Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Mittwoch, 15. Juni 2011

Mama verzweifelt gesucht

Gestern Mittag kam ich in die Aue und: da rannte doch ein kleines Rehkitz kreuz und quer über die frisch gemähte Wiese und suchte offenbar seine Mama. Das tat mir vielleicht leid! Nach einigem Hin und Her bemerkte es mich und verschwand im äußersten Gebüsch am Bach.

Nach unserer Runde kamen wir an die Stelle und ich hab es entdeckt, versteckt im Gras.

Schlecht zu erkennen, was? Bitteschön – Zoom sei Dank.

Ein Hundebesitzer, der uns entgegen kam, berichtete von einem Reh in der Aue. Sicher die Mama.
Also das Kleine hab ich heut nirgends mehr entdeckt und rede mir nun ein, dass sie sich gefunden haben.

Schmiedekunst

  Heut wieder die Aktion von Brigitte Blechi und Elke.

In Königsbrück, gleich bei mir um die Ecke, gibt es eine Ausbildungsstätte für Metallberufe – die KAS – Königsbrücker Ausbildungsstätte. An einer Seite des Gebäudes sind große Skulpturen angebracht. Zwar mit Lasertechnik erstellt, doch immerhin aus Metall – und somit mein Beitrag.

Abends werden die Skulpturen beleuchtet, hab aber kein Foto davon.
Geschaffen wurden diese Skulpturen unter Leitung von Ausbilder Frank Findeisen (wohnt gleich nebenan bei mir).
Es gibt noch ein weiteres Gebilde, das muss ich aber erst knipsen.

Träumerle läuft unter Wordpress 3.9.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates