Träumerle

Der Blog zur Aue

Wechselhaftes Wochenende

Am Freitag hat es hier gestürmt und so was von geschüttet von oben! Mittags hat es uns voll erwischt, wir konnten uns aber in einer Unterführung unterstellen und warten.
Am Samstag dann wechselhaft und heut am Sonntag Sommer pur mit 30 Grad.

Auf den Hunderunden (müsste ja jetzt Hund-und-Katzen-Runden heißen 🙂 ) geht es nur noch im Schatten die Wege entlang.

Was gibt es denn da im Wasser zu schauen?

Überall schwirren blaue Prachtlibellen und winzige Fröschlein hüpfen durchs Gras. Bloß keinen fangen und fressen!

Kleine Verschnaufpause fürs Mauzl:

Und dann hüpft mir ein Frosch auch noch vor die Füße. Alle drei schnuffeln und suchen, aber der kleine Kerl ist gut getarnt:

Ich bin ständig am Rufen, denn eine Miez ist immer irgendwo im Gebüsch. So kommt es schon mal vor, dass ich vor und zurück renne. Gibt ja nichts Schöneres bei der Hitze 🙂

Los, nun aber zurück. Ich würde gern mal alle drei von vorn fotografieren, aber es will nicht klappen. Einer tanzt immer aus der Reihe.

Habt alle einen angenehmen Start in die neue Woche. Es soll heiß bleiben.

26 Kommentare

  1. Beate Neufeld:

    Ich finde das ja so süß, dass diw beiden Miezen mit spazieren gehen.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 19th, 2017 07:37:

    Manchmal will ich mich mit Johnny davon schleichen, aber einer bekommt es immer mit und dann spazieren alle hinterher 🙂

    [Antwort]

  2. Grit:

    Die letzte Aufnahme gefällt mir besonders gut, die Drei fast in einer Reihe :). Herrlich!
    Am Freitag hat es bei uns vormittags nur etwas geregnet, mein Mann hat auch erzählt, daß es in der Dresdner Gegend regelrecht geschüttet hat.
    Am Nachmittag haben wir einen Großeinkauf getätigt, diese Woche ist der Herd kaputt gegangen und einen Tag später, die Waschmaschine :(.
    Ich wünsche Dir eine wundervolle Woche, tolles Wetter haben wir ja, wenn es mir auch zu heiß ist.
    Herzliche Grüße von Grit.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 19th, 2017 07:39:

    Ui, so ein Schaden. Gleich zwei Geräte, die man doch dringend braucht. Ging uns vor Jahren auch mal so. Einige Geräte gleichzeitig wollten nicht mehr funktionieren. Da steht man Kopf und hat nicht viel Zeit zum Suchen und Vergleichen. Nun kannst du hoffentlich wieder problemlos kochen und waschen 🙂

    [Antwort]

  3. Andrea:

    So süüüüüß. EIne schöne Woche. Gruß Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 19th, 2017 07:40:

    Hallo Andrea. Du bist aber noch spät auf. Euch auch eine gute Woche, wir müssen mal wieder plaudern!

    [Antwort]

  4. PriskaPittet:

    Wow. Da scheinen sich Katz und Hund zu verstehen
    Herzige Bilder !!!
    Liebe Grüße. Priska

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 19th, 2017 07:42:

    Ja, wir sind ein eingespieltes Team geworden. Der Hund gehört mir, die schwarz-weiße Katze mit Halsband (links) unserem Sohn und seiner Freundin und rechts das ist der kleine Kater, der uns zugelaufen ist.
    Danke für deinen Besuch und den Kommentar, hab einen guten Wochenstart.

    [Antwort]

  5. kelly:

    Mauzl beherrscht noch nicht den Gleichschritt, deine anderen zwei ähneln sich in der Körperhaltung (Zufall ;)).
    Moin Kerstin,
    ob und wie zuverlässig der Sonnenschein uns begleitet in den nächsten Tagen, ich hab noch nicht nachgesehen.
    Viele schöne Ausflüge wünsche ich euch!
    LG Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 19th, 2017 07:43:

    Es ist schwer, alle drei aufs Bild zu bekommen. Irgendwann klappt es, dass sie nebeneinander sitzen 🙂
    Wir erwarten heut 31 Grad, puh, das wird wieder heftig. Ausflüge gibt es keine, die Runden gehen nur bis an die Bach, Schattensuche ist angesagt.
    Hab einen guten Wochenstart liebe Kelly.

    [Antwort]

  6. Traudi:

    Liebe Kerstin,
    ich finde es immer wieder faszinierend, wie die drei so brav mitlaufen. Sie harmonieren schön zusammen.

    Viele Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 19th, 2017 15:19:

    Ja, das ist so niedlich anzuschauen. Habe gerade mit Mauz ein Schläfchen auf dem Sofa gehalten 🙂 Es ist so heiß draußen, 32 Grad am Mittag.

    [Antwort]

  7. katerchen:

    Kerstin HERRLICH ..eine Hundepfeife und ALLE hören auf dieses Signal..:D
    dann ist es sicher einfacher..DANKE für diese schönen Bilder
    mit einem LG vom katerchen zum Wochenstart

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 19th, 2017 15:19:

    Hundepfeife habe ich und ab und zu übe ich mit Johnny. Also er hört schon, nur auf freiem Feld … Da kannste stehen und rufen und pfeifen, bis die Füße Wurzeln geschlagen haben :mrgreen:

    [Antwort]

  8. Klaus:

    ja, ich glaube ich habe Sommer, möge es eine gute Woche werden

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 19th, 2017 15:20:

    Sommer mit 32 Grad am Mittag. Bleib im Kühlen, wenn du kannst.

    [Antwort]

  9. Morgentau:

    Von diesen Fotos und Berichten kann ich nie genug bekommen, liebe Kerstin. Und eines Tages schaffst du auch noch einen Schnappschuss von den Dreien aus der gewünschten Perspektive. Ich drücke die Daumen.

    Habt eine gute Woche …
    viele liebe Grüße,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 19th, 2017 20:24:

    Ich komme zu gar keinen anderen Berichten mehr 🙂 Aber die drei sind fast ständig um mich. Die Kamera habe ich zwar immer mit, aber Makros von Libellen, Schmetterlingen oder Blümchen sind kaum noch drin.
    Ich trinke jetzt mein Erfrischungsgetränk, drehe eine kleine Blogrunde und dann ist Feierabend. Die Hitze macht müde, ich will nur noch schlafen.
    Hab eine erholsame Nacht liebe Andrea.

    [Antwort]

  10. Birgit:

    …so gerne lese und schaue ich die Berichte von Euren Touren, liebe Kerstin. Dass die beiden Samtpfoten so gerne auf die Gassirunde mitgehen, finde ich einfach herrlich 🙂 Ihr seid wirklich ein super Team.

    Ja, solche Tiere sind immer höchst interessant ..Greta schaut auch nach jedem Frosch, leider auch nach Mäusen, die will sie immer jagen.

    Eine rundum schöne Woche für Euch alle und liebe Grüße,

    Birgit 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 20th, 2017 15:04:

    Viele kleine Frösche springen durchs Gras am Bach. Ich habe immer nur Angst, mal auf einen drauf zu treten. Igitt :mrgreen:
    Theo brachte mal eine Maus an und hat sie dann im Gras liegen lassen. Johnny fand sie und hat sie verspeist :mrgreen:
    Komm gut durch die Hitze liebe Birgit, vielleicht wird der Abend etwas angenehmer.

    [Antwort]

  11. Silvia:

    Minze ist sehr erfrischend und schmeckt herrlich. Damit bist du dann fit für die nächsten Runden mit dem „Trio“ (schmunzel). Es ist auch hier sehr heiss und vor allem trocken. Ein kurzer Regenguss würde Mensch, Tier und Natur nicht schaden. Die Ähnlichkeit der beiden Katzen ist auffallend. Vielleicht haben sie einen gemeinsamen Elternteil oder sonstigen Verwandten. Ich freue mich immer auf deine neuen Bilder von Mauz dem kleinen „Möchtegerngross“. Die drei haben ein Fürstenleben bei dir und geniessen es auch sichtlich. Liebe Grüsse, Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 20th, 2017 15:05:

    Hallo Silvia. Eben haben alle drei Fellnasen mit mir Siesta gehalten. 33 Grad haben wir gerade, da kann man nicht viel tun. Sämtliche Arbeiten bleiben einfach liegen, es geht nicht. Die Runden führen uns nur bis an die Bach und wenn alle Geschäfte erledigt sind, geht es sofort zurück.
    Hab einen guten Nachmittag – und trinke viel!

    [Antwort]

  12. buchstabenwiese:

    So schön, die Bilder. 🙂
    Und so putzig, wenn Johnny und die Katzen mit dir auf Hunderunde gehen. 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 25th, 2017 15:14:

    Johnny und Mauz haben gestern Abend gemeinsam auf dem Sofa gelegen und geschlafen. Bilder werden später noch folgen.

    [Antwort]

  13. Fraukografie:

    So … jetzt räume ich das Feld mal von hinten auf. Habe ja leider wieder längere Zeit durch Abwesenheit geglänzt. 😉

    Irgendwann wird dir das gewünschte Foto noch gelingen. Manches braucht eben Glück. 🙂

    Hier ist das Wetter auch sehr wechselhaft. Samstag, 13 Grad und Dauerregen, gestern schon wieder 30 Grad mit einem wahren Donnerwetter am Nachmittag und heute gehts heiß weiter. Mal gucken wie lange. 😉

    Hab ein wunderschönes Wochenende !

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 10th, 2017 18:34:

    Mittlerweile schwitzen wir seit Tagen ohne Ende, 30 Grad und extreme Schwüle. Heut gab es zwar schon mal einen kräftigen Regenguss, aber die Schwüle bleibt und alles klebt am Körper. Ich warte sehnsüchtig auf ein klein wenig Abkühlung.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 4.8.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates