Träumerle

Der Blog zur Aue

Es quakt!

Die Gartendeko ist so ziemlich vollständig in den Garten gekommen. Ich zeig heut mal meine kleinen Fröschlein.

                        

                          

                          

Den kennt ihr ja schon.

                          

Habt ihr auch so bevorzugt Figuren? Bei mir sind es Vögel und Frösche.

35 Kommentare

  1. Fred:

    Der Drahtige ist ja lusitg liebe Kerstin, die anderen auch, na klaro ;-)
    Schlapp die Beinchen nach vorne ist besser als über Kreuz, soll nicht so gesund sein, hehehe.
    Abhängen tun die Frösche, ich will gleich mal früh raus….fange erst wieder spät an, da muss doch was zu knipsen um die Ecke sein, ich sach tschüssi, liebe Grüße, Fred.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 19th, 2011 07:46:

    Guten Morgen lieber Fred.
    Es sind ja nur kleine Fröschlein, bis auf den Drahtigen alles irgendwo mal Deko gewesen. Passen doch in einen Garten.
    Ja, schau mal, ob Du was Schönes knipsen kannst. Jetzt ist doch viel Osterdeko da, da gibt es sicher auch was Lustiges.
    Liebe Grüße in den Tag von Kerstin.

    [Antwort]

    Fred Antwort vom April 19th, 2011 11:44:

    Komme schnell rüber, ich habe noch Termine frei, kein Spaß…so mache ich das ;-)

    Eben noch Hirschpark, den zeige ich aber später….erst mal das Archiv geräumt vom Sonntag :-)

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 19th, 2011 14:25:

    Ich freu mich!

  2. Marianne:

    Juhuuuuu liebe Kerstin……ich dachte Du sammelst Giraffen ????

    Eine lustige Frösche-invasion hast Du ……sie gefallen mir……und das mit den Fröschen merke ich mir im Oberstübchen
    * augenverdreh *
    …..wirste noch sehen laach
    Der mit der Giesskanne ist mein Favorit……hihi so drahtig auf den Beinen grins

    heute soll es wieder so schön werden……ich wünsche Dir einen superlustigen Tag, mit schönen Momenten und Sonnenschein………

    tschüß liebe Kerstin…….dann gucken wir mal was unser Busfahrer heute aus dem Labor zaubert ;-) ……wir lesen uns

    bis denn sagt Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 19th, 2011 08:14:

    Liebe Marianne, im Wohnzimmer Elefanten und Giraffen, im Garten Vögel und Frösche :-)
    Auch hier scheint schon die Sonne vom Himmel. Heut muss ich endlich mal fürs Osterfest einkaufen, ich hab nur leider überhaupt keine Lust, mir Gedanken übers Essen zu machen.
    Die “Jungfer im Grünen” treibt schon aus, die kleinen grünen Spitzen sind schon zu erkennen :-)
    Ich muss mich jetzt fertig machen, es geht wieder mit dem Radl los.
    Hab einen schönen Tag, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  3. katerchen:

    Kerstin das wirkt ja wie bei meiner Tocher..das liegen.. stehen.. schweben sie auch ÜBERALL umher.sie ist die Froschsammlerin.

    Habe nichts besonderes in der Richtung

    LG vom katerchen der einen netten Tag wünscht

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 19th, 2011 08:40:

    Das würde ich gern mal sehen. Jeder sammelt halt seine Lieblinge. Muss ganz schön grün aussehen bei Deiner Tocher :-)
    Liebe Grüße in den Tag von Kerstin.

    [Antwort]

  4. Ocean:

    Huhuu und guten Morgen, liebe Kerstin :)

    die Fröschlis sind ja niedlich ..ich mag den mit dem Schmetterling besonders :) die strahlen alle richtig gute Laune aus, und der oberste – einfach relaxt, so soll es sein.

    Nein, auch ich habe nichts Besonderes in der Art im Garten, nur ein paar Kugeln, viele Steine (teilweise von der Ostsee) und ein keltisches kreisförmiges Symbol auf einer Stange *lach* klingt komisch .. muss es mal knipsen bei Gelegenheit.

    Deine Bilder von der Aue sind wieder herrlich :)

    Liebe sonnige Grüsse an dich..hab einen schönen Dienstag,

    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 19th, 2011 08:23:

    Hallo Ocean, ja eine Kugel hab ich auch – die glänzt so schön in der Sonne. Hab sie im Rosenbusch stecken. Es gibt ja so schöne Erdspieße, ich könnte noch viel mehr gebrauchen :-) Eine Vogeltränke hätte ich gern und niedliche Wichtel und …
    Liebe Grüße zum Dienstag von Kerstin.

    [Antwort]

  5. Britta:

    Huhuuu Kerstin,

    lustig sind sie anzusehen, die kleinen Fröschlein!

    Ich sammel gar nichts besonderes. Früher habe ich mal schöne Gläser gesammelt, das musste ich aus Platzgründen aber aufgeben.

    Hier kommen sonnige Grüße für dich,

    Britta

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 19th, 2011 08:25:

    Liebe Britta, hast Du eigentlich einen Balkon? Wenn nicht, ist Gartendeko ja auch fehl am Platze. Gläser sammeln – was für Gläser wenn ich fragen darf?
    Liebe Grüße in den sonnigen Tag von mir zu Dir.

    [Antwort]

    Britta Antwort vom April 20th, 2011 09:13:

    Huhuuu!

    Ich habe mich früher gern auf Flohmärkten herumgetrieben und möglichst alte Gläser gesammelt, oder einfach Gläser die ich hübsch fand….

    Und mein Balkon hat knapp 3 m²…hihiii, kein Platz für Deko…

    [Antwort]

  6. Lemmie:

    Liebe Kerstin!
    Dekoration gefällt mir immer.
    Meine Gartenbewohner sind etwas größer.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 19th, 2011 08:41:

    Hallo Lemmie, ja die Fröschlein sind etwas klein. Sind alle mal irgendwo an einem Geschenk Deko gewesen und wegwerfen kann man so was ja nicht. Also kommen sie alle in den Garten.
    Große Deko hab ich keine im Garten. Eine Holzschubkarre (damit ist mein Mann als Kind gefahren), paar Gartenstecker – das wars.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  7. Soni:

    Sind die aber niedlich, bin total begeistert. Ich mag bei Figuren am liebsten Frösche und Schafe, wobei Frösche eindeutig besser in einen Garten passen :-)

    LG Soni

    [Antwort]

  8. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Sonnengrüße.
    Ich habe auch auf meinem Balkon Frosch, Hase, Igel, Schnecke als Beiwerk zu den Balkonblumen. Auch einen Wichtelbuben als Gärtnersjunge aus Keramik, sehr niedlich, kein Gartenzwerg, der hatte auch noch eine kleine Schwester, aber die wurde von Tamy , als sie über die Balkonbrüstung schaute, und sich dabei mit den Pfoten obenauf abstützte, leider auf den Bakonfußboden runtergestoß und zerbrach.
    Der letzte Frosch ist am originellsten.
    Verlebe einen schönen, sonnigen Frühlingstag, alles Gute, tschüssi, winke, winke, Brigitte.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 19th, 2011 14:24:

    Liebe Brigitte, Wichtel gibt es auch so niedliche. Habe ja auch ein kleines Pärchen, das steht im Hausflur. Schön, wenn Du auf dem Balkon auch Platz für Deko hast.
    Auch hier scheint die Sonne mit aller Kraft – fast schon wie im Sommer.
    Habe einen erholsamen Nachmittag, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  9. Marianne:

    Is ja nieeedlich. Zwei kleine Fröschlein habe ich auch, die dürfen die Enkelchen haben und ein wenig Gartendeko fehlt mir noch, der Winter hat Schwund gebracht, alle kaputtgefroren.

    Herzlichst ♥ Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 19th, 2011 14:25:

    Dann hast Du sicher große Gartendeko, dass Du sie im Winter draußen lässt? Ich räume alles rein, ist ja auch schnell gemacht bei so kleineren Dingen. Die alte Zinkwanne muss noch raus, eine aus Emaille und dann ist alles komplett.
    Liebe Grüße in den Tag von mir zu Dir.

    [Antwort]

  10. Brigitte:

    Die sind ja alle sehr niedlich, wobei mein Favorit unbedingt die kleine Froschfrau wäre!

    Selber habe ich es nicht so arg mit Gartendeko. Bei uns wohnt jedoch schon seit Jahren eine “Allgäuer Schreckschraube”. Dein letzter Frosch, der würde sehr gut in unseren Garten passen und zu dem, was da schon vorhanden ist.

    Lieben Gruss, Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 19th, 2011 14:27:

    Den Frosch mit der Gießkanne hab ich bei ebay gekauft, der ließ mich nicht los. Und dass er rostet, stört mich nicht. Er lächelt so verschmitzt.
    Liebe Grüße von Kerstin. (Allgäuer Schreckschraube – eine Mitbewohnerin oder Nachbarin?)

    [Antwort]

  11. minibar:

    Na, wenn die morgens ihr Quark-Konzert beginnen, dann ist aber was los bei dir :lol:
    Echt niedlich sehen sie auch, so richtig gemütlich.
    Die passen wirklich bestens in den Garten.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 19th, 2011 14:29:

    Ja – Froschkonzerte können nerven, klingen aber voll witzig. Irgendwie klingt das auch immer nach Sommer, Sonne, Urlaub :-)
    Liebe Grüße von mir zu Dir.

    [Antwort]

  12. Waldameise:

    Liebe Kerstin,

    so niedliche Frösche gibt es in unserer Gegend leider nicht. Dafür quaken unsere, was ich auch ganz lustig finde. ;-) Da gibt es so einen kleinen Tümpel nahe der Donau, na da ist vielleicht was los, kann ich dir sagen. Ich liebe es, wie fast alle Tiergeräusche. Welche nicht, willst du wissen? Na, das Summen von Mücken, das kann ich gar nicht ab.

    Liebe Grüße,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 19th, 2011 19:31:

    Liebe Andrea, wer will schon Mücken hören? So ein Froschkonzert klingt doch ganz lustig, leider hör ich das viel zu selten. Aber ich weiß auch einen kleine See, wo sie gaaanz laut quaken. Muss mal wieder hin, wenn es so weit ist.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  13. Elke:

    Na wie gut, dass die nicht wirklich alle quaken, da hättet ihr ein ganz schön lautes Konzert. Mir gefällt übrignes der letzte deiner Frösche am besten. – Mit Figuren im Garten bin ich vorsichtig. Aber ich mag meinen “Flip” und natürlich den “Sam”. Ich muss sie auch mal wieder fotografieren.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 19th, 2011 19:33:

    Liebe Elke, trotz Deines Ehrentages drehst Du heut Deine Blogrunde. Ja Deine Figuren sind schon größer und gewaltiger. Die kleine Fröschlein waren bis auf den letzten mal alle Deko an Geschenken. Nun haben sie im Garten ihren Platz gefunden.
    Hab einen schönen Tag, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  14. Karl-Heinz:

    Kerstin,
    das ist ja eine tolle Froschansammlung. Zumindest hüpfen sie Dir nicht über die Füße oder werden von großen Vögel gefressen, wie das bei uns öfters passiert.
    Aber niedlich sind Deine kleinen Fröschlein.
    LG Karl-Heinz

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 19th, 2011 21:47:

    Lieber Karl-Heinz, meine Fröschlein haben sich ein längeres Leben als in der Natur die echten :-) Nur quaken können sie leider nicht.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  15. Brigitte:

    Jetzt kann ich dir gar nicht sagen, welcher Frosch mir am besten gefällt. Ich tendiere so leicht zum Ersten, diese Relaxstellung mag ich *lol*. Es scheinen richtige Wetterfrösche zu sein, sie verbreiten gute laune und shcönes Osterwetter ist ja schon prophezeit.
    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 19th, 2011 21:48:

    Gute Laune – genau! Wenn ich sie sehe, muss ich schmunzeln. So soll es auch sein.
    Morgen gibt es wieder Krempel, geht die Aktion eigentlich noch?
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  16. Katinka:

    Ooooch sind die niedlich!
    Ich mag solche Dekofrösche total gern :-)

    [Antwort]

  17. ina:

    wow, frisch fröhliche gesellen im garten, das macht gute laune. ich sammle zur zeit ihre natürlichen vettern und cousinen von der straße, damit sie nicht überfahren werden. denn sie sind so in ihr “huckepack”-verfahren vertieft ;-)
    liebe grüße!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 21st, 2011 17:57:

    Habe in einem anderen Blog gerade von der Krötenwanderung und Paarung gelesen. Die faulen Männchen lassen sich huckepack tragen :lol:
    Schön, dass Du ihnen hilfst!
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 4.0
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates