Träumerle

Der Blog zur Aue

Ein heiß begehrtes Örtchen

Theo hat mich heut wieder mal überrascht und zum Lachen gebracht.
Nach der Mittagsrunde stürmten alle drei Tiere in die Wohnung – besser gesagt erst an die Näpfe und dann auf die Sofas. Doch Theo wollte wieder raus. Er hat ja seine Katzenklappe. Dann miaute es dumpf und ich konnte es mir nicht erklären. Da saß Mauz vor der Tür, ich hatte ihn mit Theo verwechselt. Doch wo war Theo?

Leute, das Klo ist besetzt!

Also ich fasse es nicht. Wo Theo nicht schon überall schlafen wollte. Erinnert ihr euch? Im Wäschekorb, im Waschbecken, in der Waschmaschine. Und nun im Klo :mrgreen:

Vor zwei Wochen habe ich fürs Mauz´l gebrauchte Dinge bekommen. Einen Kratzbaum, ein Körbchen, eine Transportbox, Näpfe, Futter, Spielzeug, Bürsten. Und das riesige Katzenklo.
Der Sand muss gut gerochen haben :mrgreen:

Mauz zieht sich lieber in sein Körbchen zurück.

Und jetzt mache ich mich mal an die Blogrunde. Habt einen kuscheligen Abend alle!

28 Kommentare

  1. Silvia:

    Na sowas! Theo möchte vielleicht das neue Mauz-Klo für sich haben und besetzt es vorsorglich schon mal selber. Er schaut auch sehr selbstsicher in deinen Fotoapparat, während Mauz verständnisvoll die Augen schliesst. Soll heissen: Wenn ich es intensiv benütze, verziehst du dich naserümpfend von alleine? Herrlich, dass dein Trio immer wieder für Schmunzel-Überraschungen sorgt. Hab noch einen guten Abend und mach es dir so richtig gemütlich. Es herbstet sichtlich. Grüessli, Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 4th, 2017 21:21:

    Guten Abend Silvia. Hihi – Mauz schließt die Augen, wer lässt sich schon gern zuschauen? Aber Theo wollte nur schlafen, ich fand das so witzig. Ist auch ein riesengroßes Teil von Klo, wie eine Höhle 🙂
    Ich mache jetzt Feierabend, bin müde. Gute Nacht Silvia.

    [Antwort]

  2. Rainer:

    Unser „Mister Mo“ schläft im Körbchen mit den Wäscheklammern! Mich wundert also kein Katzenschlafplatz mehr… Ich finde es wunderbar, wie du uns an deinem Alltag mit den 3 Tieren teilhaben lässt. Auch wenn ich mich nur selten melde, bin ich täglicher Leser, Lieben grüße von der Hintergasse sendet Rainer

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 5th, 2017 07:44:

    Guten Morgen Rainer. Danke für deine stillen Besuche, das freut mich. Die Miezen finden manchen Schlafplatz toll, wo wir mit den Augen rollen. Die Wäscheklammern müssen doch drücken, nicht gerade weich 🙂 Theo liegt auch gern auf dem Bügelbrett oder im Hausflur auf den Schuhen. Mein Mann weiß dann immer Bescheid, weil die Hausschuhe eingedrückt sind.
    Einen schönen letzten Sonnentag wünsche ich dir.

    [Antwort]

  3. Morgentau:

    Zu lustig … lach.

    Unser Tigerle liebt solche „Höhlen“ auch. Wir haben da einiges überall rumstehen. Ein Häuschen aus Pappe, ein Zelt, das wir auch draußen hinstellen können, und ein Häuschen aus Fell. Und wenn sich irgendwo was Höhlenähnliches auftut, findet man ihn auch dort.

    Danke für die tollen Fotos, liebe Kerstin,

    liebe Grüße in dein Tierlager und ebenfalls noch einen kuschligen Abend …
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 6th, 2017 07:43:

    Katzen mögen Höhlen und Verstecke. Theo hat auch mehrere in seinem Zuhause. Und man muss immer suchen, wo sie gerade schlummern 🙂
    Hab einen guten Tag Andrea, bei uns soll Regen kommen und es ist auch schon ganz grau.

    [Antwort]

  4. stellinger:

    Hallo, liebe Kerstin!

    Na sowas — so sind sie nun mal, die Stubentiger. Vielleicht hat ihn, bei seinem „Geschäft“, die Müdigkeit übermannt, und er ist einfach eingepennt. 🙂 Johnny scheint es auch nicht so recht glauben zu wollen.

    Liebe Grüße
    Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 7th, 2017 19:47:

    Hallo lieber Jürgen. Schön, wieder von dir zu lesen. Nee, Theo war einfach neugierig und dann wohl müde. Oder neidisch, denn sein Katzenklo ist nicht so riesig :mrgreen:
    Liebe Grüße zu euch beiden.

    [Antwort]

    stellinger Antwort vom September 8th, 2017 16:07:

    Hallo, liebe Kerstin, mir ging es nicht so gut.

    LG Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 9th, 2017 10:14:

    Ich melde mich mal demnächst. Heut gibt es Geburtstagsfeier, da komme ich auch nicht zu Blogrunden.

  5. Klaus:

    niedlich, dein Liebling, lass dir die gute Laune nicht verregnen, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 7th, 2017 19:47:

    Heut hat es mal nicht geregnet und die Sonne kam sogar hervor.

    [Antwort]

  6. Brigitte:

    Liebe Kerstin, drollige Geschichten, die Du erlebst.
    Bei Dir ist immer Bambule, im positivem Sinne.
    Liebe, lange Streichler für Deine 3 Racker.
    Alles Gute auch für Dich, tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 7th, 2017 19:48:

    Danke Brigitte, die Streichler werden gern weiter gereicht.

    [Antwort]

  7. Astrid Berg:

    Den kuscheligen Abend wünsche ich Dir auch, liebe Kerstin. Ich denke, Du ziehst sicher das Sofa vor 😉 .
    Mein Mann verwechselt manchmal auch Nachbars Katze mit unserer, allerdings nur auf den ersten Blick, dann merkt er die Verwechslung schon. Mir passiert das eigentlich nie, denn ich erkenne unsere Katze u. a. am Gesicht.
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 7th, 2017 19:49:

    Nur aus dem Augenwinkel heraus kann man sie verwechseln. Aber von Weitem muss ich auch schauen, wer wer ist.
    Liebe Grüße zu dir.

    [Antwort]

  8. kelly:

    *schmunzel*
    Moin Kerstin,
    einen festen Platz hatten auch meine nie…
    Als ob die Katzen uns immer überraschen wollten ;), im Katzenklo hätte ich allerdings nicht gesucht :).
    LG Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 7th, 2017 19:49:

    Besser noch Katzenklo als dass Theo mal auf der Klobrille bei uns sitzt :mrgreen:

    [Antwort]

  9. Klaus:

    lass dir vom Wetter nicht deine gute Laune vermiesen, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 7th, 2017 19:49:

    Hier ist noch kein schlechtes Wetter Klaus. Soll aber kommen.

    [Antwort]

  10. Gudrun:

    Im Klo liegen, das hat meine Kleo auch schon fertig gebracht. Ich dachte damals schon, dass sie nun tüdelig wird.
    Mauz gehört jetzt bei euch tichtig dazu. Das ist so schön zu lesen. Ich glaube, er weiß, was er hat. 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 12th, 2017 19:43:

    Ja, Mauz ist nun bei uns zu Hause. Schon wenn er paar Stunden mal nicht zu sehen ist, dann mache ich mir Gedanken. Und wenn ich mit dem Auto weg muss und er sitzt im Hof und schaut mir hinterher, so traurig, das ist immer noch so rührend, dass ich fast heulen könnte. Ich hab ihn so lieb gewonnen!

    [Antwort]

  11. Susanne:

    Katzen sind wirklich eigenwillige Tiere, da musste ich auch gerade schmunzeln. Unsere musste ich auch schon das eine oder andere Mal suchen und habe sie an den entlegendsten Orten gefunden, aber im Katzenklo ist sie noch nie eingeschlafen 😉
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 12th, 2017 19:46:

    Das war schon lustig. Wenigstens hat Mauz noch kein Geschäft drin verrichtet und es duftete frisch :mrgreen:

    [Antwort]

  12. Brigitte/Weserkrabbe:

    Hallo liebe Kerstin, das sind ja wieder drollig Fotos. Theo im Katzenklo, das haben selbst meine noch nicht gebracht. Die beiden oder besser gesagt Drei sind wirklich Spitze. Was hast Du denn mit Deinem Fuß. Wenn es ein Fersensporn wäre, wäre der Fuß aber nicht so angeschwollen. Den habe ich nämlich schon des öfteren gehabt. Der kommt und geht ohne Voranmeldung. Den muß man aussitzen, weil alles andere eigentlich nicht hilft. Dann wünsche ich Dir mal schnell gute Besserung und während des Hausarrestes gute Unterhaltung durch die 3 Komiker.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 12th, 2017 19:50:

    Fersensporn hatte ich schon bei beiden Füßen und trage im Herbst/Winter auch Einlagen. Verkalkungen sind aber offenbar da, denn ich spüre die stechenden Schmerzen. Ich hoffe, dass es nur eine Überlastung oder Fehlbelastung im Sport war. Am Donnerstag gehe ich zur Auswertung der Röntgenbilder, dann gebe ich Bescheid. Wäre echt schade, wenn ich mit dem Sport schon wieder aufhören müsste.
    Liebe Grüße zu dir, du hast ja auch Komiker 🙂

    [Antwort]

  13. Fraukografie:

    Hmmmm … vielleicht ist der Sand schön weich ? Auf jeden Fall passt er sich klasse an die Körperform an … manch einer kauft sich extra Matratzen, die das können. 😉

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 13th, 2017 19:44:

    Genau. Für Katzen vielleicht eine kleine Wohlfühl-Oase :mrgreen:

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 4.9
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates