Träumerle

Der Blog zur Aue

Regentropfen

Noch sind hier keine angekommen, Gewitter soll erst morgen Sachsen erreichen.
Aber letzte Woche nach einem kleinen Guss wollte ich Blümchen mit Regentropfen fotografieren. Auf den Lupinen sammelt sich immer besonders viel Wasser.

Und was es da für Wassertropfen gibt:

Tierischen Besuch hab ich auch entdeckt:

Wie schlaft ihr bei den jetzigen Temperaturen nachts? Habt ihr Klimaanlage daheim? Lasst ihr den Ventilator auch am Bett summen?
Ich mach alle Fenster und Türen weit auf und wusel so hin und her, richtig schlafen geht irgendwie nicht. Nackt schlaf ich nicht, denn ich mag keine Mückenstiche am Po 😆

37 Kommentare

  1. Harald:

    Tolle Aufnahmen. 🙂 Ich schlafe eigentlich recht gut. Im Schlafanzug und ohne Zudecke. Klimaanlage haben wir nicht. Venti auch nicht.

    Nackt schlafen ist nicht gesund. Wenn man schwitzt, kühlt der Schweiß auf der Haut und das kann dann Probleme geben.

    Übrigens: Ich hab das Problem gefunden, weshalb Du nicht schlafen kannst. Das könnte ich auch nicht, wenn ich dauern hin und her wusele 😉

    Also dann mal eine gute Nacht 😉
    LG Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 28th, 2012 09:42:

    Gute Nacht war nicht erholsam, hab mich nur rumgesielt und ganz schlecht geschlafen. Vielleicht halt ich heut am Tag mal ein kleines Nickerchen 🙂
    Dir ein geruhsames Wochenende!

    [Antwort]

  2. Waldameise:

    Liebe Kerstin,

    weißt du, dass ich gestern die gleiche Idee hatte … lach. Die mit dem Winterfoto meine ich. Jetzt wirken die erst richtig, solche Fotos, viel besser als im Winter … hihi. Die Aufnahme ist richtig schön. Aber guuut, jetzt ist Sommer … und ich schlafe notfalls mit einem feuchten Handtuch. Also wenn es ganz schlimm ist, wie damals 2003, da hab ich das gemacht. Hat echt gut getan und ich konnte gut schlafen, bis es wieder trocken war.

    Aber morgen soll die Hitze eh wieder entfleuchen … also was solls. Ich wünsch dir ein erholsames, schönes Wochenende,

    liebe Grüße,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 28th, 2012 09:44:

    War da nicht das ganze Bett nass bei einem nassen Handtuch? Letzte Nacht war sehr warm, habe schlecht geschlafen und war 6 Uhr munter, bin 7 Uhr mit Johnny in die Aue und Brötchen holen.
    Am Morgen kam ein kurzer Schauer, nun brütet es wieder.
    Dir auch ein erholsames Wochenende!

    [Antwort]

    Waldameise Antwort vom Juli 28th, 2012 11:35:

    Kein tropfnasses großes, nur ein kleineres, das ich mir einfach über den Ober- oder Unterkörper legen konnte nach Bedarf … und nur leicht feucht. Da ist nichts nass geworden. Und wenn, hat das die heiße Luft eh gleich wieder getrocknet.

    Übrigens vergaß die deine Blattfotos zu erwähnen. Mir scheint, das Wänzlein weiß sich zu tarnen … lach.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 28th, 2012 18:49:

    Ach so. Aber Unterkörper/Unterleib ist vielleicht auch wieder nicht so gut mit Kühle. Wir Frauen sind da ja empfindlich.
    Komm gut durch eine erholsame Nacht und hab einen sonnigen Sonntag morgen.

  3. Mathilda:

    Gewitter ist im Anmarsch, doch irgendwie hat es sich schon wieder verzogen, aber deine Tropfen sehen ganz wunderbar aus. Und die Wanze, richtig gut getarnt.
    Bei mir im Schlafzimmer ist eine angenehme Temperatur und ich schlafe auch mit normalem Deckbett.
    Im Wohnzimmer hingegen steht momentan die Hitze.

    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße

    Mathilda 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 28th, 2012 09:45:

    Unser Schlafzimmer ist nach Osten und wenn die Sonne aufgeht, knallt sie sofort direkt in mein Gesicht. Habe nur ein Stoffrollo.
    Letzte Nacht war warm, habe schlecht geschlafen. Vielleicht mach ich am Mittag ein Nickerchen.
    Dir ein erholsames Wochenende!

    [Antwort]

  4. Bellana:

    Ein paar Tage geht es in unserem Schlafzimmer noch mit den Temperaturen. Wir lüften am frühen Morgen ausgiebig, dann wird alles zugemacht incl. Rolläden. Ab Sonntag wird es sowieso wieder kühler.
    Ein schönes Wochende
    Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 28th, 2012 09:48:

    Ich lüfte auch und dann wird dicht gemacht. Allerdings haben wir keine Rollläden, nur Stoffjalousie. Hier rattert wieder der Ventilator und zum Mittag gibt es leichte Kost: Kartoffelbrei mit Spiegelei und Gurkensalat.
    Komm gut durchs Wochenende.

    [Antwort]

  5. Brigitte/Weserkrabbe:

    Wenn es mir zu heiß ist, schlafe ich in meinem Gästebett bei offener Balkontür. Das ist ruhiger und kühler als in meinem Schlafzimmer. Und so werde ich es auch heute Nacht machen. Letzte Nacht war es sogar ein bisschen kühl, sodass ich die Decke wirklich brauchte.

    lieben Gruß
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 28th, 2012 09:50:

    Könntest Du notfalls auch AUF dem Balkon schlafen, ist er groß genug? Der Nachteil, wenn man alle Fenster offen hat, sind die ollen Mücken. Die halten schon wieder Einzug 🙁
    Liebe Grüße ins Wochenende von mir zu Dir.

    [Antwort]

  6. Follygirl:

    Auch mal wieder ein Lebenszeichen von mir… so ganz langsam geht wieder aufwärts…(Leider sehr hartnäckig alles dieses mal)
    Gestern über 40°- das war unerträglich dann kam eine starkes Gewitter und viel Regen!
    LG und ein schönes WE, Petra

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 28th, 2012 09:52:

    Ui – 40 Grad – da geht wirklich gar nichts mehr. Man muss sich zu jeder Tätigkeit zwingen und der Schweiß strömt. Ich mag das gar nicht, wenn alles am Körper klebt. Aber lieber noch so als Dauerregen und 12 Grad.
    Dir weiterhin gute Besserung liebe Petra.

    [Antwort]

  7. katerchen:

    Hallo Kerstin
    die dicke Luft ist hier nun auch angekommen..ABER auch die ersten Regentropfen..schicke Dir auch so ein Wetter rüber..die KÜHLUNG ist wirklich gut.
    LG zum Wochenende vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 28th, 2012 09:53:

    Guten Morgen Katerchen. Heut früh gegen 6 Uhr kam ein kurzer Schauer, nun knallt die Sonne wieder vom Himmel und der Ventilator muss arbeiten. Gewitter kommt vielleicht gegen Abend.
    Komm gut durch den Tag und mach das Beste daraus.

    [Antwort]

  8. Brigitte:

    Hier auch alle Fenster und Türen auf, ohne Decke kann ich auch nicht schlafen, da fehlt mir was, selbst wenns noch so heiß ist, es reicht mir schon, wenn es ein Laken ist. 5 Trofen sind gestern gefallen, die Wäsche hats nicht gestört, die war trotzdem trocken, weil die Tropfen irgendwie die rde gar icht richtig erreicht haben und nun ist es schon wieder heiß. Aber lieber so als der ständige Regen und die Kälte.
    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 28th, 2012 18:48:

    Es kam zwar vorhin wieder ein kurzer kräftiger Schauer, aber die Luft steht und Ventilator muss weiter rattern 🙂 Ich triefe vor mich hin und wünsche sehnlichst etwas Abkühlung.
    Einen schönen Sonntag morgen wünsch ich Dir.

    [Antwort]

  9. Bärbeli:

    Ja wie wollen wir das Wetter eigentlich??? Ist es kalt meckern wir, ist es heiß ebenso…. Mir geht es ähnlich, habe in meiner Wohnung nur bis 11 die Sonne danach geht nichts mehr, aber heute habe ich satte 27°C hier…. Ist nicht die Sonne, sondern die LUft, welche sehr warm ist. Mit deinem Kinderfoto hast du mich auf eine Idee gebracht, ich suche… und werde hoffentlich fündig, da es von mir wenige Fotos gebt. Bin schon als kleines Kind immer weggerannt und zum Schluß hat der Kopf gefehlt…
    Schönes WE auch dem JOnny

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 28th, 2012 18:50:

    Ich weiß, ich mecker zuviel übers Wetter. Aber wenn alles trieft, jeder Schritt zuviel ist und man sich Abkühlung wünscht, dann ist Jammern hilfreich, tut der Seele gut 😆
    Ja, such mal Fotos bitte. Eins hab ich mal gesehen von euch, aber gern mehr.

    [Antwort]

  10. stellinger:

    Deine Nahaufnahmen werden immer besser, liebe Kerstin. Der Regentropfen ruht wie ein Diamant in der Mitte des Lupinenblattes.
    Klimaanlage haben wir nicht, aber wir sperren am Tage die Hitze aus, in dem wir alle Fenster schließen und die Außenrollos runterlassen. Wir sitzen ja so wie so draußen. Abends machen wir dann alle Fenster weit auf und schlafen ohne Zudecke.
    Heute sind in Hamburg, nach dem gestrigen Gewitter und dem heutigen Regen, nur noch 18°, Diese Luft kann man endlich wieder atmen.

    Erhol‘ Dich gut am Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 28th, 2012 18:52:

    Wir haben ja keine Außenrollos und Stubenfenster liegen nach Osten und Süden, also immer volles Sonneprogramm.
    Hier rattert immer noch der Ventilator und ich widme mich nur spärlich der Hausarbeit. Vielleicht kann ich nächste Nacht endlich mal besser schlafen.
    Liebe Grüße auch an euch.

    [Antwort]

  11. Elke:

    Hallo Kerstin,
    hier hat es heute schon mehrfach kräftig geregnet. Deine Tropfenbilder sind großartig. Durch den Regen, auf den immer wieder Sonne folgt, ist es heute ziemlich tropisch. – Mein Mann hat in die Schlafzimmer unterm Dach in den letzten Jahren Klimaanlagen eingebaut. Die schalte ich abends für eine Weile an, bevor ich ins Bett gehe. Wenn ich sie ausmache, werden für frische Luft dann doch wieder die Fenster geöffnet. Aber die Zeit bis zur Erwärmung reicht mir um einzuschlafen. Wenn ich erstmal schlafe, dann ist’s gut. Da kann’s dann auch wieder warm sein. – Gegen die Mücken empfehle ich den Popo mit Aut*n einzucremen *lach*. Aber ich denke auch nicht, dass nackt schlafen der Weisheit letzter Schluss ist. Man schwitzt ja trotzdem. Ich trage seit einigen Jahren luftige Nachthemden aus Mikrofaser. Darin fühle ich mich wohl. Die sind schnell wieder durchgewaschen und trocknen in kürzester Zeit, bügeln entfällt sowieso.
    Liebe Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 28th, 2012 18:54:

    Mikrofaserbettwäsche für die heiße Jahreszeit hab ich, aber die will mein Mann nicht. Da rutschen die Decken immer drin rum. Ich trage eine lange seidige Hose und ein Oberteil mit Spaghettiträgern. So ganz ohne mag ich nicht – wie gesagt – wegen der Mücken. Vorhin war ich so dumm und bin ärmellos die Runde mit Johnny gelaufen. Fazit: man darf nicht stehen bleiben unterwegs, die Tierchen greifen in Scharen an.
    Langsam wird es hier etwas frischer, Regenwolken ziehen auf. Komm gut in den Sonntag liebe Elke.

    [Antwort]

    Elke Antwort vom Juli 28th, 2012 22:06:

    Wieso? Wenn Größe Decke und Größe Überzug zusammenpassen, dann rutscht doch nichts – oder? Aber ist ja egal. Früher habe ich mich dann statt mit einer Decke mit einem großen Frotteebadetuch zugedeckt. Das kannst du doch auch machen. Dein Mann nimmt seine Decke und du was Anderes.
    LG – Elke

    [Antwort]

  12. Susanne:

    Mit Regen- oder Tautropfen kann man wirklich wunderschöne Bilder machen. Deine Fotos sehen klasse aus, auch der tierische Mitbewohner!!!

    Wir hatten gestern ein Gewitter und jetzt hat es sich angenehm abgekühlt und die Sonne ist aber leider auch verschwunden….
    Bei uns war es ja zum Glück nicht ganz so heiß wie bei Euch, doch so richtig gut schlafen, kann ich bei der Hitze auch nicht. Wir machen es wie Stellingers. Tagsüber Fenster und Rollos dicht machen und Abends wird dann alles wieder aufgerissen.

    LG und ein schönes Wochenende
    Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 28th, 2012 18:55:

    Hier stand heut wieder die Luft, jetzt bewölkt es sich und wird endlich etwas angenehmer. Der Ventilator rattert immer noch. Weiß gar nicht, ob der viel Strom frisst :mrgreen:
    Komm gut in den Abend und eine hoffentlich erholsame Nacht.

    [Antwort]

  13. Anna-Lena:

    Superschön getroffen, liebe Kerstin 🙂

    Ich habe bei der großen Hitze vorher Durchzug gemacht und dann, solange ich lese, den Lüfter hingestellt. Aber gut kann ich bei der Hitze nicht schlafen.

    Nun hat es sich mächtig abgekühlt und ich freue mich auf eine hoffentlich schlafreiche Nacht.

    LG Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 29th, 2012 20:31:

    Mittlerweile hat es sich hier schön abgekühlt und wir können uns erholen. Ich denke auch, dass ich kommende Nacht sehr gut schlafen kann.
    Komm gut in die letzten Ferientage!

    [Antwort]

  14. Ocean:

    ..wunderschön, diese Tropfen, liebe Kerstin..die schillern so richtig!

    auch bei uns ist es kühler geworden – aber die Hitze soll zurückkommen Mitte der Woche.

    Hmm .. ich hab nicht so arg Probleme, zu schlafen, wenn es warm ist. Ich hab mir lediglich eine dünne Wolldecke in einen Bettbezug reingeknüpft (normales Bett wär mir dann doch zu warm) – und weil ich bei Helligkeit oder Geräuschen überhaupt nicht schlafen kann, geb ich zu, dass bei mir trotzdem alles „dicht“ ist. Es wird aber nicht so warm bei uns im Haus ..und wir schlafen nicht unterm Dach – da wär es auch nochmal anders.

    Ich wünsch dir eine abkühlungsreiche neue Woche,

    ganz liebe Grüße an dich 🙂
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 30th, 2012 15:46:

    Letzte Nacht war es endlich richtig schön frisch, musste mich sogar zudecken und heut früh auf der Runde noch die Weste überziehen. Aber das tat guuut!

    [Antwort]

  15. buchstabenwiese:

    Wow, die sind ja cool, die Bilder, liebe Kerstin.

    Bei uns heizt sich das Schlafzimmer auch immer so auf. Ich nehme da immer eine kalte Wärmflasche mit ins Bett, für meine heißen Füße. Das tut gut. 🙂

    Aber jetzt hat es ja wieder abgekühlt. Bin heute mit Jacke und Halstuch auf die Hunderunde und mir war kein bisschen warm.

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 30th, 2012 20:01:

    Das liest sich witzig, eine kalte Wärmflasche für die heißen Füße. Frauen haben sonst immer kalte Füße. Außer mir, meine sind fast immer warm 🙂

    [Antwort]

  16. Ernst Blumenstein:

    Regen und Gewitter gehören halt auch zum Sommer. Deine Wasserperlen rollend auf Lupinen – ein schöner Anblick. Gefällt mir. Mit der Hitze abends haben wir kein Problem, unsere mannshohe Flügeltüre zum Balkon, der über der Wiese im Bungert liegt, kühl nachts sofort ab. Bei uns ist dies kein Thema. Liebe Grüsse zu dir. Ernst

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 31st, 2012 17:38:

    Inzwischen ist es nachts schön kühl, da kann ich wieder gut schlafen. Aber die nächsten 2 Tage soll es wieder heiß werden.

    [Antwort]

  17. minibar:

    Die Fotos sind ja mit einem Aha-Effekt, lach.
    Erst immer wundervolle dicke Tropfen, die alles mögliche an Ansichten in sich bergen, und plötzlich anstelle des Tropfens eine Wanze, ein echter Knalleffekt, lach.

    Bei Wärme habe ich nur eine Waffelpiqué-Decke über mir. Fenster offen, Rollade halb hoch.
    Wenn es dann ganz warm ist, kommt der Ventilator auf die Fensterbank, damit er über uns hinwegweht, uns nur sanft trifft.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 31st, 2012 17:38:

    Na Hauptsache, Du erschrickst nicht so beim Anschauen 😯

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 4.9.6
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates