Träumerle

Der Blog zur Aue

Wagenberg

Am Sonntag ging es bei unerwartetem Sonnenschein auf den Wagenberg, gleich am Ortsausgang. Ist nur ein winziger Berg, aber da gibt es so schönen Wald.

In Reih und Glied stehen die Bäume.

Von oben hat man einen schönen Rundblick auf die Umgebung.

Moosteppiche überall, da musste ich mich hinknien und Makros machen.

Zum allerersten Mal haben wir mal keine Rehe getroffen, doch Johnny nahm Witterung auf und war kaum zu bremsen.
Nun  ist Sohnemann Robert nach 3 Wochen Semesterferien wieder abgereist und ich muss allein mit Johnny wandern. Aber bald ist ja schon wieder langes Wochenende :-)

Die Feier am Sonnabend war super. Wir waren zum ersten Mal bei den Eltern von Sohnemann Martins Freundin eingeladen. Pünktlich um Mitternacht wurde gratuliert und es gab noch Geburtstagstorte. Gestern war ich ganz schön müde und hatte keine Lust auf eine Blogrunde. Das wird heut nachgeholt.

16 Kommentare

  1. Mathilda:

    Ohh, das ist ganz besonderes Moos, das wächst nicht überall, hab ich auch schon mal fotografiert. Klasse.
    All die anderen Fotos gefallen mir auch, ihr hattet Superwetter.

    LG Mathilda :-)

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2012 19:55:

    Das Gute am Hinknien bei Moss ist, dass es schön weich ist :-)
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  2. Marianne:

    Alles ok bei Dir und ich bin nun beruhigt ;-)

    Der Wald erwacht aus dem Winterschlaf….gaaaaaaanz langsam, so soll es sein.
    Ohne Moos nix los….und so ein schönes Polster…sich Zeit nehmen, leicht drauf drücken und mit der Nase den Duft aufnehmen, das macht mich glücklich…….sind ja immer so Kleinigkeiten;-) im Leben.

    Bäume in Reih und Glied…..beeindruckend und soooooo viele.

    ganz lieben Gruß zum Abend…..winke winke in Deine Richtung liebes Träumerle von Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2012 19:56:

    Richtig: ohne Moos nix los. Hätte mir vielleicht eine Tüte voll mitnehmen sollen? :lol: Aber denke mal, das nehmen sie im Laden nicht als Zahlunsmittel :lol:
    Ich winke zurück!

    [Antwort]

  3. katerchen:

    Kerstin ich bim immer SO begeistert von Deiner Umgebung..toll einfach toll
    LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 3rd, 2012 08:12:

    Da gab es richtigen “Märchenwald”. Aber es war zu duster und mit Blitz sehen die Fotos nicht schön aus. Ich war schon lang nicht mehr da, allein mag ich da nicht gehen. Schon weil immer Rehe kommen und ich Johnny kaum bremsen kann. Mit Sohnemann zusammen macht es auch mehr Spaß.
    Viele Grüße in den Tag von mir zu Dir.

    [Antwort]

  4. Johanna:

    Liebe Kerstin,
    Wald begeistert mich immer. Solche schönen Moosteppiche sind bei uns selten. Für den Hund ist der Waldspaziergang bestimmt noch viel aufregender, bei all den Düften. Ich wünsche dir eine schöne Osterwoche.
    Schöne Grüße, Johanna

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 3rd, 2012 14:37:

    In diesem Wald gibt es viel Wild und Johnny hat die Nase voll mit Düften :-)

    [Antwort]

  5. Elke:

    Wirklich “schöner Wald”? Das sieht mir doch sehr nach Fichtenmonokultur aus – nichts für ungut. Aber dein Moosbild gefällt mir ausgesprochen gut.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 3rd, 2012 20:09:

    Diesen Fichtenwald meinte ich auch gar nicht mit “schönen Wald”. Der Abschnitt gefällt mir nur, weil die Bäume so in Reih und Glied stehen. Es gibt da noch ein reines Buchenwäldchen, Mischwald und wunderschönen “Märchenwald”. Dort war es so dicht und dunkel, da könnte man sich fast fürchten. Muss ich später mal fotografieren und zeigen. Da es dort viel Wild gibt, geh ich nicht gern allein hin.
    Liebe Abendgrüße!

    [Antwort]

  6. buchstabenwiese:

    Schöne Bilder, liebe Kerstin. Du wohnst da wirklich sehr schön.

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 4th, 2012 07:58:

    Ich hab auch ringsum Natur vor der Nase.

    [Antwort]

  7. Waldameise:

    Ach, wie schön, liebe Kerstin,

    welch hoffnungsvolle Fotos. Im Moment fällt hier der landschaftlich ersehnte Regen. Aber dass es nochmal schneien soll, finde ich nicht so lustig. Aber es kann nur noch aufwärts gehen … vielleicht ja dann nach Ostern.

    Ein lieber Gruß,
    Andrea

    [Antwort]

  8. Susanne:

    Das war bestimmt ein schöner Ausflug. Mir gefallen ganz besonders die “etwas anderen Fotos”, wie z.B. die Bäume, die wie Zinns*ldaten in einer Reihe stehen oder noch besser, das Moosfoto – super Perspektive.

    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 5th, 2012 20:11:

    Ja, das Reih-und-Glied-Foto musste sein, auch wenn es kahl wirkt.

    [Antwort]

  9. Frau Fröhlich:

    Ein schöner Ausflug den Bildern nach zu urteilen. Dein Moos-Makro gefällt mir übrigens sehr :-)

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 4.0.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates