Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Freitag, 18. Februar 2011

So viel Freude!

Gestern kam ein Brief von Marianne ins Haus geflattert. Neulich kannte ich nicht „Jungfer im Grünen“ – eine Blumensorte. Und so hat sie mich bei diesem trüben Wetter mit einer Tüte Samen und einem lieben Gruß erfreut. Vielen herzlichen Dank nochmals liebe Marianne! Wenn die Blumen blühen, zeige ich sie natürlich.

                        

                        

Am Grünmetzsee war ich diese Woche auch schon wieder. Diese Bank – letztens lag ja noch Schnee – werde ich nun zu allen Jahreszeiten zeigen.

                        

Dieses Mal war ich ganz allein, habe niemanden getroffen. Absolute Stille – so liebe ich es.

                        

Könnt ihr euch an den Baum erinnern, der so angenagt war von den Bibern? Nun ist er gefallen!

                        

Und Johnny musste natürlich den Holzstamm genau untersuchen und wagte sich aufs Eis, was am Rand auf einer Lache noch vorhanden war.

                        

Träumerle läuft unter Wordpress 4.9.6
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates