Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Montag, 5. April 2010

So war´s

mein schönes Osterfest. Wir hatten tolles Sonnenwetter (zwischendurch leider auch mal einen Regenguss). Am Freitag und Sonnabend war Backen angesagt. Eine Quarkschaumtorte, einen Maulwurfkuchen, einen Zitronen-bigifanten-Kuchen. Am Sonnabend kamen meine Mam und die Schwiegereltern zum Kaffee. Am Sonntag dann – und ich konnte in der Nacht vor Aufregung so schlecht schlafen – haben uns bigi und Wolfgang besucht. Sie haben einen ganz leckeren Kalten Hund – in diesem Fall einen ganz lieb gebastelten „Osterhund“ –  mitgebracht. Der war (und ist noch) so lecker, oh man, da kommen Kalorien auf die Hüften! Ganz ganz lieben Dank noch mal an euch Zwei – Knuddeln und Umarmen inklusive.

Und weil zu Ostern Blümchen gehören, hab ich alles geknipst vorm Verschenken.

Heut war meine Schwester mit Familie zum Kaffee da, aber der Kuchen ist immer noch nicht alle. Ich mach mir jetzt noch ein paar ruhige Stunden, lass den Tag mit einem Glas Rotwein ausklingen. Morgen geht dann der Alltag wieder los, wir lesen uns wieder und ich bin schon auf eure Berichte von Ostern gespannt.

Träumerle läuft unter Wordpress 4.9.8
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates