Träumerle

Der Blog zur Aue

Neuer Hausbewohner

Eigentlich wollte ich etwas kürzer treten derzeit, aber ich muss euch unseren neuen Hausbewohner vorstellen.
Unsere jungen Leute haben seit ein paar Tagen ein kleines Kätzchen. Darf ich vorstellen: Theo.

Theo

Vorerst spielt er den Stubentiger. Er muss sich erst an die neue Umgebung gewöhnen. Und so darf ich mittags nach ihm schauen, Futter nachfüllen, mit ihm ein Weilchen spielen. Dann halte ich Johnny immer meine Hände hin, damit er den Geruch kennen lernt.

Theo ist so süß, neugierig und verspielt. Und farblich passt er zu Johnny :mrgreen:

Theo 01

In alle Ecken wird gekrochen, auf dem Kratzbaum geht es rauf und runter, von einem Loch zum anderen.

Theo 03

Das war mein erstes Fotoshooting mit der neuen Kamera. Werde noch verschiedene Einstellungen probieren beim nächsten Mal. Der kleine Kerl ist so flink, da muss ich die Sporteinstellung nehmen für bessere Bilder.

Theo 02

Aber kleine Kätzchen werden auch schnell wieder müde. Fast 19 Uhr – der Sandmann ruft :-)

Könnt ihr den schläfrigen Blick erkennen?

Theo 04

Wir sind gespannt, wie es später sein wird mit Johnny. Die beiden müssen miteinander klar kommen. Ich werde berichten.

Mein neues Spielzeug

Lange hatten wir überlegt, ausgewählt, verglichen, Testberichte gelesen, uns verschiedene Modelle vorführen lassen. Entschieden haben wir uns für eine Spiegelreflexkamera von Nikon, eine D5500. Allerdings haben wir nur den Body genommen, als Objektiv suchten wir uns ein Sigma aus.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wichtig war mir eine große Brennweite, ich wollte aber kein Wechselobjektiv. Das Sigma hat nun einen Bereich von 18 – 250 mm. Nicht zu vergleichen mit dem Zoom meiner bisherigen Fuji Finepix HS 10, die hat einen 16-fachen optischen Zoom bis 720 mm. Das ist schon ein kleines Fernrohr.  Aber damit muss ich leben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun muss ich mich damit einarbeiten. Auf meinen Hunderunden werde ich aber weiterhin meine Handtaschen-Kamera von Olympus nutzen, denn die neue ist einfach zu groß zum ständigen Mitnehmen für eventuelle Schnappschüsse.

Sonniges Wochenende

Nun kommen wir schon wieder ins Schwitzen. Bis 28 Grad sind am Sonntag angesagt.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auf jeder Runde steigt Johnny in die Bach, säuft und kühlt sich ab.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Pusteblumen gibt es jetzt wieder überall zu sehen. Aber es müssen nicht immer ganze Köpfe sein, auch „zerpflückte“ haben ihren Reiz.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Heut Abend geht es mit unseren Freunden zum Griechen, ich freue mich schon drauf.

Ich wünsche allen ein sonniges Wochenende. Genießt die Wärme, geht hinaus ins Grüne, erfreut euch an den Farben des Frühlings. Bald wird das noch frische Grün einem trockenen Zustand weichen.

Tierisches auf der Mittagsrunde

Zur Zeit gibt es wieder jede Menge Schlangen bei uns. Leider sehe ich sie immer nur überfahren am Wegesrand liegen. Eine besonders große erregte die Aufmerksamkeit der Spaziergänger.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So ein großes Tier hatte ich noch nie gesehen – und so dick! Leider war der Kopf nicht mehr zu erkennen, ich suchte den Halbmond der Ringelnatter. Also habe ich den Körper noch mal nah fotografiert und dann recherchiert. Es müsste der Größe nach eine weibliche Ringelnatter sein, denn die werden bis über 1 m groß.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auf der Mittagsrunde sonnte sich eine Libelle im Sonnenschein.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Von allen Seiten habe ich sie fotografiert, mit Blitz und ohne.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und weil ich da so neugierig im Gras hockte, musste natürlich auch Johnny angeschnuffelt kommen. Und schwups war sie weg :-)

Dafür huschte mir noch jemand anderes über den Weg. Blieb sitzen und wartete, bis ich meine Fotos gemacht hatte:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Mäuslein saß ganz still und dachte sicherlich, dass ich es dadurch nicht bemerken würde. Johnny saß hinter mir und hat sie nicht gesehen :-)

Draußen ist es schwül, Gewitterluft. Vielleicht fällt mal ein wenig Regen in der Nacht, er würde der Erde schon wieder gut tun.

Pfingsten 2016

Wir haben leider typisches Aprilwetter. Mal Sonne, mal Wind, mal Regen. Dann wieder Sonne, starker Wind, starker Regen.
Johnny schläft viel, was soll man auch machen bei dem Wetter?

Pfingstsonntag

Letzte Woche war es da noch schöner. Und wer die Aue vermisst, für den habe ich noch ein paar sonnige Aufnahmen:

Aue 01

Aue 02

Es geht uns gut. Die ersten Feiern sind überstanden :-) Mein Geburtstagsgeschenk haben wir nun auch gekauft. Lange habe ich wegen einer neuen Kamera gesucht, verglichen, recherchiert, vorführen lassen. Nun teste ich alles aus, probiere hin und her und muss mich erst vertraut machen. Doch davon berichte ich später.

Habt alle noch einen sonnigen Pfingstmontag und danke für all eure netten Kommentare in letzter Zeit. Ich komme leider selten zum Bloggen, aber das wird auch wieder.

Wonnemonat Mai mit vielen Terminen

Ich werde wohl mal ein kleines Päuschen einlegen, wenigstens nicht so oft bloggen. Der Mai ist gefüllt mit vielen Terminen, aber alles angenehme.
Am Sonnabend habe ich meine Geschwister und meine Mutti eingeladen zum Geburtstags-Grillen. Im Dezember hatte ich ja 50. Geburtstag und wir verbrachten eine Woche auf Usedom. Nun in der schönen Jahreszeit hole ich alles nach.
Eine Woche später sind wir bei meinem Schwager zum 50. Geburtstag.
Dann eine Woche später habe ich unsere Freunde zum Essen eingeladen, ein Tisch beim Griechen ist bestellt.
Eine Woche darauf kommen unsere Lieblings-Nachbarn zum Grillen.
Und am ersten Juni-Wochenende gibt es Geburtstags-Grillen mit meinen Arbeitskollegen.

Am Freitag bin ich zum 60. Geburtstag bei einem Kollegen, in zwei Wochen zur Silberhochzeit bei einem anderen Kollegen.

Ist das genug Programm und Feierei?

Das schöne Wetter hält an, die Maifeuer haben offenbar geholfen, den Winter zu vertreiben.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bloß gut, dass wir überall Wasser haben in der Aue. Johnny geht täglich hinein zum Saufen. Das Wasser scheint zu schmecken, könnt ihr seine Zunge erkennen?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am Sonntag ist Muttertag. Für alle Mütter lasse ich einen kleinen Blumengruß aus meinem Garten hier:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun wünsche ich noch allen Männern einen lustigen Männertag. Ich weiß noch nicht, was wir unternehmen werden. Hängt vom Wetter ab.
Also – habt eine schöne und sonnige Zeit bis bald wieder.

Schönes Wochenende

Wir hatten ein schönes Wochenende. Am Freitag hat uns unser großer Sohn zum Abendessen eingeladen. Es ging nach Weixdorf in die Köhlerhütte.

Diese Deko musste ich fotografieren, auch wenn ich mich manchmal nicht traue:

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bei dem Anblick kann man kaum das Essen erwarten. Passend zum 30. April hängen hier auch Hexen an der Decke :-) :

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Als Vorspeise wählte ich gebackene Champignonköpfe. Dann gab es Salat und Bratkartoffeln mit Leberkäse. Da habe ich aber mal wieder nur ans Essen gedacht und nicht ans Fotografieren :mrgreen:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am Samstag dann haben wir abends das erste Mal gegrillt. Und die Feuerschale angebrannt mit all den Stöckchen, die Johnny gesammelt hat. Auch die Weihnachtsbäume haben ordentlich gezündelt. Nun haben wir hoffentlich endlich den Winter vertrieben und es wird Sommer.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Heut am 1. Mai waren wir in der Aue spazieren. Anschließend wurde noch mal gegrillt. Nun starten wir hoffnungsvoll in den Mai.

Wer will jetzt noch Winter?

Kaum zu glauben. Aber es gibt Regionen in Deutschland, da hat es diese Woche tatsächlich noch richtig geschneit.
Wir hatten heut Sonnenschein bis zum Abend. (Das Foto ist nicht bearbeitet, der Himmel war wirklich so herrlich blau).

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aber seht mal, was ich in einem Grundstück entdeckt habe. Kein Wunder, dass der Frühling noch nicht beständig ist:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wer will jetzt noch Winter-Deko im Garten haben?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich konnte heute Wäsche draußen trocknen, ich habe Unkraut gezupft im Blumenbeet, Primeln aus den Pflanzschalen ins Beet gesetzt und Pflanzkübel neu bestückt mit bunten Blümchen. Nun muss der Frühling doch endlich kommen und vor allem auch bleiben!

Träumerle läuft unter Wordpress 4.4.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates