viele Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 6th, 2018 14:54:

    Moritzburg ist besonders schön. Da warten die Kutscher am Teich auf die Gäste und man kann die Kulisse mit dem Schloss besonders genießen.
    Liebe Grüße zu dir Traudi, ich komm nur stückchenweise vorwärts auf meiner Blogrunde.

    [Antwort]

  4. Elke:

    Das war bestimmt ein großartiger Ausflug. Aber so richtig warm sah das nicht aus. Hast du nicht gerade erst was von Schwitzen geschrieben?
    Liebe Grüße – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 6th, 2018 14:56:

    Am Sonntag haben wir noch gefroren Elke, Montag wurde es besser und am Dienstag haben wir geschwitzt. So schnell kann das Wetter sich ändern, unvorstellbar.

    [Antwort]

  5. Silvia:

    Auch wenn das Wetter nicht ganz so toll war, wie erhofft – Hauptsache die Kutschenfahrt musste nicht abgesagt werden. Ich freue mich, dass es für euch trotzdem ein schönes, unvergessliches Erlebnis war. Liebe Grüsse, Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 6th, 2018 14:57:

    So was hat man auch lange in Erinnerung. Wir hatten vor 20 Jahren mal eine Kutschfahrt zum Geburtstag meines Mannes. Dieses Mal hatte die Schwiegertochter die Idee und hat alles organisiert. Wird sicher irgendwann mal wiederholt.
    Hab einen guten Start in ein frühlingshaftes Wochenende liebe Silvia.

    [Antwort]

  6. Bellana:

    Was für eine schöne Idee für eine Geburtstagsfeier.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 6th, 2018 14:58:

    Mal kann man so was machen. Aber nicht immer, 3 Stunden kosten auch einiges. Aber wir mussten ja nichts zahlen, es war nicht unsere Feier :mrgreen:

    [Antwort]

  7. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Grüße.
    Eine Kremserfahrt durch den Müggelforst organisierte ich zum Klassentreffen nach 50 Jahren Schulzeit. 2002. Das war für Alle das Größte. Davon schwärmen wir noch heute. Dann hatte ich nochmal eine Kremserfahrt zu meinem 60. Geburtstag mit Familie und Freunde.2005. Aber wir hatten immer warmes, sonniges Wetter, weil im Mai bzw Juli.
    Ich nehme an, daß die fröhliche Geburtstagsstimmung Euch durch die feuchte Kälte nicht all zu sehr beeinträchtigte.
    Ist ja gut gewesen, daß Ihr trotzdem fahren konntet.
    Alles Gute, tschüssi Brigitte.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 6th, 2018 15:00:

    Den Pferden macht die Kälte ja nichts aus, sie waren klitschnass geschwitzt. Solch eine Tour ist auch schön und gesellig. Bei schönem Wetter hätte es noch mehr Spaß gemacht, aber wenigstens hat es nicht geregnet und wir konnten zwischendurch raus.
    Komm gut ins Wochenende liebe Brigitte.

    [Antwort]

  8. Der Emil:

    Da war ich ma 14. August 2016 auf meinem ersten Abschnitt des Ökumenischen Pilgerweges.

    Ich hab mich dort wohlgefühlt und ausgeruht …

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 6th, 2018 15:02:

    Ui, dann warst du ganz in meiner Nähe Emil (habe dich schon so oft in anderen Blogs gelesen). Der Pilgerpfad führt durch Königsbrück und in der schönen Jahreszeit sieht man fast täglich die Pilger laufen.
    Danke für deinen Kommentar.

    [Antwort]

  9. Beate Neufeld:

    Das ist mal eine ausgefallene Geburtstagsunternehmung. Klasse!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 6th, 2018 15:03:

    Ja, das war eine schöne Idee. Und wird sicher irgendwann mal wiederholt.
    Liebe Grüße zu dir Beate.

    [Antwort]

  10. Morgentau:

    Das klingt nach einem tollen Ausflug, liebe Kerstin. Sowas vergessen die Kinder nie.
    Mich hat es auch gleich an so eine Kutschfahrt aus meiner Kindheit erinnert. Ich weiß sogar noch, wie die Pferde hießen … Molly und Moritz. Und eure Pferde?

    Nun soll ja der Frühling zu Höchstform auflaufen … genießen wir ihn.

    Ein schönes Wochenende wünscht dir mit lieben Grüßen
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 6th, 2018 15:05:

    Die Pferde sehen wir täglich auf der Wiese stehen und ich rede auch oft mit ihnen, streichle sie, wenn sie am Zaun stehen. Nur die Namen kann ich mir nicht merken, kompliziert :mrgreen:
    Ja nun ist der Frühling da mit Wärme und viel Sonne. Einfach schön und ich freue mich schon auf das Wochenende. Mach was Gutes draus Andrea!

    [Antwort]

  11. kelly:

    Gute Planung, unterhaltsame Gäste und es läuft!
    Liebe Kerstin, eine feine Tour mit dem Kremser habt ihr unternommen, ich habe auch schöne Erinnerungen daran.
    Herzliche Grüße in den Frühling!
    Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 8th, 2018 10:41:

    Heut würden wir wohl schwitzen im Wagen und würden die Plane öffnen. Was für ein traumhaftes Wetter, es zieht einen nach draußen. Leider komm ich dadurch kaum an den Rechner.
    Lass es dir gut gehen heut liebe Kelly.

    [Antwort]

  12. Bärbeli:

    Tolles Event habt ihr da gehabt. Wenn man sich warm anzieht geht das schon einmal… War Johnny auch dabei??? Weiß nicht ob Pferde dies mögen, kann aber uch sein erht sich mit den beiden Katzen den Tag verschönt oder geschlafen…. 😉
    LG und ein sonniges Wochenende

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 8th, 2018 10:42:

    Johnny interessiert sich nicht für die Pferde, wenn sie auf der Wiese stehen. Aber wehe, sie kommen mit Kutsche bei uns vorbei. Dann kläfft er wie wild und düst durch den Garten. Als wir los fuhren, da saß er auch am Fenster und kläffte uns hinterher. Mitnehmen wäre nicht gegangen, er ist da zu wild dafür.
    Hab einen guten Tag liebe Bärbel.

    [Antwort]

  13. Klaus:

    möge es für uns ein schöner Tag werden, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 8th, 2018 10:42:

    Das wird er Klaus!

    [Antwort]

  14. Harald:

    Hallo Kerstin,

    ich glaube das hätte mir auch gefallen. Wir wollten das mal im Schwarzwald machen. Zuerst hatten wir eine Zusage dann hat der Kutscher kurzfristig kalte Füße bekommen. Er machte das sozusagen „schwarz“ und fürchtete Probleme bei einem Unfall.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Harald

    Wolltest Du nicht auch mal aufs Pferd? 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 8th, 2018 17:27:

    Hier macht der Kutscher das richtig offiziell, es gibt auch Reitunterricht. Wir kennen uns schon über 30 Jahre, seine Frau war mal meine Chefin, da war ich noch Lehrling 🙂
    Ich wurde auch gefragt, ob ich aufs Pferd will. Nee, das arme Pferd. Ich wäre auch niemals hoch gekommen :mrgreen:
    Hier lacht noch die Sonne und wir waren heut unterwegs, Bericht folgt. Liebe Grüße zu dir Harald.

    [Antwort]

  15. Fraukografie:

    Oooooh, so eine Kutschfahrt macht bestimmt riesigen Spaß. Das habe ich noch nie gemacht. Wir hatten Ostersamstag richtig schönes Wetter, aber auch bei uns war es trotz Sonne ziemlich schattig, da die ganze Zeit Wind ging. Ostersonntag dagegen war total verregnet. 🙁

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 13th, 2018 16:38:

    Unsere letzte Kutschfahrt ist auch 20 Jahre her. Somit hatte die Freundin eine gute Idee und das wird uns lange in Erinnerung bleiben.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 4.9.5
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates