Träumerle

Der Blog zur Aue

Sonntags am See

Ich habe einiges aufzuholen, bin wieder mal nicht zum Bloggen gekommen. Termine, Termine, Termine.
Meinem Fuß geht es gut, ich war am Dienstag sogar im Sport.

Letzten Sonntag waren wir am See der Freundschaft. Ich habe ihn schon so oft gezeigt und die Aufnahmen ähneln sich immer wieder, aber es ist dort so schön. Der Himmel so blau, die weißen Wolken dazu und die Spiegelungen im Wasser.

Am Ufer saßen wieder Angler und versuchten ihr Glück.

Wir haben auf der Bank gesessen und uns in der Sonne gewärmt.

Man muss um diese Jahreszeit jede Sonnenstunde nutzen.

Allen Tieren geht es gut. Mauz schläft jetzt nachts in der Wohnung, will aber irgendwann auch wieder raus. So schleiche ich gegen Morgen die Treppe hinab, schließe auf, lass ihn raus, schließe wieder zu, schleiche wieder hoch und ab ins Bett. Was macht man nicht alles aus Tierliebe 🙂

29 Kommentare

  1. Grit:

    Guten Abend Kerstin,

    schön wieder von dir und bei dir wieder zu lesen. Tolle Fotos, der Himmel, der See, klasse! Das letzte Foto hat auch was ganz Besonderes. Was für eine Wirkung doch ein einzelnes Herbstblatt erzielen kann. Habe jetzt draußen meine Herbstdeko aufgestellt, im Haus ist noch Sommer angesagt, ich kann mich dieses Jahr so schlecht vom Sommer trennen, weiß auch nicht warum.
    Es freut mich, daß es dir wieder besser geht und dir mit Einlagen geholfen werden kann.

    Ich wünsche dir, einen geruhsamen Abend!

    Viele liebe Grüße

    Grit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 21st, 2017 20:20:

    Hallo liebe Grit. Ich habe überall Herbstdekoration, vom Sommer ist nichts mehr übrig. Auch die ersten Pflanzen wurden schon entsorgt, die nächsten kommen bald in den Keller. Vogelfutter habe ich gekauft, die Heizung wird aufgedreht, Unterhemd trage ich seit zwei Tagen – es ist echt Herbst 🙂
    Paar Termine kommen noch, dann wird es hoffentlich wieder ruhiger und ich habe mehr Zeit zum Bloggen. Socken sind auch wieder fertig geworden, die Geschenke mehren sich 🙂
    Ich lege jetzt die Füße hoch und mache Feierabend.
    Liebe Grüße von mir zu dir.

    [Antwort]

  2. Susanne:

    Recht hast Du, man muss derzeit jede Sonnenstunde nutzen. Deinen See der Freundschaft darfst Du gerne immer wieder zeigen. Ich finde die Bilder wunderschön und sehe sie mir sehr gerne an.
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 24th, 2017 17:17:

    Gestern waren wir noch im Sonnenschein unterwegs und nun regnet es und alles ist grau und trostlos. Die Heizung läuft und Kerzen werden abends angezündet. Vielleicht bringt der Oktober noch ein paar warme Tage.
    Hab einen guten Restsonntag liebe Susanne.

    [Antwort]

  3. Beate Neufeld:

    Liebe Kerstin, ja so ist es: Was macht man nicht alles aus Tierliebe?
    Auch wenn man den gleichen Ort forografiert, so sind die Bilder doch meist relativ unterschiedlich, weil die Jahreszeit und das Wetter immer wieder andere Stimmungen zaubern.
    Das Blatt auf dem Wasser gefällt mir ganz besonders gut!
    Wie schön, dass es dir besser geht!
    Liebe Grüße von Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 24th, 2017 17:19:

    Ich bringe Mauz jetzt bei, wie er zu Theos Katzenklappe hinaus kann. Das geht, nur rein geht nur mit Magnet. Wenn das Wetter noch schlechter wird, dann bekommt er sicher auch ein Magnethalsband und kann dann jederzeit ins Haus. Er wird wohl jetzt nicht mehr weglaufen, sondern bei uns bleiben 🙂
    Liebe Grüße zu dir Beate.

    [Antwort]

  4. Birgit:

    Guten Morgen, liebe Kerstin 🙂

    ja, so geht es mir leider auch immer wieder, dass ich vor lauter Terminen nicht zum Bloggen komme oder einfach den Kopf nicht mehr frei habe dafür. Wie schön, dass du diese wundervollen Bilder vom See zeigst – ich kann auf jeden Fall nicht genug davon bekommen, es ist so schön dort .. und auch das letzte Foto mag ich besonders gern 🙂

    Gut, dass es deinem Fuß wieder besser geht -und dass die Fellnasen auch OK sind.

    Ich grüß dich ganz lieb und wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende,

    Birgit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 24th, 2017 17:20:

    Man muss das schöne Wetter ausnutzen. Und wenn der Himmel so schön blau ist mit weißen Wolken, dann gibt es auch schöne Aufnahmen am See. Heut ist alles grau und es nieselt immer wieder. Machen wir es uns drinnen gemütlich, ich bin voll am Stricken.
    Liebe Sonntagsgrüße zu dir Birgit.

    [Antwort]

  5. kelly:

    …was für schöne Fotos!
    Liebe Kerstin,
    lauter gute Nachrichten, ein See zum Angeln mit gutem Wasser und spiegelglatt.
    Achte gut auf dich und lass es dir mal gut gehen!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 24th, 2017 17:22:

    Immer, wenn es so schön ist, dann muss ich an den See. Denn dann gibt es schöne Aufnahmen. Nun herrscht erst mal graues und nasses Herbstwetter. Ich habe Tee gekocht und stricke Socken für Weihnachten. Es werden schon noch wieder sonnige Tage kommen.
    Liebe Grüße zu dir Kelly.

    [Antwort]

  6. Morgentau:

    Mir werden solche Aufnahmen nie zuviel, liebe Kerstin. Jeder Tag ist anders … das Licht, die Spiegelung, die Wolken … und immer wieder faszinierend. So schön.

    Freut mich auch, dass es den Fellnasen gut geht und du sogar wieder beim Sport warst.

    Nun wünsch ich dir noch ein wunderschönes herbstlich-frohes Wochenende
    und schick dir einen lieben Freitagabendgruß,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 24th, 2017 17:24:

    Der Samstag war noch schön, heut sind Regen und Trübnis angesagt. Aber das macht nichts, wir machen es uns so gemütlich. Mit heißem Tee, Kerzenschein am Abend und der Sockenwolle für die nächsten Weihnachts-Socken.
    Ich hoffe, heut noch meine Blogrunde drehen zu können. Also bis bald Andrea.

    [Antwort]

  7. Klaus:

    schönes Wochenende und viel Spaß für deinen Gang zur Wahlurne, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 24th, 2017 17:24:

    Gang ist erledigt 🙂

    [Antwort]

  8. Silvia:

    Guten Abend liebe Kerstin, ich bin froh, dass es dir wieder soweit gut geht. Das ist ein wunderschöner See. Man glaubt, ein Werbeplakat vor sich zu haben, so unberührt perfekt sieht die Natur dort noch aus. Ich hoffe, das bleibt auch so. Dass Mauz nun doch im Haus schläft, ist schon mal gut. Und vielleicht vertagt er seine Morgentouren auch einmal auf eine Stunde später (schmunzel). Wir haben momentan wunderschönes Herbstwetter.Nur Nachts ist es bereits ziemlich kalt. Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüsst. Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 24th, 2017 17:25:

    Hihi – heut wollte er 3 Uhr raus und 6 Uhr wieder rein. Wollte dann auch nicht mit zur Morgenrunde, sondern hat weitergeschlafen 🙂
    Hier regnet es heut immer wieder und alles ist grau. Hab auch du noch einen gemütlichen Restsonntag liebe Silvia.

    [Antwort]

  9. Bellana:

    Was für schöne Bilder!
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 24th, 2017 17:28:

    Der Weg dahin war mal wieder fällig. Und wenn der Himmel so schön blau ist mit weißen Wattewolken, dann gibt es auch schöne Aufnahmen. Kann es dann immer kaum erwarten, am Ufer entlang zu laufen.
    Liebe Sonntagsgrüße zu dir Bellana.

    [Antwort]

  10. widder49:

    Welch schöne Aufnahmen!
    Wasser, Himmel und Grün heben sofort die Laune.

    Gleich geht’s noch schnell zum Wahllokal, bevor die Freizeitgestaltung beginnt. Vielleicht kann man das Schlimmste verhindern und dem verlogenen rechten Gesocks den Einzug vermasseln.
    Schönen Sonntag!
    LG

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 24th, 2017 17:28:

    Die Wahl haben wir am Nachmittag hinter uns gebracht. Dann habe ich bissel gestrickt und nun werde ich mich mal an eine Blogrunde machen. Bis bald liebe Gisela.

    [Antwort]

  11. Klaus:

    was die Wahl betrifft, sag ich nur, ich hoffe, es wird alles gut, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 24th, 2017 17:29:

    Das hoffen wir doch immer alle Klaus.

    [Antwort]

  12. Astrid Berg:

    Dieser See ist wirklich sehr schön. Er liegt so friedlich da, man kann die Ruhe förmlich spüren.
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 26th, 2017 07:44:

    Es ist immer so schön ruhig da. Wir haben sogar Kraniche rufen hören, die trompeten so laut. Nebenan ist ja alles Naturschutzgebiet, ehem. russisches Militärgelände.

    [Antwort]

  13. buchstabenwiese:

    Ich komme zurzeit auch sehr wenig zum Bloggen. Manchmal fehlt mir auch die Muße. Na ja, ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass ich das irgendwann wieder besser hinbekomme. 🙂

    Schöne Bilder.

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 29th, 2017 19:16:

    Im Winter habe ich mehr Zeit. Aber für dieses Jahr habe ich nun fast alle Termine abgearbeitet, es war echt viel in den letzten Wochen. Und auch wenn manchmal die Lust fehlt, sie kommt irgendwann wieder.

    [Antwort]

  14. Fraukografie:

    So wie du in regelmäßigen Abständen diesen See umrundest und zeigst, so erwähne ich, wie wunderschön ich ihn finde und ihn selbst gerne umrunden würde. 🙂

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 3rd, 2017 17:43:

    Danke Frauke. So viele Möglichkeiten habe ich nicht ringsum, da kommen schon immer wieder die selben Orte zum Zeigen. Aber schön, wenn es immer noch gefällt.

    [Antwort]

    Fraukografie Antwort vom Oktober 4th, 2017 10:45:

    Geht mir ja auch so. 🙂
    Ich zeige ja auch in regelmäßigen Abständen gleiche Motive. 😉

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 4.8.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates