Träumerle

Der Blog zur Aue

Blogger-Besuch Nr. 1

Oder: Es kommt immer alles anders als erwartet!
Bin heut grad mitten im Kuchen backen – Chaos in der Küche war zum Glück fast beseitigt – klingelt es und zwei Damen stehen im Hof.
Wollten doch wirklich Kamelien besichtigen – nur gibt es die nur sonntags :-(

Brigitte Blechi und ihre Schwester Bärbeli. Das war vielleicht eine Überraschung!

                        

Also schnell die Sachen gepackt, Sohnemann Anweisung für das Herausnehmen des Kuchens gegeben und ab an den Grünmetzsee, denn den wollten sie nun gern sehen.

Durch die Kälte in den letzten Tagen hatte sich eine dicke Eisschicht gebildet, Schlittschuhläufer drehten ihre Runden.

                        

                        

Die Bank war leider besetzt, so dass ich sie heut mal nicht knipsen konnte.
Und zum Schluss kam noch eine Überraschung. Treffen wir doch Mari mit Andi und Hundedame Amie. Das war eine Freude – auf Seiten der Menschen wie auch Hunde :lol:

                        

Johnny wollte unbedingt mit Amie mitgehen – sie duftete offenbar so gut.

                        

Liebe Brigitte und Bärbeli – ich hab mich sehr gefreut über euren Besuch und mein Angebot steht: ihr könnt gern die Kamelien noch mal besichtigen kommen – entweder bis ca. Anfang April oder spätestens nächstes Jahr. Oder ihr kommt noch mal im Frühjahr oder Sommer oder Herbst, wenn es schön grün oder herbstlich bunt ist am See :-)

Und lieber Blogbesuch von morgen: bei Mängeln in Sachen Ordnung, Sauberkeit, Kuchengeschmack bitte an die beiden Damen wenden :-D
(Der Quark-Gries-Kuchen ist bissel dunkel geworden. Aber mit ordentlich Puderzucker drüber merkt das keiner :-) )

30 Kommentare

  1. Mari:

    :) ja heute war Bloggertreffen an unserem See … Freundschaftssee … lautlach, auch wenn du das nicht hören willst!
    Ich habe mich sehr gefreut, Blechi einmal persönlich kennen zu lernen, liest man sich doch schon viele Jahre.
    Nun denn, die Einladung steht … bis zum nächsten Mal … und Johnny, Amie musst du nächsten Monat meiden, sonst träumst du unruhig in der Nacht :)

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 26th, 2011 18:11:

    Ja das war eine Überraschung. Auf dem Weg zum See hab ich noch überlegt, euch anzurufen. Habe aber die Nummer nicht im Handy. So ein Zufall aber auch! Na gut, dann müssen wir euch demnächst meiden :-( Der Herr Max ist aber auch eine bessere Partie für Amie :-)
    Liebe Grüße zu euch!

    [Antwort]

  2. Susanne:

    Liebe Kerstin,
    da hast Du an diesem Wochenende ja volles Programm. Gleich an 2 Tagen hintereinander Bloggerbesuch… klar, dass Du fleißig am backen und putzen bist.
    Ihr habt ja heute Bilderbuchwetter, Deine Fotos laden richtig zum Mitspazieren ein :-).

    Ich wünsche Dir für Morgen einen schönen Tag mit Deinem Besuch und bin schon auf die Fotos gespannt.

    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 26th, 2011 19:35:

    Ja heut war es so schön und sonnig! Die Wäsche trocknete draußen. Nun hoffe ich, dass es morgen wenigstens annähernd so wird wie heut.
    Hab auch Du ein schönes Wochenende, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  3. Bärbeli:

    Vielen Dank für Deine nette Aufnahme zweier nach Kamelien ausschauend haltenden wahrscheinlich nicht richtig lesen könnenden Wesen….
    Es war ein sehr schöner Nachmittag. Schade nur, das wir Dich von der Arbeit abgehalten haben. Wir hoffen, das der Besuch morgen ein Auge dafür zudrückt und sich bei uns beschwert.
    Nochmals Danke und ein kräftiges Wauwau an den Johnny.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 26th, 2011 19:37:

    Hallo! Seid ihr gut daheim angekommen? Also mein Braten für morgen Mittag bruzelt schon, das Bad ist geputzt, die Küche aufgeräumt. Nun muss ich nur noch Staub wischen – und dann kann ich die Tafel vorbereiten und dekorieren, das mag ich ja so.
    Die Kamelien blühen jedes Jahr, also habt ihr jährlich einen Anlass, hier her zu kommen :-)
    Es war eine sehr angenehme Ablenkung von der Arbeit, herzliche Grüße an Dich!

    [Antwort]

  4. Brigitte:

    Hach war das schön und vielen, vielen Dank für deine Begleitung und die nette Aufnahme, trotz Überfall. Vielleicht können wir uns ja im Sommer mal revanchieren und euch das Erzgebirge zeigen, so richtige Berge :-). Jetzt muss ich erst mal die Fotos sichten, dann melde ich mich nochmal.
    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 26th, 2011 19:39:

    Hihi – so richtig Berge! Mit unserem Schloßberg können wir ja auch nicht mithalten :-) Es war ein angenehmer Überfall, jederzeit wieder! Ja, vielleicht treffen wir uns mal in “eurem” Revier.
    Ich schau dann noch mal bei Dir ein, liebe Grüße derweil!

    [Antwort]

    andi Antwort vom Februar 27th, 2011 07:51:

    Öffnungszeiten der Kamelienblüte / Kamelienschau in Königsbrück

    Grüße

    Andi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 27th, 2011 11:58:

    Danke! Können jetzt alle lesen und dann bei mir Schlange stehen :-) Oder bei euch :-)

    [Antwort]

  5. Ocean:

    Huhu und guten Abend, liebe Kerstin :)

    wie schön ..so netter Blogger-Besuch und dann habt Ihr sogar unterwegs noch Mari getroffen, das ist ja toll :) Amie ist aber auch eine Hübsche, kein Wunder, dass Johnny sie interessant fand :) So schöne Bilder hast du mitgebracht .. gefallen mir sehr, der See liegt aber auch total schön! Und deutlich mehr Eis drauf, als beim Brombachsee, wenn sogar Schlittschuhlaufen möglich ist.

    Dann wünsch ich dir morgen ganz viel Spass und einen schönen Tag morgen mit deinem Besuch ..freu mich schon auf deine nächsten Erzählungen und Bilder :)

    Ganz liebe Grüße schickt dir
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 26th, 2011 20:13:

    Liebe Ocean, ich dachte heut auch, so viel glückliche Zufälle! Auf dem See fuhr sogar jemand mit dem Rad. Wir haben gestaunt, das Eis schien doch recht dick zu sein.
    Aber der Brombachsee bei Dir sieht klarer und schöner aus, ihr hattet viel Sonne.
    Johnny ist total knülle und schläft und schläft … Wir hatten ja gerade vor dem Eintreffen des Besuches eine Runde gedreht. Und dann auch noch die süße Amie, das ist zuviel für ihn :-)
    Liebe Abendgrüße zu Dir!

    [Antwort]

  6. Elke:

    Ich hab schon bei Brigitte im Blog gestaunt, wie reisefreudig sie ist. Na, ich werde sie ja dann demnächst auch endlich mal wiedersehen, wenn sie nach Bad Nauheim kommt.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 26th, 2011 20:14:

    Ja, das war vielleicht eine Überraschung! Haben auch darüber geredet, dass ihr euch demnächst wieder seht, das find ich schön. So etwas verbindet, man zehrt lang von den Erinnerungen.
    Liebe Abendgrüße von mir zu Dir.

    [Antwort]

  7. Vivi:

    das klingt, als haettet ihr einen schoenen Besuchstag gehabt.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 26th, 2011 20:37:

    Tag ist übertrieben, aber einen schönen Nachmittag. Unverhofft kommt oft und die ungeplanten und unerwarteten Besuche sind oft noch schöner. Aber auf den morgigen Besuch freue ich mich wirklich ganz besonders. Bin schon total hippelig.
    Liebe Abendgrüße!

    [Antwort]

  8. Brigitte:

    So, nu hasch auch paar Foddos im Blog, jawollja.
    Danke nochmals.
    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 26th, 2011 21:40:

    War schon schauen! Ich sehe alles mit anderen Augen, schöne Fotos habt ihr gemacht!
    Gute Nacht sagt Kerstin.

    [Antwort]

  9. minibar:

    Hey, unverhofft kommt oft, sagt man hier.
    Das war ja eine Überraschung.
    Da denkt man, die Blechi ist mit ihrer Kur-Vorbereitung beschäftigt, nix da, sie kommt dich besuchen. Es macht den Eindruck, als sei es richtig schön gewesen.
    Dein Besuch morgen hat gewiss Verständnis.
    Und für morgen alles, alles Gute ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 27th, 2011 11:53:

    Blechi ist ein Wirbelwind – sie schafft das alles :-) Liebe Grüße auch an Dich, bin bei den letzten Vorbereitungen.

    [Antwort]

  10. katerchen:

    nah Kerstin..dann war ja REICHLICH freudlicher Besuch..und die blonde Hundedame von Mari war ja wohl ein ganz besonders netter Besuch für Jonny
    LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 27th, 2011 11:53:

    Johnny mag Amie – schon von Anfang an. Sie ist ja auch eine hübsche Blondine.

    [Antwort]

  11. Der Brotbaecker:

    So sind Blogger, hören etwas von frischem Kuchen und schon hat man sie auf der Pelle ;-)
    Da bin ich ja gespannt, obs denn noch paar Krümmel für den heutigen Besuch gibt?
    Einen schönen Sonntag wünschen Micha – Der Brotbaecker un sin Fru

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 27th, 2011 11:56:

    Gestern alles Freude, heut Schock am Vormittag: Johnny hat sich die Pfote verletzt, liegt jetzt mit einem Verband auf dem Sofa. Ich hoffe, er benimmt sich heut und lässt den Verband schön dran, wenn wir weg sind.
    Tisch ist gedeckt, mein Haar ist gestylt :-), Kuchen steht parat, Staub ist gewischt, Kamera fertig, Essen gibt es gleich, dann gehts gleich los. Bin schon total hippelig. Zum Glück scheint die Sonne.
    Hab auch Du einen netten Tag, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  12. Follygirl:

    Na, bei Dir ist ja eine Menge los. Das scheint ein toller nachmittag gewesen zu sein.
    Liebe Sonntagsgrüße, Petra

    (hab im Augenblick nur wenig Zeit für eine Blogrunde, leider…)

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 27th, 2011 11:57:

    Liebe Petra, ja das ist ein tolles Wochenende. Bin total aufgeregt, wie das heut wird. Wir werden uns hoffentlich erkennen beim Treffen :-)
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  13. Anna-Lena:

    Liebe Kerstin, da wünsche ich dir einen besonders schönen Sonntag :-).

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 27th, 2011 18:43:

    Danke! Alles überstanden, war sehr schön. Bericht kommt später.

    [Antwort]

  14. Katinka:

    Das ist ja witzig – gleich 2 Bloggertreffen sozusagen ;-)

    Dann hattest Du ja insgesamt ein aufregendes Wochenende!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 28th, 2011 14:26:

    Ja – gleich mehrmaliges Bloggertreffen, das war vielleicht ein Zufall am See! Blechi und Mari kennen sich ja schon länger, haben sich aber noch nie getroffen.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 4.0.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates