Träumerle

Der Blog zur Aue

Das neue Jahr 2016

Nun sind wir in ein neues Jahr gestartet. Möge es allen Gesundheit, Frieden und Liebe bringen.

Seid ihr heut alle fit oder habt ihr einen Kater? Ich bin müde, aber es geht mir super. Wir haben es uns nach dem Abendessen mit meiner Schwester und meiner Mutti daheim gemütlich gemacht und haben Johnny beruhigt bei all der Knallerei. 2 Uhr morgens ins Bett und 8.30 Uhr sind wir schon wieder in die Aue gelaufen. Frische Luft, wenn auch frostig, tut gut nach dem kurzen Schlaf. Ich habe sogar  schon in einem „Anfall“ von Eifer die Bettwäsche gewechselt, die Waschmaschine läuft, alle Räume sind gelüftet, die Vögel gefüttert.

An meinem Geburtstag haben wir am Strand mit Sekt angestoßen. Mit diesem Bild möchte ich symbolisch mit euch allen anstoßen und danke für eure Besuche in meinem Blog.

Neujahr

31 Kommentare

  1. Morgentau:

    Ich bewundere dich für deine Energie, liebe Kerstin. Bei mir startet das neue Jahr genauso faul, wie sich das alte verabschiedet hat.

    Dann mal los … auf ein Neues!

    Liebe Grüße,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 1st, 2016 19:27:

    Ich hätte auch gedacht, dass ich heut eher faul sein werde. Habe aber auch noch die Wäsche für Sohnemann Nr. 2 erledigt (ist gestern aus dem Urlaub aus Gran Canaria gekommen) und wir waren bei den Schwiegereltern auf einen kurzen Sektempfang. Jetzt aber kehrt Ruhe ein und Pizza ist bestellt. Liebe Abendgrüße zu Dir Andrea.

    [Antwort]

  2. Klaus-Dieter:

    Liebe Kerstin, ich wünsche uns ein friedliches Jahr 2016

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 1st, 2016 19:28:

    Ich Dir auch Klaus. Eigentlich wünschen wir uns das ja jedes Jahr, nur erfüllen sich nicht immer alle Hoffnungen und Wünsche. Aber wir hoffen jedes Jahr aufs Neue.

    [Antwort]

  3. katerchen:

    KLAR habe ich einen Kater Kerstin..was eine Frage..grins.
    Hier gab es nur Brause die bekommt einem immer gut.
    einen LG vom katerchen zu EUCH
    der ein ein wundervolles Jahr wünscht

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 1st, 2016 19:28:

    Ja klar – was für eine Frage für Dich 🙂 Hat denn Paulimann die Knallerei gut ertragen?

    [Antwort]

  4. Elke:

    Liebe Kerstin,

    auch ich bin heute ziemlich wuselig, zumindest im Haushalt. Das liegt aber mehr am miesen Wetter, das mich überhaupt nicht nach draußen zieht. Aber es gibt ja immer etwas zu tun. – Schaun wir mal, was uns 2016 bringt 🙂

    Herzliche Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 1st, 2016 19:29:

    Ich habe schon vor Tagen die Weihnachtsdeko weggeräumt. Es stehen nur noch Baum und Lichterbogen, Kerzen werden aber noch viele brennen. Vielleicht faulenze ich dafür morgen 🙂

    [Antwort]

  5. minibar:

    Liebe Kerstin,
    ich habe gelesen, dass Leute Musik laufen lassen für ihren Hund.
    Schön, dass ihr so gut ins Neue Jahr gekommen seid. Alles Gute, vor allem Gesundheit für 2016 wünsche ich dir und deinen Lieben
    Bei uns war schon Ruhe um viertel nach 1.
    Wir haben lange im Bett gelegen.
    Das haben wir ausgenutzt.
    deine Bärbel

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 1st, 2016 19:31:

    Wir hatten den Fernseher an, waren bei ihm, haben mit ihm gespielt und ihn versucht abzulenken. Aber die Tiere sind so fein im Hören, er zuckte bei jedem Knall zusammen, klemmte den Schwanz ein und lief hechelnd durch die Wohnung. Ich konnte es nur schwer ertragen. Reiki habe ich ihm gegeben, aber beim nächsten Knall sprang er wieder auf und rannte los. Nun haben wir es überstanden und haben heut schöne Runden gedreht in Ruhe.

    [Antwort]

  6. Mathilda:

    Wir waren auch ganz entspannt zu hause, haben uns etwas leckeres gekocht und zum Jahreswechsel gab es ein halbes Gläschen Sekt, darum habe ich keinen Kater.
    Aber ich bin heute träge und faul.

    Alles Gute für das neue Jahr liebe Kerstin und dass es dir schöne Stunden beschert.

    LG Mathilda ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 1st, 2016 19:32:

    Vielleicht kommt morgen bei mir die Trägheit. Aber wenn die Sonne in die Wohnung scheint, dann muss ich einfach räumen und putzen und alles frisch machen. Ich habe noch so viele Blumen vom Geburtstag stehen, die bringen frischen Wind auf den Tisch nach all der Weihnachtsdeko.

    [Antwort]

  7. Harald:

    Hallo Kerstin,

    Deine guten Vorsätze für das neue Jahr reichen nicht aus. Kaum hat das neue Jahr angefangen und schön lässt Du Dich von einem Anfall anfallen. Ich habe da einen Tipp: Wenn so ein Anfall kommt, einfach still in eine Ecke sitzen und in Ruhe warten bis der Anfall vorüber ist. 🙂

    Obwohl: Wenn die Bettwäsche schon ein Jahr drauf ist, wird es Zeit sie endlich mal zu wechseln!!

    Übrigens: Dürft ihr euch beim Chinesen nochmal sehen lassen??

    Liebe Grüße und einen schönen Abend und eine längere Nacht.
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 1st, 2016 19:34:

    Haha – gut geschrieben Harald. Den Anfall aussitzen 🙂 Na ja, ein Mal im Jahr kann man schon die Bettwäsche wechseln 🙂
    Wieso sollen wir uns beim Chinesen nicht mehr blicken lassen?
    Dir auch einen guten Abend Harald.

    [Antwort]

    harald Antwort vom Januar 2nd, 2016 19:08:

    Wegen der Stäbchen! 😉

    [Antwort]

  8. Ocean:

    Alles Gute für Euch im Neuen Jahr, liebe Kerstin 🙂 Was für ein wunderschönes Bild von dir. Ihr wart zu deinem Geburtstag am Meer? Klasse 🙂 Nachträglich noch herzliche Glückwünsche für dich, ich glaub, das Datum habe ich leider verpasst.

    Ja, für die Hundis ist das einfach schlimm, diese Knallerei. Gut, dass es nun vorbei ist.

    Lustig – auch ich hatte so einen Anfall von Arbeitswut heute, hab alles durchgesaugt, gewischt und zwei Maschinen Wäsche gewaschen 🙂 Dann brauch ich morgen nur noch einkaufen.

    Liebe Abendgrüße zu dir,
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 1st, 2016 20:19:

    Ja, wir waren an meinem 50. Geburtstag auf Usedom. Ein paar Bilder werde ich noch zeigen, es ist ja kurz vor Weihnachten gewesen.
    Einkaufen muss ich morgen nicht, hätte auch gar keine Lust dazu. Nur frische Brötchen holt mein Mann früh.
    Liebe Abendgrüße zu Dir.

    [Antwort]

  9. Susanne:

    So eine schöne Idee, den Strandtag mit einem Gläschen Sekt zu feiern.
    Liebe Kerstin ich wünsche Dir und Deiner Familie ein gesundes und zufriedenes 2016.
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 2nd, 2016 08:17:

    Danke Susanne. Am Geburtstag gab es erst Sekt zum Frühstück und dann wollte ich Fotos am Strand, da haben wir kleine Sektflaschen mitgenommen. Passt doch auch gut als Neujahrsgruß 🙂

    [Antwort]

  10. kelly:

    klasse!
    deine idee mit dem dosensekt? am geburtstag werd ich versuchen im mai, vielleicht kommt ein begnadeter fotograf vorbei und macht ebenso gelungene aufnahmen…
    gefeiert wurde nur das alte und dann das neue jahr mit schlaf, dankbar bin ich für alles.
    die arbeitswut konnte ich bis heute ausbremsen – aber nun gehts los.
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 2nd, 2016 08:19:

    Keine Dosen Kelly, es waren kleine Sektflaschen. Eine große und Gläser wollten wir nicht mitnehmen, nicht dass was kaputt geht vom fremden Eigentum. Wir hatten das Stativ mit.
    Nimm doch einen Fotografen mit! Liebe Grüße in den Tag Kelly.

    [Antwort]

  11. Brigitte:

    Ich wünsche euch ebenfalls alles Gute im neuen Jahr und bedanke mich für die vielen lieben Worte. Kater hatte ich keinen obwohl es bei mir auch ein Gläschen Sekt gab.

    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 2nd, 2016 17:21:

    Danke liebe Brigitte. Aus dem Alter sind wir alle raus, da wir trinken und trinken und dann einen Kater haben. Etwas Sekt habe ich noch übrig, den trinke ich vielleicht gleich noch heut Abend.
    Liebe Grüße zu Dir zurück.

    [Antwort]

  12. Beate Neufeld:

    Liebe Kerstin,
    von Herzen die allerbesten Glück- und Segenswünsche für Dein neues Jahr.
    Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 2nd, 2016 17:21:

    Ich danke Dir Beate!

    [Antwort]

  13. Frau Fröhlich:

    Auch an dieser Stelle noch ein frohes neues Jahr. Möge es nur Gutes für dich bereit halten. 🙂
    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 2nd, 2016 17:21:

    Das wünschen wir uns alle. Möge es so kommen!

    [Antwort]

  14. cane:

    Liebe Kerstin, alles Liebe und Gute für dich und deine Familie für das neue Jahr.
    Viele Grüße von Carola

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 3rd, 2016 13:28:

    Danke Carola. Die Zeit wird zeigen, ob es ein gutes Jahr wird.

    [Antwort]

  15. ernstblumenstein:

    🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 19th, 2016 19:47:

    Glück kann man doch nie genug haben, nicht wahr?

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 4.9.8
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates