Träumerle

Der Blog zur Aue

Weihnachten 2017

Geht es euch auch so, dass die letzten Tage vor Weihnachten nur noch so dahin fliegen? Einerseits schön, weil bald Betriebsruhe herrscht in der Firma, aber dann ist der Heiligabend so schnell da.

Heut haben wir im Sport Weihnachtsfeier. Jeder bringt etwas mit, es wird reichlich Essen und Trinken geben. Ich mache gebrannte Mandeln, die kommen immer gut an. Morgen noch mal arbeiten und am Donnerstag ist dann nur noch Büro aufräumen angesagt, Pflanzen versorgen, alles noch mal kontrollieren. Dann Türe zu und Feierabend!

Für uns heißt es dieses Jahr zum allerersten Mal Koffer packen und verreisen.  Mauz wird seine Zweitwohnung im Erdgeschoss bei unserem großen Sohn und Theo beziehen 🙂 und uns hoffentlich nicht zu sehr vermissen. Johnny kommt natürlich mit. Am Freitag geht es in den Bayrischen Wald. Am 30.12. kommen wir dann erst wieder und werden Silvester ganz gemütlich daheim mit den lieben Tieren begehen. Ich muss dieses Jahr also auch zum ersten Mal keinen Weihnachtsbraten bereiten, keinen Kartoffelsalat, keine Kaffeetafel für alle decken und keinen Baum schmücken. Obwohl ich das gerne mache, freue ich mich doch auf die Ruhe und die Tage nur mit Mann und Hund.

Ich verabschiede mich nun und möchte allen Besuchern meines Blogs ein friedliches Weihnachtsfest wünschen im Kreise von lieben Menschen. Verbringt schöne Stunden in Gemeinsamkeit und Harmonie. Habt Dank für eure Freundschaft, auf dass wir uns in 2018 wiederlesen werden.

24 Kommentare

  1. Bellana:

    Über Weihnachten verreisen ist prima, ganz früher haben wir das auch gerne gemacht. Kinder und Enkel wären aber enttäuscht, wenn wir verreisen würden, so haben wir diese Weihnachten ein volles Haus.
    Geniest die Zeit und wir lesen uns ganz bestimmt 2018 wieder.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

  2. Traudi:

    Liebe Kerstin,
    ich wünsche euch einen schönen Aufenthalt im Bayerischen Wald. Genießt die (hoffentlich) verschneite schöne Landschaft und lasst es euch gut gehen.
    Schöne und besinnliche Weihnachten für Euch.

    Liebe Grüße
    Traudi

    [Antwort]

  3. Bärbeli:

    Wir wünschen euch ein besinnliches Fest und alles Gute. Für uns ist es das erste Fest ohne Blechi….. Wir sind sooo traurig und vermissen sie umso mehr….
    LG von Bärbeli und Thhomas

    [Antwort]

  4. Grit:

    Der Weihnachtsbaum

    Strahlend, wie ein schöner Traum,
    steht vor uns der Weihnachtsbaum.
    Seht’nur, wie sich goldenes Licht auf den zarten Kugeln bricht.
    „Frohe Weihnacht“ klingt es leise und
    ein Stern geht auf die Reise.
    Leuchtet hell vom Himmelszelt –
    hinunter auf die ganze Welt.

    Liebe Kerstin,

    auch hier nochmal ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und
    alles Gute im Neuen Jahr!

    Grit

    [Antwort]

  5. Silvia:

    Ja da hast du recht, liebe Kerstin. Die letzten 2 Wochen vor Weihnachten fliegen nur so dahin. Bei uns finden dann noch die alljährlichen Weihnachtsessen der Vereine statt. Schön, aber trotzdem oft ein wenig viel auf einmal. Am Freitag fahren wir bis nach Neujahr in die Berge nach Pontresina. Darauf freue ich mich sehr. Dir und deiner Familie wünsche ich von Herzen eine ganz schöne, erholsame Zeit. Mauz wird euch sicherlich vermissen. Aber er ist ja gut versorgt. Liebe Grüsse und bis im neuen Jahr dann wieder. Silvia

    [Antwort]

  6. Susanne:

    Oh, da kannst Du Dich ja freuen. Wir haben auch schon überlegt, ob wir nicht mal in der Weihnachtszeit verreisen, aber irgendwie ist es bei dem Gedanke geblieben.
    Ich wünsche Dir/Euch ein erholsames Weihnachtsfest ohne Weihnachtsstress, denn den werdet Ihr in diesem Jahr sicher nicht haben. Einen schönen Urlaub und hoffentlich etwas Schnee und Sonnenschein.
    Wir lesen uns dann wahrscheinlich erst im neuen Jahr wieder.
    LG Susanne

    [Antwort]

  7. kelly:

    Einen traumhaften Weihnachtsurlaub ohne große Verpflichtungen wünsche ich euch von Herzen und grüßt mir den *Arber*!
    Kommt gesund und munter hin und wieder zurück!
    Liebe Kerstin – Ski heil!
    Fröhliche Weihnachten!
    Kelly

    [Antwort]

  8. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Weihnachtsgrüße.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Weihnachtsurlaub mit Deinem Mann und Johnny.
    Habt entspannte und besinnliche Festtage.
    Gute Erholung, tschüssi Brigitte.

    [Antwort]

  9. Fraukografie:

    Ja, die Tage vor Weihnachten vergehen wie im Flug … auch, weil ich Urlaub habe. Da vergeht die Zeit ja irgendwie immer schneller. Aber es ist auch immer noch etwas zu tun. Einkaufen, die letzten Geschenke einpacken, Weihnachtspost. Planen fürs Fest etc..

    Ihr macht es richtig und macht euch schöne Tage über Weihnachten. 🙂

    Wir lesen uns in 2018 … ganz bestimmt. 🙂

    LG Frauke

    [Antwort]

  10. stellinger:

    Liebe Kerstin,

    Dir und Deiner Familie wünschen wir frohe Feiertage und Gesundheit für das kommende Jahr.
    Viel Spaß im Bayerischen Wald!

    Liebe Grüße
    aus Hamburg

    [Antwort]

  11. Gudrun:

    Liebe Kerstin,
    ich wünsche dir eine schöne Reise, ein feines Weihnachtsfest und Schnee dazu. Genießt die Ruhe und Gemütlichkeit.
    Liebe Grüße von der Gudrun.
    Wir lesen uns immnächsten Jahr wieder.

    [Antwort]

  12. Elke:

    Liebe Kerstin,
    dann wünsche ich dir einen wunderbaren Urlaub und ein frohes Fest. Ich hoffe, ihr findet Erholung, aber der Bayerische Wald könnte vielleicht wirklich noch ein Geheimtipp sein. Ich würde auch gerne mal wieder über Weihnachten wegfahren, aber der übliche Rummel an vielen Urlaubsorten schreckt uns doch seit Jahren ab. Ich bin gespannt, was du anschließend berichten wirst. Habt’s fein!
    Herzliche Grüße – Elke (und natürlich lesen wir uns auch in 2018)

    [Antwort]

  13. Brigitte/Weserkrabbe:

    Liebe Kerstin, auch Dir und Deiner Familie wünsche ich ein schönes, besinnliches und vor allem gesundes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Danke für all die lieben Kommentare bei mir und erfreue Du uns weiter mit Deinen Erlebnissen im Vierergespann.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

  14. Maja:

    Liebe Kerstin, ein wenig beneide ich dich … kein Stress, keine Arbeit, (hoffentlich) herrlicher Schnee und sich einfach verwöhnen lassen. Wir haben auch schon einige Male Winterurlaub in Bodenmais bgemacht, ist schön da. Aber ein Fest mit den Kindern und Enkeln ist doch auch herrlich. Es gibt noch ein bissel zu tun…aber es wird schon. Ganz liebe Weihnachtsgrüße an dich.
    Maja

    [Antwort]

  15. Anna-Lena:

    Liebe Kerstin,

    auch für dich und deine Lieben schöne Festtage und einen guten Übergang ins Jahr 2018.
    Genießt eure gemeinsame Zeit!

    Herzlich
    Anna-Lena

    [Antwort]

  16. Klaus:

    viel Spaß noch bei der Vorbereitung zum Fest, Klaus

    [Antwort]

  17. widder49:

    Ich wünsche Euch eine schöne Zeit im Bayerischen Wald. Vielleicht habt ihr ja Glück und zu Weihnachten Schnee.
    Frohes Fest!
    LG

    [Antwort]

  18. Klaus:

    das packen wir auch noch, die zwei Tage bis zum Fest, Klaus

    [Antwort]

  19. Birgit:

    Liebe Kerstin,

    hab Dank für deine guten Wünsche und deine Grüße auch bei mir ..bin nun endlich wieder da. Die Zeit hat es einfach nicht zugelassen, und ja – sie fliegt immer schneller, vor allem vor den Feiertagen jetzt.

    Wie schön, dass Ihr nun Urlaub gemeinsam genießen könnt – das klingt einfach toll! Im Bayerischen Wald hat es mir damals sehr gut gefallen. Ich bin gespannt, was du dann nächstes Jahr berichtest 🙂

    Für dich und deine Familie alles Liebe und Gute, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten gesunden und glücklichen Rutsch ins Neue Jahr,

    Birgit

    [Antwort]

  20. Astrid Berg:

    Liebe Kerstin,
    auch ich möchte es nicht versäumen Dir an dieser Stelle ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest zu wünschen. Komm gut in das Neue Jahr, das Dir nur Gutes bringen mag.
    Bis zum Wiederlesen schicke ich Dir herzliche Grüße
    Astrid

    [Antwort]

  21. buchstabenwiese:

    Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest, liebe Kerstin und noch schöne Urlaubstage.
    Kommt gesund heim und rutscht gut ins neue Jahr hinein.
    Herzliche Grüße,
    Martina

    [Antwort]

  22. Klaus:

    LIebe Kerstin, danke für die Freundschaft, hiermit möchte ich mich vom alten Jahr verabschieden und dir und deinen Lieben ein gutes Jahr 2018 wünschen, Klaus.

    [Antwort]

  23. Morgentau:

    Rutscht gut rein, liebe Träumerles! :-)))

    Ich freu mich auf ein Wiederlesen nächstes Jahr und bin schon mächtig gespannt, was du zu berichten hast, liebe Kerstin!

    Schön, dass es dich gibt! *umärmel*

    Ganz liebe Grüße,
    Andrea

    [Antwort]

  24. Birgit:

    Huhu liebe Kerstin,

    habe gesehen, dass du wieder da bist und möchte dir und deiner Familie gleich noch ganz liebe Wünsche zum Jahreswechsel senden. Hoffentlich wird es nicht so arg für Eure Fellnasen. Greta ist schon ganz irritiert. Draußen ist sie seltsamerweise weniger nervös, als hier im Haus. Es sind lauter Parties um uns rum, das wird laut werden..seufz.

    Alles Gute für Euch und bis zum nächsten Jahr 😉

    Liebe Grüße
    Birgit

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 4.9.8
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates