Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Donnerstag, 15. Juni 2017

Mauz auf Schnupperkurs in der Wohnung

Ganz langsam lernt Mauz unser Haus kennen, Stück für Stück traut er sich die Treppe hinauf in die 1. Etage zu unserer Wohnung.

Heiß war es heut, 30 Grad wurden wieder erreicht. Nach der Mittagsrunde kam Mauz mit ins Arbeitszimmer. Gähn – und hat glattweg ein Schläfchen gehalten auf dem Sofa.

Johnny bevorzugte den Boden.

Dann entdeckten beide das kühle Ledersofa.
Wir könnten ja auch gemeinsam kuscheln 🙂

Ganz lieb war das Mauzl. Theo springt manchmal hinter den Fernseher oder auf die Fensterbank. Mauzl schaute sich erst mal vorsichtig um.

Nee, Johnny will seine Ruhe haben und verzieht sich lieber unter den Schreibtisch.

Nach der Mittagsrunde und dem Schläfchen bekommt Tier Hunger.

Hey, hier also ist die Futterküche 🙂

Hilfe Leute, jetzt frisst mir der Mauz auch noch mein Futter weg. Wo soll das nur hinführen? :mrgreen:

Aber jeder bekommt sein eigenes Futter, Streit gab es keinen. Es ist so schön zu sehen, wie Mauz sich immer mehr heimisch fühlt.

Träumerle läuft unter Wordpress 4.8.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates