Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Montag, 10. Dezember 2012

Ruhige Zeit

Die Weihnachtszeit sollte auch eine ruhige und besinnliche Zeit sein. Momentan ist sie das bei mir überhaupt nicht. Deshalb wird es hier etwas stiller bleiben im Blog, denn es gibt so vieles zu tun.
Vorab ein paar treffende Zeilen. Diesen Spruch habe ich für die diesjähre Weihnachtspost auf Arbeit verwendet:

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit
ist es das gleiche Spiel:
es gibt noch so viel zu tun,
doch das Jahr rennt schon zum Ziel.

Alle hasten, planen, kaufen,
Besinnlichkeit kehrt noch nicht ein,
dabei sollte das Fest der Liebe
doch das schönste im Jahre sein.

Nun schalten wir mal einen Gang zurück,
nehmen uns ein wenig Zeit,
genießen bewusst der Kerzen Licht
und all die Heimlichkeit.

Lassen wir die Arbeit ruh´n,
nur für eine kurze Zeit,
tanken Kraft und Energie,
sind für Neues dann bereit.

KL

Wer mag, kann es gern weiter verwenden.

Ich werde versuchen, wenigstens ab und zu eine Blogrunde zu drehen.
Hier schüttet es nach einer kurzen Pause erneut vom Himmel, Schneeschieben ist wieder angesagt.

Kommt rutschfrei durch die Woche!

Träumerle läuft unter Wordpress 5.1.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates