Träumerle

Der Blog zur Aue

Allerlei am Donnerstag

Jeden Mittag führt uns die Runde an die Bach, wo Johnny sich abkühlen kann. Was will man sonst tun bei der Hitze?
Erst daheim am Rechner hab ich gesehen, dass der kleine Kerl mir doch tatsächlich die Zunge raus gestreckt hat 😆

Der Bauer hat schon fleißig Gras gemäht und „verpackt“.

Immer noch ist alles saftig grün und ich fotografiere fast täglich die gleichen Stellen, ich kann mich nicht satt sehen. Tut mir leid, mit anderen aufregenden Sachen kann ich grad nicht dienen 🙂

Aber vorgestern Abend, als es wieder in der Ferne grollte, gab es hier den nächsten Regenbogen. Zwar nur blass, deshalb hab ich mal bissel nachgedunkelt.

Wenn ich das Bild noch weiter verdunkel, kann man sogar wieder einen zweiten Bogen erkennen. Wenn ihr gute Augen habt, könnt ihr ihn ganz vage erkennen.

27 Kommentare

  1. HArald:

    Liebe Kerstin,

    der Johnny streckt Dir nicht die Zunge raus. Er will vielmehr sagen: „Ätsch ich kann mich im kalten Wasser abkühlen und du nicht!“ Ich habe gar nicht gewußt, dass Du eine eigene Bank im Wald stehen hast. Schönes Plätzchen.

    Glück hast Du natürlich wieder mit dem Regenbogen.

    Einen schönen sommerlichen Abend nach KöBrü

    LG Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 24th, 2012 21:12:

    Die Bank steht nicht im Wald, sondern am Wegesrand mit Blick zum Viadukt. Ich steh da so gern, das Wasser vom Bach plätschert da lang.
    Heut bewölkt sich der Himmel langsam, aber Regenbogen kommt bestimmt keiner.

    [Antwort]

  2. Lemmie:

    Hallo Kerstin!
    Also der Johnny ist ein frecher Kerl. Was der sich erlaubt 😉
    Auch bei uns gab es wieder einen doppelten Regenbogen. Aber so schön wie Deiner sieht der auf meinen Fotos nicht aus.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 24th, 2012 21:13:

    Ich habe das Foto nachgedunkelt, sonst ist er zu hell. Aber in natura schaut sowieso alles viel schöner aus.

    [Antwort]

  3. Mathilda:

    Er streckt dir tatsächlich die Zunge raus, so ein Schlingel 😀
    Wenn ich diese schönen Regenbogen sehe, dann denke ich dass es bei euch geregnet hat?
    Hier bei uns wird überall bewässert und gesprengt, es ist kein Regen in Sicht und alles sehr trocken.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße

    Mathilda 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 24th, 2012 21:14:

    Als der Regenbogen zu sehen war, hat es nur in der Ferne gewittert. Vorletzte Nacht hat es ordentlich geregnet. Nun ist alles wieder furztrocken und ich musste gießen.
    Liebe Grüße zu Dir!

    [Antwort]

  4. Susanne:

    Tatsächlich, ich habe den 2. Regenbogen erkannt :-).
    Die Bank lädt wirklich zum Träumen ein, gerade jetzt ist so ein schattiger Platz im Grünen ja Gold wert.

    Johnny ist ja ein gelungener Schnappschuss – Klasse!!!!

    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 25th, 2012 07:56:

    Ich würde gern länger auf der Bank sitzen, aber da zieht immer einer an der Leine und will weiter 😆

    [Antwort]

  5. Der Brotbaecker:

    Ups, wie heißt denn diese schwarz-weiß-braune Pflanze auf dem ersten Bild? 😉
    Euch ein schönes Pfingstfest wünschen Micha – Der Brotbaecker und sin Fru

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 25th, 2012 07:58:

    Jack-Gras(el) heißen die 😀 Euch auch ein schönes langes Wochenende!

    [Antwort]

  6. Mira:

    Liebe Kerstin, ich finde es durchaus aufregend, oder sagen wir mal lieber spannend, immer die gleichen Stellen in der Natur zu fotografieren. Das mache ich mit unserem Teich. Und er sieht immer anders aus.

    Liebe Grüße
    von einer müden Mira

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 25th, 2012 07:59:

    Ich hab das mal über ein Jahr lang mit einem einzelnen Baum auf einem Feld gemacht. Einmal standen sogar grad zwei Rehe unter dem Baum.
    Viele Grüße in ein langes Wochenende.

    [Antwort]

  7. Johanna:

    Hallo Kerstin,
    ich guck mir grüne Bilder immer gerne an, live genauso wie auf Fotos. Natur kriegt man nie über, oder?
    Wünsche dir ein schönes Pfingsten.
    Liebe Grüße, Johanna

    [Antwort]

  8. katerchen:

    um diese Bilder würde Dich mancher beneiden Kerstin..so toll Deine Gegend ohne AUFREGENDES..Ruhe und Wohlfühlen..ich liebe diese Gegend..Wunderschön.
    Ja die kleine Zunge..grins

    LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 25th, 2012 16:45:

    Ruhig ist es hier immer, dafür aber auch manchmal langweilig. Kann ja nicht immer was Aufregendes geben.
    Liebe Grüße ins Wochenende von mir zu Dir.

    [Antwort]

  9. Katinka:

    Hallo Kerstin,
    schöne Bilder – das von Johnny ist total niedlich und der Regenbogen sieht super aus!

    Liebe Grüße zu Dir und ein schönes Pfingstwochenende
    Katinka

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 25th, 2012 16:46:

    Da hatten wir das Glück, zwei Mal einen Regenbogen innerhalb weniger Tage zu bekommen 🙂 Dir auch ein schönes Fest.

    [Antwort]

  10. Marianne:

    Hihi Johnny scheint zu denken……such mich doch äätsch.bin gut versteckt……..welch eine schöne Aufnahme 😉

    Tolle Aufnahmen überhaupt…….überall gibt es was zu entdecken und DAS IST aufregend liebes Träumerle!
    Du wohnst doch sooooooooo schön 😉

    Danke das Du uns teil haben lässt….Du bist ein Schatz……liebe Grüße aus der hauseigenen Grünanlage (toller Ausdruck nech)
    schickt Marianne…..die jetzt richtig doll lacht.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 25th, 2012 16:47:

    Du bist wieder witzig! Ihr habt ja sogar eine eigene Bushaltestelle :mrgreen: An die muss ich immer denken, wenn ich im Garten bin.
    Euch ein rundum sonniges Pfingstwochenende!

    [Antwort]

  11. Gislinde:

    Super schöne Fotos mit dem Regenbogen finde ich sehr schön aber sind alle toll.Wünsche dir ein wunderschönes sonniges Pfingstfest und Grüsse dich Herzlich Gislinde

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 25th, 2012 16:47:

    Dir auch ein schönes Fest Gislinde. Vielleicht wittert es gegen Abend wieder und dann gibt es wieder einen Regenbogen 🙂

    [Antwort]

  12. Klaus:

    na, das ist toll, der Regenbogen sieht phantastisch aus, deine Bank lädt zum Relaxen ein ind deine Bilder vom Spaziergang locken einfach nach draußen, ich wünsche ein schönes Pfingstfest

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 25th, 2012 16:48:

    Dir auch ein schönes Fest Klaus. Das Wetter soll ja schön bleiben, wenn auch nicht mehr ganz so heiß. Aber Hauptsache frei haben!

    [Antwort]

  13. Ocean:

    Also ich kann von solchen Bildern gar nicht genug kriegen, liebe Kerstin. Und jetzt an Pfingsten soll’s ja auch total schön werden .. *freu*

    Johnny ist ja so süß mit seiner Zunge 🙂

    Auf der Bank sitzen und einfach entspannen, die Blicke schweifen lassen – muß herrlich sein.

    Und dann so ein toller Regenbogen – die Krönung .. ja, ich kann den zweiten erkennen.

    Ich wünsch Euch frohe Pfingsten und schick dir ganz liebe Grüsse, Ocean 🙂

    [Antwort]

  14. buchstabenwiese:

    Ja, da streckt er eindeutig die Zunge raus, der kleine süße Schlingel. 🙂
    Schönes Foto von Johnny, liebe Kerstin.
    Der Platz zum Träumen ist auch wunderschön. Da kann man sich nicht sattsehen.
    Hah, ich kann den zweiten Regenbogen erkennen, also sind meine Augen noch gut. 😉

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

  15. Frau Fröhlich:

    Ja, wer einen Bach oder Fluss in der Nähe hat, tut gut daran, dort spazieren zu gehen.

    Hier haben die Bauern auch schon einmal gemäht und alles gut verpackt. Habe ich eben noch fotografiert 🙂

    [Antwort]

  16. minibar:

    Jaaaaaaa, der zweite Bogen ist zu erkennen. Klase gemacht, liebe Kerstin.
    Danke, auch dir schöne Pfingstfeiertage.
    Die Blüte ist soooo schön.
    Hihi, Johnny streckt dir die Zunge raus, das ist echt lustig.
    Die Bank ist wahrlich zum Träumen….

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 4.9.8
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates